!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
MOTORSPORT
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
MOTORSPORT
Doch noch Punkte für unseren Formel-E-Fahrer
Buemi nach Disqualifikation von Sieger Abt Zehnter
03.12.2017, 13:55
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Ein Wochenende zum Vergessen: Sébastien Buemi gewinnt nach Rang 13 am Samstag im zweiten Rennen in der Formel-E-Meisterschaft in Hongkong nur einen Punkt, weil Sieger Daniel Abt disqualifiziert wurde.

Der 29-jährige Schweizer musste das Rennen aus der letzten Reihe neben seinem Landsmann Neel Jani in Angriff nehmen. Der Renault-Fahrer hatte im ersten Training zwar mit Rundenrekord überzeugt und brauchte 0,8 Sekunden weniger als Felix Rosenqvist für seine Pole-Position, musste das Qualifying aber wegen eines Mauerkusses aufgeben.

Nach einer Aufholjagd fuhr Buemi als Elfter über die Ziellinie, erbte aber Rang 10, weil Stunden nach dem Rennen der Deutsche Daniel Abt an seinem 25. Geburtstag disqualifiziert worden war. Grund: Die Kommissäre stellten fest, dass Sicherheits-Aufkleber auf Inverter und den MGU-Einheiten nicht mit den von Audi im Technischen Pass angegebenen Varianten übereinstimmten.

Gewonnen hat damit Felix Rosenqvist, der von der Pole-Position startete und sich schon in der ersten Kurve gedreht hatte. Der schwedische Mahindra-Fahrer profitierte aber von einem doppelten Geschenk. Einerseits die Abt-Disqualifikation, andererseits von einem Fehler des 42 von 45 Runden führenden Edoardo Mortara. Der in der Schweiz geborene Italiener drehte sich in der 43. Runde klar in Führung liegend und fiel damit hinter Rosenqvist zurück. Neel Jani klassierte sich mit einer Runde Rückstand im 19. Rang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MOTORSPORT ARTIKEL
8. RANG IN ARGENTINIEN
AEGERTER ZEIGT AUFWÄRTSTENDENZ
Von sport.ch | Si
NACH DEM GEGLüCKTEN DEBüT VON TOM LüTHI
ROSSI UND CO. ERINNERN SICH AN IHRE MOTOGP-DEBÜTS
Von sport.ch | Si
ZUVERSICHT DES BERNERS IST ZURüCK
LÜTHI INNERT ZWEI WOCHEN VON NULL AUF 100
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ZSC-TOPSKORER MIT EINEM HEFTIGEN CHECK GEGEN LAPIERRE
WIRD PETTERSSON NACH DIESEM FRUST-CHECK FÜR DIE ''BELLE'' GESPERRT?
Von David Marbach
GOALIE HAT IN DIESEM JAHR MIT THUN NOCH NICHT VERLOREN
GUILLAUME FAIVRE - DER BERNER OBERLÄNDER TRUMPF IM ABSTIEGSKAMPF
Von sport.ch
LAKERS-STüRMER ZEIGT NACH AUFSTIEG üBERGLüCKLICH
MOSIMANN: ''WIR HABEN DIESE SAISON ALLES ERREICHT!''
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
MEHR LADEN