!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
1
FC LIVERPOOL
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
2
NK MARIBOR
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
1
SHAKHTAR DONEZK
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
2
FEYENOORD ROTTERDAM
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
2
RB LEIPZIG
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
1
REAL MADRID
2
 
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
 
NLA
HC LUGANO
2
EV ZUG
3
NLA
ZSC LIONS
6
LAUSANNE HC
1
 
OLYMPIA
Beteiligung an den Kosten
Bundesrat unterstützt Kandidatur für Winterspiele 2026
02.12.2016, 15:55
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der Bundesrat führt eine erste Aussprache über eine Schweizer Kandidatur für Olympische Winterspiele 2026. Er ist grundsätzlich bereit, sich an den Kosten des Anlasses zu beteiligen.

Vorerst soll eine Arbeitsgruppe bei den Abklärungen der Machbarkeit mitarbeiten. Derzeit arbeiten verschiedene Regionen und Institutionen an ihren Kandidaturen, darunter die Westschweiz und Graubünden. Die Projekte müssen bis Mitte Dezember bei Swiss Olympic eingereicht sein. Die Arbeitsgruppe unter der Leitung des Bundesamts für Sport soll die Beteiligten die Machbarkeitsabklärungen begleiten und beraten.

Grosse Chance für die Schweiz

Der Bundesrat begrüsst die Bestrebungen. Olympische Winterspiele könnten eine grosse Chance für Sport, Wirtschaft und Gesellschaft in der Schweiz sein, schreibt er in einer Mitteilung. Gleichzeitig sei klar, dass ein Sportanlass dieser Grössenordnung ohne substanzielle finanzielle Unterstützung der öffentlichen Hand nicht möglich sei.

Im März 2017 wird das Sportparlament von Swiss Olympic über eine Schweizer Kandidatur entscheiden. Sollte eine solche zustande kommen, wird der Bundesrat im Herbst 2017 über Inhalt und Form einer Bundesunterstützung entscheiden. Grundsätzlich zeigte er sich bereit, sich an den Kosten der Winterspiele zu beteiligen.

Die Westschweizer Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 hatte unlängst Sitten als Austragungsort bestimmt. Hinter der Westschweizer Kandidatur für die Olympischen Winterspiele 2026 stehen vor allem die Kantone Waadt und Wallis, die ihre Projekte im Mai zusammengelegt hatten. Die Kandidatur läuft unter dem Motto "The Swiss Made Winter Games 2026".

Westschweizer Kandidatur Mitte Dezember

Auch die anderen Westschweizer Kantone sowie Bern haben sich am Projekt beteiligt. Die Westschweizer Kandidatur wird Mitte Dezember beim Dachverband Swiss Olympic eingereicht. Erst dann sollen die Details zu den Austragungsorten der einzelnen Disziplinen bekanntgegeben werden.

Neben der Westschweiz plant auch Graubünden eine Kandidatur, bei der unter anderem Zürich, Engelberg und Einsiedeln mit von der Partie sind.

Das Projekt trägt deshalb den Namen "Olympische Winterspiele 2026 Graubünden und Partner". Hinzu kommen zwei weitere, überregionale Projekte - "Switzerland 2026" und "Games for our future".

Das IOC wird 2019 über die Vergabe der Winterspiele 2026 entscheiden.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
OLYMPIA ARTIKEL
OLYMPISCHE FAMILIE FREUT SICH FüR PARIS UND LOS ANGELES
HISTORISCHE WIEDERKEHR, TRADITION UND EIN GLÜCKLICHER DONALD TRUMP
Von sport.ch | Si
DIE ANDERE STIMMUNG IM OLYMPIAPARK VON RIO
''DER STAAT WAR ZUERST KORRUPT, DANN BANKROTT.''
Von sport.ch | Si
PARIS ODER LA ALS MöGLICHE AUSTRAGUNGSORTE
MACRON UND TRUMP BUHLEN UM OLYMPISCHE SPIELE 2024
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HC LUGANO VS. EV ZUG 2:3
DER EV ZUG ENTFÜHRT DANK ZWEI POWERPLAY-TOREN PUNKTE AUS DEM TESSIN
Von sport.ch | Si
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: DER BVB MIT DER UMGEHENDEN ANTWORT: AUBA GELINGT DER ANSCHLUSSTREFFER
Von sport.ch
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: ALLE CL-DIENSTAGSSPIELE IN DER KONFERENZ
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN