!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
MOTORSPORT
ATP-MASTERS IN MIAMI
WAWRINKA
0   3 0 0 0 0
JAZIRI
0   2 0 0 0 0
 
NLB-PLAYOFFS
RAPPERSWIL-JONA
0
SC LANGENTHAL
0
19:45
NLA-PLAYOFFS
HC LUGANO
0
SC BERN
0
19:45
NLA-PLAYOFFS
HC DAVOS
0
EV ZUG
0
19:45
NLA-PLAYOUTS
HC AMBRI-PIOTTA
0
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
19:45
ATP-MASTERS IN MIAMI
FEDERER
0   0 0 0 0 0
AGUT
0   0 0 0 0 0
22:00
 
MOTORSPORT
Formel E: GP von Marrakesch
Buemi siegt trotz Strafe auch in Marrakesch
12.11.2016, 18:39
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Sébastien Buemi gewinnt auch das zweite Saisonrennen in der Formel E. Der Waadtländer setzt sich in Marrakesch vor dem Briten Sam Bird und dem Schweden Felix Rosenqvist durch.

Wie schon beim Saisonstart vor einem Monat in Hongkong war die Ausgangslage für Buemi vor dem Rennen wenig verheissungsvoll gewesen. Der Romand wurde in Marokko aufgrund eines zu leichten Feuerlöschers in der Startaufstellung um fünf Positionen strafversetzt und musste den ersten ePrix auf afrikanischem Boden als lediglich Siebenter in Angriff nehmen.

Wiederum zeigte der Formel-E-Gesamtsieger der letzten Saison im Rennen jedoch eine famose Aufholjagd und strategisches Geschick beim Energiehaushalt. Beim obligatorischen Fahrzeugwechsel bei Rennhälfte schien Buemi bereits im 3. Zwischenrang auf, sechs Runden vor Schluss überholte der Fahrer des Teams Renault e.dams den bis dahin führenden Nordländer Rosenqvist.

Zweiter Sieg im zweiten Rennen

Seinen insgesamt achten Sieg in der vor zwei Jahren ins Leben gerufenen Meisterschaft für Elektroautos liess er sich in der Folge nicht mehr nehmen. Den Sieg zum Saisonauftakt in Hongkong hatte er von Startposition 5 aus herausgefahren.

Nach seinem zweiten Triumph im zweiten Saisonrennen führt der 28-Jährige in der Gesamtwertung bereits mit 22 Punkten Vorsprung gegenüber dem zweitplatzierten Brasilianer Lucas di Grassi.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MOTORSPORT ARTIKEL
DER EMMENTALER üBER DIE NEUE SAISON, DIE KONLURRENZ UND SKI-STAR BEAT FEUZ
TOM LÜTHI: ''BEAT ZEIGTE IN ST. MORITZ EINE KRASSE LEISTUNG''
Von sport.ch | Si
START IN DIE NEUE MOTO-GP-SAISON
DER ''DOKTOR'' AUF DER JAGT NACH TITEL NUMMER 10
Von sport.ch | Si
START IN DIE MOTO2-SAISON
GELINGT TOM LÜTHI ENDLICH DER GANZ GROSSE WURF?
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
FEDERER VS. DEL POTRO 6:3, 6:4
ROGER FEDERER LÄSST DEL POTRO KEINE CHANCE
Von sport.ch | Si
SCHWEIZ U21 - DEUTSCHLAND U20 2:1 (1:0)
SCHWEIZER U21 GELINGT HAUPTPROBE
Von sport.ch | Si
DER FUSSBALL-TALK AUF SPORTAL HD
''YB IST KEINEN SCHRITT WEITER ALS VOR ZEHN JAHREN''
Von The Soccer Lounge
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
5 GRüNDE, WIESO DER HCD DEN HALBFINAL NOCH DREHT 
DIE WUNDERSAME AUFERSTEHUNG DES HC DAVOS
Von sport.ch
COOL, COOLER, RüFENACHT 
''WENN ER SO ETWAS MACHT, DANN KöNNEN WIR HALT IM POWERPLAY SPIELEN''
Von SPORTAL HD
DIE NATI SCHUFTET SICH ZUM 1:0-ERFOLG üBER LETTLAND 
EIN SIEG, DER SICH ERST IM ZWEITEN MOMENT SO RICHTIG GUT ANFüHLT
BEHRAMI IST NICHT DER ERSTE 
CONSTANTINS VERRüCKTESTE TRANSFERWüNSCHE
Von sport.ch
ERLEBE DIE EISGENOSSEN LIVE 
GEWINNE 5 X 2 TICKETS FüR SCHWEIZ VS. RUSSLAND IN FRIBOURG
Von SPORTAL HD
SC BERN VS. HC LUGANO 4:1 
JETZT IM VIDEO: DER SC BERN LäSST DEN LUGANESI KEINE CHANCE
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN