!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
MOTORSPORT
ATP-MASTERS IN MONTE CARLO
DJOKOVIC
0   0 0 0 0 0
THIEM
0   0 0 0 0 0
12:30
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
FC GIRONA
0
19:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL SOCIEDAD
0
ATLETICO MADRID
0
19:30
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC LUZERN
0
20:00
CHALLENGE LEAGUE
FC SERVETTE GENF
0
FC SCHAFFHAUSEN
0
20:00
LIGAQUALIFIKATION
RAPPERSWIL-JONA
0
EHC KLOTEN
0
20:15
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
FC CHELSEA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
REAL BETIS
0
UD LAS PALMAS
0
21:30
PRIMERA DIVISIÓN
UD LEVANTE
0
FC MALAGA
0
21:30
PREMIER LEAGUE
LEICESTER CITY
FC SOUTHAMPTON
ABGESAGT
 
MOTORSPORT
Formel E: GP von Marrakesch
Buemi siegt trotz Strafe auch in Marrakesch
12.11.2016, 18:39
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Sébastien Buemi gewinnt auch das zweite Saisonrennen in der Formel E. Der Waadtländer setzt sich in Marrakesch vor dem Briten Sam Bird und dem Schweden Felix Rosenqvist durch.

Wie schon beim Saisonstart vor einem Monat in Hongkong war die Ausgangslage für Buemi vor dem Rennen wenig verheissungsvoll gewesen. Der Romand wurde in Marokko aufgrund eines zu leichten Feuerlöschers in der Startaufstellung um fünf Positionen strafversetzt und musste den ersten ePrix auf afrikanischem Boden als lediglich Siebenter in Angriff nehmen.

Wiederum zeigte der Formel-E-Gesamtsieger der letzten Saison im Rennen jedoch eine famose Aufholjagd und strategisches Geschick beim Energiehaushalt. Beim obligatorischen Fahrzeugwechsel bei Rennhälfte schien Buemi bereits im 3. Zwischenrang auf, sechs Runden vor Schluss überholte der Fahrer des Teams Renault e.dams den bis dahin führenden Nordländer Rosenqvist.

Zweiter Sieg im zweiten Rennen

Seinen insgesamt achten Sieg in der vor zwei Jahren ins Leben gerufenen Meisterschaft für Elektroautos liess er sich in der Folge nicht mehr nehmen. Den Sieg zum Saisonauftakt in Hongkong hatte er von Startposition 5 aus herausgefahren.

Nach seinem zweiten Triumph im zweiten Saisonrennen führt der 28-Jährige in der Gesamtwertung bereits mit 22 Punkten Vorsprung gegenüber dem zweitplatzierten Brasilianer Lucas di Grassi.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MOTORSPORT ARTIKEL
NACH DEM GEGLüCKTEN DEBüT VON TOM LüTHI
ROSSI UND CO. ERINNERN SICH AN IHRE MOTOGP-DEBÜTS
Von sport.ch | Si
ZUVERSICHT DES BERNERS IST ZURüCK
LÜTHI INNERT ZWEI WOCHEN VON NULL AUF 100
Von sport.ch | Si
BEACHTLICHER EINSTAND DES SCHWEIZERS
LÜTHI VERPASST KNAPP WM-PUNKT BEI MOTOGP-PREMIERE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GREG IRELAND NACH DER DRITTEN NIEDERLAGE IN DER FINALSERIE
''WIR WAREN NICHT GUT GENUG! BASTA!''
Von sport.ch | Si
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''DIE HOCKEY-ANSPIELZEITEN SIND FÜR ERWERBSTÄTIGE EINE FARCE!''
Von Klaus Zaugg
DER EX-EISHOCKEY-STAR REDET KLARTEXT
JENNI: ''ZUERST MUSS MAN KÄMPFEN WIE EIN LÖWE!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WIE KANN DER EHC KLOTEN DEN ABSTIEG NOCH VERHINDERN? 
DER 3. AKT DER LIGA-QUALI: KLOTENS LETZTE HOFFNUNG
Von sport.ch
SCHWEDE MIT STOCKSTICH ZWISCHEN DIE BEINE 
FIESE ATTACKE VON VICTOR HEDMAN GEGEN NICO HISCHIER
Von sport.ch
WANN STANDEN ZULETZT DIE SCHWEIZERMEISTER FEST? 
DIE YOUNG BOYS STEHEN VOR DEM (RECHNERISCHEN) TITELGEWINN
Von sport.ch
KEINE ALLZU GUTEN AUFTRITTE VON JOSI UND FIALA 
DEVILS UND COLORADO VERKüRZEN, SHARKS FAST SCHON WEITER
Von Si
DER ZSC-TOPSKORER IST IM PLAYOFF-FINAL NICHT MEHR ZU SEHEN 
WO IST BLOSS FREDRIK PETTERSSON?
Von sport.ch
DER SCHWEIZER REKORDMEISTER IST AKUT GEFäHRDET 
FOLGT NACH BEINAHE-ABSTIEG VOR SECHS JAHREN NUN DAS GC-GROUNDING?
Von sport.ch
MEHR LADEN