!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
OLYMPIA
OLYMPIA 2018
ABFAHRT DER DAMEN
 
 
 
03:00
EUROPA LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
ROTER STERN BELGRAD
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
REAL MADRID
0
18:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SHAKHTAR DONEZK
0
AS ROM
0
20:45
OLYMPIA 2018
SLALOM DER HERREN
 
 
 
02:00
OLYMPIA 2018
KOMBINATION DER DAMEN
 
 
 
03:30
 
OLYMPIA
Zweiter Schweizer Halfpipe-Snowboarder sagt ab
Nach Podladtchikov fällt auch Hablützel aus
12.02.2018, 07:35
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Nächster Ausfall im Schweizer Snowboard-Team: Drei Tage nach dem Forfait von Iouri Podladtchikov muss sich auch Halfpipe-Spezialist David Hablützel aus medizinischen Gründen zurückziehen.

Die im Januar bei einem schweren Sturz in Laax erlittene Rückenprellung lässt keinen Einsatz in der Halfpipe-Qualifikation zu. In Absprache mit den Coaches und Ärzten entschied sich der Fünfte der letzten Winterspiele schweren Herzens zum Verzicht. Innerhalb kurzer Zeit verlor Swiss-Ski zwei Medaillen-Kandidaten, die Mission Gold ist erheblich beeinträchtigt worden.

Trainingsläufe gaben dem Team Aufschluss

Nach einer dritten eher verhaltenen Trainingseinheit gelangten die Beteiligten zur Einsicht, dass Hablützel unter den aktuellen Umständen nicht in der Lage sein würde, mit voller Kraft eine Top-12-Klassierung anzustreben. "Er war leicht verunsichert und konnte nicht alle Tricks zeigen", bedauerte Chef-Coach Pepe Regazzi den Rückzug des Zürchers.

"Ich habe alles dafür getan, um rechtzeitig fit zu werden. Ich spüre aber, dass mein Körper erst bei 60 bis 70 Prozent des Leistungsvermögens ist. Unter diesen Umständen macht es keinen Sinn, auf höchstem Level anzutreten", erklärte Hablützel.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
OLYMPIA ARTIKEL
DAS GROSSE OLYMPIA-QUIZ ZU PYEONGCHANG 2018
''EINE MÜTZE AUSSERHALB EINES SPORTEVENTS ZU TRAGEN IST IN SÜDKOREA VERBOTEN, ODER JASMINE?''
Von Andreas Aeschbach
VONN UND GOGGIA DIE GROSSEN FAVORITINNEN
GISIN WITTERT CHANCE, GUT KANN SICH REHABILITIEREN
Von sport.ch | Si
PYEONGCHANG RINGING - RAMON ZENHäUSERN (SUI)
''MIT ZWEI SUPER LÄUFEN IST FÜR MICH VIELES MÖGLICH''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
THE POWER RANKING: RUNDE 22
DER FC BASEL ERLEBT TRAURIG HISTORISCHES UND LUGANO BAUT UNGLAUBLICHE SERIE AUS!
Von Darius Herzog
LUDOVIC MAGNIN üBERNIMMT PER SOFORT
FC ZÜRICH ENTLÄSST ULI FORTE
Von Darius Herzog
CHELSEA-COACH CONTE BRAUCHT EINEN SIEG IN DER CHAMPIONS LEAGUE
DIE KURIOSE MESSI-HISTORIE UND DER ''NEUE'' FC BARCELONA
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
ROUND-UP-ARTIKEL OLYMPISCHE SPIELE TAG 11 
SCHWARZER SCHWEIZER OLYMPIA-TAG - HOCKEY-NATI AUSGESCHIEDEN UND AUCH CURLER ENTTäUSCHEN
Von sport.ch
DIE MEDAILLEN SEINER TEAMKOLLEGEN SEIEN IHM EGAL 
FRANZOSE FAIVRE MUSS MANGELS TEAMGEIST ABREISEN
Von Si
NHL-STüRMER üBER SEINEN LANGJäHRIGEN JUGENDFREUND 
''ER IST EIN GENIALER SPIELER'' - NINO NIEDERREITER LOBT ENZO CORVI
Von Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER 
JOSI UND FIALA SKOREN DOPPELT - NASHVILLE GEWINNT KLAR
Von Si
MEHR LADEN