!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
LEICHTATHLETIK
 
LEICHTATHLETIK
Nur Rang vier
Lea Sprunger in Rabat nicht überragend
16.07.2017, 20:24
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Lea Sprunger kommt beim Diamond-League-Meeting in Rabat über 400 m Hürden nicht an ihre Leistungen der vergangenen Wochen heran. Die Westschweizerin erreicht das Ziel in 55,22 Sekunden als Vierte.

Lea Sprunger hatte sich vor zehn Tagen an der Athletissima in Lausanne mit einem Wert von 54,29 bis auf vier Hundertstel dem Rekord von Anita Protti aus dem Jahr 1991 angenähert. In Marokko hingegen, wo das Thermometer am Abend noch 29 Grad Celsius anzeigte, kam die Schweizer Rekordhalterin über 200 und 400 m nicht richtig auf Touren. Erst nach der zehnten Hürde überzeugte Sprunger mit einem starken Finish und lief noch auf den 4. Rang vor. Der Rückstand auf die siegreiche Tschechin Zuzana Hejnova betrug eine Sekunde.

Die 400-m-Hürdenläufe der Frauen wurden in zwei Serien ausgetragen. Wenige Minuten vor Sprunger hatte Petra Fontanive die Bahnrunde in 55,35 Sekunden absolviert. Damit kam auch die Athletin des LC Zürich nicht ganz an ihre Leistungen von Genf und Luzern heran, wo Zeiten unter 55 Sekunden resultiert hatten.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
LEICHTATHLETIK ARTIKEL
AUCH VAN NIEKERK MI TSIEG
BOLT SIEGT UND LÄUFT ERSTMALS IN DIESER SAISON UNTER 10 SEKUNDEN
Von sport.ch | Si
MEETING IN BELLINZONA
MUJINGA KAMBUNDJI EGALISIERT SCHWEIZER 100-M-REKORD
Von sport.ch | Si
SPITZENATHLETIK LUZERN
VETTER IN LUZERN MIT FÜNFTBESTER WEITE ALLER ZEITEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SPORTLICHE ZUKUNFT ENDLICH GEREGELT
STREIT FÜR EIN JAHR ZURÜCK ZU MONTREAL
Von sport.ch | Si
WER WECHSELT, WER BLEIBT, WER WIRD AUSGELIEHEN?
TRANSFERTICKER: SANCHES WILL BAYERN DEFINITIV VERLASSEN - STEHT DIE AC MILAN BEREIT?
Von sport.ch
TRANSFERWAHNSINN IM FüRSTENTUM
SCHRAUBT EIN MBAPPé-TRANSFER DIE TOTALEINNAHMEN DER AS MONACO AUF UNGLAUBLICHE 350 MILLIONEN EURO?
Von SPORTAL
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER WECHSELT, WER BLEIBT, WER WIRD AUSGELIEHEN? 
TRANSFERTICKER: SANCHES WILL BAYERN DEFINITIV VERLASSEN - STEHT DIE AC MILAN BEREIT?
Von sport.ch
DIE SUPER-LEAGUE WIRD WüRDIG VERTRETEN 
DER ABTAUSCH VON VADUZ UND DEM FCZ IST EIN SEGEN
Von Si
EINE HOMMAGE AN DEN ''KLAUS KINSKI DES FUSSBALLS'' 
ANTONIO CASSANO - DER STRASSENJUNGE, DER DIE STRASSE STETS IM HERZEN TRUG
Von sport.ch
DAS SAGEN DIE FCL-PROFIS VOR DEM DUELL GEGEN LUGANO 
''WEISS NICHT, WIE SIE DIESE ABGäNGE KOMPENSIEREN WOLLEN!''
Von SPORTAL HD
DER FUSSBALL KOMMT IN RAPPERSWIL-JONA AN 
RAPPI IST JETZT NICHT MEHR NUR HOCKEYSTADT
Von Si
TEAM DER RUNDE 1 
VON MEISTERBEZWINGERN UND DERBYSIEGERN
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN