!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
LEICHTATHLETIK
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
LEICHTATHLETIK
Weltklasse Zürich
Achtmal Weltmeister gegen Olympiasieger
24.08.2017, 15:20
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Weltklasse Zürich wird seinem Namen einmal mehr gerecht. 17 Weltmeister von London sind für das Diamond-League-Meeting gemeldet.

In nicht weniger als acht Disziplinen ist ein Duell zwischen dem aktuellen Weltmeister und dem Olympiasieger von 2016 vorgesehen. Unter anderen treffen im Speerwerfen die Deutschen Johannes Vetter und Thomas Röhler aufeinander. Die beiden versprechen einen Wettkampf auf allerhöchstem Niveau. Vor allem Weltmeister Vetter befindet sich nach wie vor in einer beneidenswerten Form. Am Sonntag kam er in Thum auf 93,88 m, eine Marke, die neben ihm erst der Tscheche Jan Zelezny (98,48) und Röhler (93,90) übertroffen haben.

Zudem hat Vetter beste Erinnerungen an die Schweiz. Im Juli warf er den Speer in Luzern gleich viermal über die magische 90-m-Marke. Mit den 94,44 m im vierten Versuch stiess er in der ewigen Bestenliste auf den 2. Platz vor. Röhler hatte die 93,90 m Anfang Mai in Doha erzielt. An den Weltmeisterschaften musste er sich allerdings mit dem 4. Rang begnügen. Insofern dürfte er eine gewisse Wut im Bauch haben.

Mo Farah will sich revanchieren

Wie Röhler will sich auch Mo Farah über 5000 m revanchieren, umso mehr, als er im Letzigrund seinen letzten Wettkampf auf der Bahn bestreiten wird, ehe er zum Marathon wechselt. Der Brite musste sich in London über die zwölfeinhalb Bahnrunden überraschend dem Äthiopier Muktar Edris geschlagen, nachdem er zuvor über 10'000 m triumphiert hatte. Es war für Farah die erste Niederlage an einem Grossanlass seit dem 2. Platz über 10'000 m an den Weltmeisterschaften 2011. Neben sechs WM-Titeln gewann er je zwei Goldmedaillen an den Olympischen Spielen 2012 und 2016.

Weltklasse Zürich ist der erste von zwei Finals der Diamond League - der zweite findet am 1. September in Brüssel statt. Der Event im einmal mehr ausverkauften Letzigrund gewinnt insofern noch an Wert, als der Modus in der höchsten Meeting-Serie auf dieses Jahr hin eine Änderung erfahren hat. So sind die Gewinner in Zürich sowie Brüssel zugleich auch die Gesamtsieger der Diamond League und erhalten jeweils 50'000 Dollar. Die vorangegangen zwölf Anlässe dienten lediglich dazu, die Finalisten zu ermitteln. Bisher hatten in allen Meetings Punkte geholt werden können, sodass in einigen Disziplinen der Gesamtsieger schon feststand.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
LEICHTATHLETIK ARTIKEL
HALLEN-WELTMEISTERSCHAFT IN BIRMINGHAM STEHT VOR DER TüR
LEA SPRUNGER UND MUJINGA KAMBUNDJI TRÄUMEN VON WM-MEDAILLEN
Von sport.ch | Si
SCHWEIZER REKORD UND WELTJAHRESBESTLEISTUNG
KAMBUNDJI LÄUFT IN MAGGLINGEN 60 M IN 7,03
Von sport.ch | Si
IN 6,73 SEKUNDEN INS ZIEL
COLEMAN VERBESSERT 20 JAHRE ALTEN WELTREKORD ÜBER 60 M
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER BEWEIS, DASS EIN ABSTIEG AUCH POSITIVE FOLGEN HABEN KANN
NACH DREI JAHREN SIND DIE LAKERS ZURÜCK IM OBERHAUS
Von sport.ch | Si
''SOCCER INSIDE'' MIT LORIS BENITO
''IRGENDWIE WAREN DIE LETZTEN MONATE ZU SCHÖN, UM WAHR ZU SEIN''
Von SPORTAL HD
DER WECHSEL IST BESCHLOSSENE SACHE
VOSS-TECKLENBURG WIRD NATIONALTRAINERIN VON DEUTSCHLAND
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
THE POWER RANKING: RUNDE 31 
NACH OSTSCHWEIZER HOCHMUT KOMMT DER FALL UND AUFBRUCHSTIMMUNG IN NIEDERHASLI
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN