!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
LEICHTATHLETIK
EUROPA LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
ROTER STERN BELGRAD
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
REAL MADRID
0
18:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SHAKHTAR DONEZK
0
AS ROM
0
20:45
OLYMPIA 2018
SLALOM DER HERREN
 
 
 
02:00
OLYMPIA 2018
KOMBINATION DER DAMEN
 
 
 
03:30
OLYMPIA 2018
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:39.22
 
LEICHTATHLETIK
Ein Krampf stoppte Usain Bolt
''Er ist praktisch hier kalt rausgegangen''
13.08.2017, 07:41
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Usain Bolt strauchelt in seinem letzten Rennen, plötzlich liegt der Jamaikaner auf der Bahn. Ein Oberschenkelkrampf stoppt den schnellsten Mann der Welt.

Ein Muskelkrampf im linken Oberschenkel hat Usain Bolt im dramatischen Staffelfinal der Leichtathletik-WM ins Straucheln gebracht und gestoppt. "Grosse Schmerzen hat er aber wegen der Enttäuschung, das Rennen verloren zu haben", sagte Jamaikas Mannschaftsarzt Kevin Jones nach dem 4 x 100 Meter im Londoner Olympiastadion, den Schlussläufer Bolt wegen seiner Verletzung nicht beenden konnte. Der 30-jährige Jamaikaner wollte im letzten Rennen seiner einmaligen Karriere seinen zwölften WM-Titel gewinnen.

Usains Bolts Name wird für immer weiterleben

"Die letzten drei Wochen sind hart für ihn gewesen. Wir hoffen das Beste für ihn", betonte Jones. Bolt hatte wegen der Verletzung etwa nach der Hälfte seiner Distanz mit schmerzverzerrtem Gesicht abstoppen und aufgeben müssen; er kam heftig ins Straucheln und lag später auf der Bahn. Seine Teamkollegen Omar McLeod, Julian Forte und Yohan Blake trösteten den Pechvogel noch im Stadion. "So etwas passiert einfach", sagte McLeod. "Usains Bolts Name wird für immer weiterleben."

Sein Dauerrivale Justin Gatlin, der Bolt über 100 Meter geschlagen hatte, vermutet das kühle Wetter als Grund für Bolts Verletzung. "Wir haben unsere Sachen wohl ein bisschen zu früh ausgezogen. Es ist etwas kühl hier, und ich glaube, daher kam der Krampf", meinte der Amerikaner, der mit dem US-Quartett hinter den Briten Silber gewann. "Er ist praktisch hier kalt rausgegangen."

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
LEICHTATHLETIK ARTIKEL
LEHMANN ALS BESTER SCHWEIZER AUF RANG 16
KIPCHOGE VERPASST WELTREKORD KNAPP
Von sport.ch | Si
STARKE LEISTUNG BEI WELTKLASSE ZüRICH
KARIEM HUSSEIN LÄUFT IM LETZIGRUND MITTEN IN DIE WELTSPITZE
Von sport.ch | Si
SIEG üBER 5000 METER
MO FARAH GEWINNT BEI ABSCHIEDSVORSTELLUNG AUF DER BAHN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
TSCHECHIEN VS. USA 3:2 N.P.
TSCHECHIEN ELIMINIERT DIE USA
Von sport.ch | Si
FIVA, LENHERR UND NIEDERER VERPASSEN DAS FINALE
SENSATIONELL! SILBER IM SKICROSS! BISCHOFBERGER KRÖNT SEINE TOLLE SAISON!
Von sport.ch | Si
SUTER FREUT SICH NACH STARKER OLYMPIA-ABFAHRT
''ICH NEHME DIESEN SECHSTEN RANG SEHR GERNE''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
ROUND-UP-ARTIKEL OLYMPISCHE SPIELE TAG 11 
SCHWARZER SCHWEIZER OLYMPIA-TAG - HOCKEY-NATI AUSGESCHIEDEN UND AUCH CURLER ENTTäUSCHEN
Von sport.ch
DIE MEDAILLEN SEINER TEAMKOLLEGEN SEIEN IHM EGAL 
FRANZOSE FAIVRE MUSS MANGELS TEAMGEIST ABREISEN
Von Si
NHL-STüRMER üBER SEINEN LANGJäHRIGEN JUGENDFREUND 
''ER IST EIN GENIALER SPIELER'' - NINO NIEDERREITER LOBT ENZO CORVI
Von Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER 
JOSI UND FIALA SKOREN DOPPELT - NASHVILLE GEWINNT KLAR
Von Si
MEHR LADEN