!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
NLA
HC LUGANO
2
EV ZUG
1
 
NLA
ZSC LIONS
0
LAUSANNE HC
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
0
FC LIVERPOOL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
NK MARIBOR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SHAKHTAR DONEZK
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
0
FEYENOORD ROTTERDAM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
0
RB LEIPZIG
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
0
REAL MADRID
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
MOTORSPORT
Am 24-Stunden-Rennen von Daytona
Jani und Buemi spannen zusammen
01.12.2016, 14:30
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die zwei amtierenden Schweizer Automobil-Weltmeister, Neel Jani (Langstrecken) und Sébastien Buemi (Formel E), bestreiten Ende Januar gemeinsam das 24-Stunden-Rennen von Daytona.

Jani und Buemi steuern im US-Bundesstaat Florida zusammen mit dem ehemaligen Sauber-Pilot Nick Heidfeld einen Oreca-Gibson des Westschweizer Teams Rebellion-Racing.

An der Langstrecken-WM wieder Konkurrenten

Rebellion-Racing wird den gesamten, vier Langstrecken-Rennen umfassenden "North American Endurance Cup" bestreiten. An welchen weiteren Rennen Jani und Buemi teilnehmen, ist noch offen. Während die zwei Weltmeister für den Klassiker in Daytona gemeinsame Sache machen, sind sie in der Langstrecken-WM auch 2017 Konkurrenten.

Jani fuhr bereits vor seiner Zeit als Porsche-Werksfahrer für Rebellion-Racing Langstrecken-Rennen und gewann 2012 und 2013 das "Petit Le Mans", die letzte Station des Endurance Cups. Auch Buemi, der für Toyota die Langstrecken-WM bestreitet, hat enge Verbindungen zu Rebellion. Er ist Botschafter der gleichnamigen Schweizer Uhrenmarke.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MOTORSPORT ARTIKEL
SCHWEIZER GLäNZEN AN DER LANGSTRECKEN-WM
JANI NACH TEAMORDER ERNEUT ZWEITER - BUEMI DIREKT DAHINTER
Von sport.ch | Si
EX-TEAMCHEF MöCHTE IHN DOCH WIEDER ZURüCKBEKOMMEN
AEGERTER BEI TEAMWAHL FÜR 2018 NOCH MIT ZWEI OPTIONEN
Von sport.ch | Si
DIE BEIDEN MOTO2-FAHRER NACH SIEG üBERGLüCKLICH
AEGERTER: ''ICH KONNTE ALLEN ZEIGEN, DASS ICH ES NOCH KANN''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
LARA GUT äUSSERT SICH ZU IHRER VERLETZUNGSPAUSE
''MAN HAT IMMER NUR GEFRAGT, WIE ES DEM KNIE GEHT, NICHT, WIE ES MIR GEHT.''
Von Lucas Orellano
THE POWER RANKING: RUNDE 9
LUGANO IN DER KRISE UND EIN QUARTETT VOLL IN FAHRT
Von Dario Bulleri
DIE SCHWEIZERIN LäSST SöLDEN AUS - UND MACHT PAUSEN
LARA GUT: ''ICH WILL STÄRKER ZURÜCKKOMMEN - NICHT MÖGLICHST SCHNELL''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN