!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
MOTORSPORT
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
0
VFB STUTTGART
0
18:30
BUNDESLIGA
BAYERN MÜNCHEN
0
1. FC KÖLN
0
20:30
BUNDESLIGA
HERTHA BSC
0
HANNOVER 96
0
20:30
BUNDESLIGA
FC SCHALKE 04
0
FC AUGSBURG
0
20:30
BUNDESLIGA
BAYER LEVERKUSEN
0
WERDER BREMEN
0
20:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
20:30
PREMIER LEAGUE
SWANSEA CITY
0
MANCHESTER CITY
0
20:45
PREMIER LEAGUE
NEWCASTLE UNITED
0
FC EVERTON
0
20:45
PREMIER LEAGUE
MANCHESTER UNITED
0
AFC BOURNEMOUTH
0
21:00
PREMIER LEAGUE
WEST HAM UNITED
0
FC ARSENAL
0
21:00
PREMIER LEAGUE
TOTTENHAM HOTSPUR
0
BRIGHTON AND HOVE ALBION
0
21:00
 
MOTORRAD
GP von Österreich
5. Rang für Tom Lüthi im Qualifying
12.08.2017, 16:06
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Tom Lüthi startet am Sonntag aus der zweiten Startreihe zum Grand Prix von Österreich. In Spielberg verlor der Trainings-Fünfte 0,302 Sekunden auf die Bestzeit.

Am Morgen im dritten freien Training hatte der 30-jährige Emmentaler noch die Bestzeit aufgestellt. Doch auch mit Rang 5 stimmt für den Sieger des letzten Rennens in Brünn der Fahrplan, um zum 9. Mal in diesem Jahr aufs Podest fahren zu können.

Zum 2. Mal in dieser Saison eroberte der Italiener Mattia Pasini die Pole-Position. Er war nur gerade um eine Tausendstelsekunden schneller als WM-Leader Franco Morbidelli. Der Römer führt in der Gesamtwertung nach 10 von 18 Rennen mit 17 Punkten für Lüthi.

Aegerter nicht in den Top 10

Dominique Aegerter muss das Rennen aus der fünften Startreihe in Angriff nehmen. Der 26-jährige Oberaargauer klassierte sich mit 0,853 Sekunden Rückstand im 14. Rang, während der 21-jährige Zürcher Jesko Raffin unter 32 Teilnehmer nur den vorletzten Rang belegt.

Zum dritten Mal in Serie, zum fünften Mal in dieser Saison und insgesamt zum 70. Mal nimmt Weltmeister Marc Marquez ein GP-Rennen von der Pole-Position aus in Angriff. Der 24-jährige Spanier, der die letzten zwei Rennen gewonnen hat, verwies auf seiner Honda das Ducati-Duo mit Andrea Dovizioso und Jorge Lorenzo auf die Ehrenplätze. Valentino Rossi steht als Siebter nur in der dritten Reihe. In der WM führt Marquez, der letztmals 2014 drei Rennen in Serie gewinnen konnte, mit 14 Punkten vor Maverick Viñales.

In der Moto3 eroberte Gabriel Rodrigo vor seinem 50. WM-Rennen seine 2. Pole-Position, als Bestresultat hat er aber nur einen 7. Rang Ende Juni in Assen vorzuweisen. WM-Leader Joan Mir startet als Zehnter nur aus der 4. Startreihe.

Spielberg (AUT). Grand Prix von Österreich. Die Startaufstellungen. MotoGP: 1 Marc Marquez (ESP), Honda, 1:23,235 (186,7 km/h). 2 Andrea Dovizioso (ITA), Ducati, 0,144 zurück. 3 Jorge Lorenzo (ESP), Ducati, 0,386. 4 Maverick Viñales (ESP), Yamaha, 0,519. Ferner: 7 Valentino Rossi (ITA), Yamaha, 0,747. 8 Dani Pedrosa (ESP), Honda, 0,750. 24 Fahrer im Training.

Moto2: 1 Mattia Pasini (ITA), Kalex, 1:29,394 (173,8 km/h). 2 Franco Morbidelli (ITA), Kalex, 0,001. 3 Alex Marquez (ESP), Kalex, 0,187. Ferner: 5 Tom Lüthi (SUI), Kalex, 0,302. 14 Dominique Aegerter (SUI), Suter, 0,853. 31 Jesko Raffin (SUI), Kalex, 2,431. - 32 Fahrer im Training.

Moto3: 1 Gabriel Rodrigo (ARG), KTM, 1:36,503 (161,0 km/h). 2 Juanfran Guevara (ESP), KTM, 0,112. 3 Aron Canet (ESP), Honda, 0,187. - 33 Fahrer im Training.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MOTORRAD ARTIKEL
IST DAS BEREITS DIE ENTSCHEIDUNG IM TITELRENNEN?
LÜTHIS RENNSTART NACH FUSSBRUCH STARK GEFÄHRDET
Von sport.ch | Si
LüTHI JETZT 29 PUNKTE HINTER MORBIDELLI
JESKO RAFFIN MIT DEM RENNEN SEINES LEBENS
Von sport.ch | Si
DOMINIQUE AEGERTER IM INTERVIEW
''FÜR MICH BIN ICH IMMER NOCH DER SIEGER VON MISANO''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BUNDESLIGA, DIE LETZTE RUNDE IM ROUND-UP
ERFOLGREICHER EINSTAND VON DORTMUNDS PETER STÖGER
Von sport.ch | Si
HC LUGANO VS. GENèVE-SERVETTE HC 3:4 N.V.
SERVETTE TROTZ DEN WIDERSTÄNDEN UND BESIEGT LUGANO
Von sport.ch | Si
EHC BIEL VS. LAUSANNE HC 4:1
ANTTI TÖRMÄNEN FEIERT EIN GELUNGENES DEBÜT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER FC BASEL TRIFFT ZUM ERSTEN MAL AUF DIE ENGLäNDER 
MANCHESTER CITY - ES GEHT LäNGST NICHT MEHR ''NUR'' NOCH UM DEN MEISTERTITEL
Von sport.ch
WER KONNTE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''XS'' MUSS RICHTIG UNTEN DURCH - BEIM BVB WIRD GEHANDELT
Von sport.ch
''DEN PREIS BEHALTE ICH BEI MIR DAHEIM'' 
HOLDENERS FREUDE üBER DIE AUSZEICHNUNG ALS SPORTLERIN DES JAHRES
Von Si
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DAS SCHWIERIGE LOS MANCHESTER CITY 
''ES WIRD FüR DEN FC BASEL EXTREM SCHWER''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN