!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
OLYMPIA
 
OLYMPIA
Round-Up-Artikel Olympische Spiele Tag 5
Das war der fünfte Tag der Olympischen Spiele von PyeongChang
14.02.2018, 16:00
Von sport.ch
DEIN KOMMENTAR
 

  • Slalom der Damen abgesagt
  • Nur Niederlagen für Curling-Teams
  • White holt Halfpipe-Gold - Burgener starker fünfter
  • Frauen Hockey-Nati erkämpft sich den Gruppensieg
  • Für Janka und Küng sind die Olympischen Spiele vorbei
  • Kein Biathlon-Rennen heute

16:00 Uhr: Wir verabschieden uns für heute von PyeongChang und zeigen euch zum Abschluss den aktuellen Medaillenspiegel. Die Schweiz belegt zurzeit den 15. Rang.

15:30 Uhr
: Erste Überraschung im Eishockey der Männer. Das Olympische Team mit russischen Spielern hat gegen die Slowakei mit 2:3 verloren. Der Mitfavorit ist damit bereits unter Druck. Auch der zweite Aussenseiter Slowenien konnte für eine Überraschung sorgen und gegen die USA mit dem selben Ergebnis gewinnen. Das war gleichzeitig auch der letzte Event für heute. Morgen geht es dann weiter. 

14.49 Uhr: Die Schweizer Curler haben einen totalen Fehlstart hingelegt und nach der Niederlage gegen Grossbritannien auch gegen das schlechter eingestufte Italien mit 7:4 verloren. Die Medaillen-Ränge sind natürlich noch nicht verloren, doch eine massive Steigerung wird von Nöten sein. Den kompletten Spielbericht gibt es hier.

14:43 Uhr: Im Rodeln triumphiert einmal mehr Deutschland. Wendl/Arlt entscheiden den Doppelwettbewerb für sich und ihre Landsleute Eggert/Benecken ergattern sich Bronze. Silber geht an das Duo Penz/Fischler und damit nach Österreich.

14:34 Uhr: Vor dem letzten End sieht die Lage alles andere als gut aus. Italien führt mit 5:4 und hat das Recht des letzten Steines.

14:07 Uhr: Leider nur ein Stein der Schweizer, somit verlieren sie das Recht des letzten Steines und liegen immer noch mit 2:4 im Rückstand. Der totale Fehlstart bahnt sich mehr als nur an.

13:55 Uhr: Nun wird es langsam richtig kritisch für die Schweizer, konnten die Italiener doch schon wieder einen Stein stehlen und mit 4:1 in Führung gehen.

13:30 Uhr: Ein Nuller-End beendet die erste Hälfte des Spiels. Die Schweiz liegt mit 1:3 im Rückstand und muss sich steigern, wollen sie den totalen Fehlstart noch verhindern.

13:15 Uhr: Nach vier Ends sieht es immer noch nicht wirklich gut aus für die Schweizer Curler. Sie liegen mit 1:3 hinten, haben nun aber wenigstens wieder das Recht des letzten Steines.

12:42 Uhr: Im Eisschnelllauf haben die Niederländer einmal mehr eine Goldmedaille geholt. Ter Mors gewinnt vor zwei Japanerinnen und dies dank Olympischem Rekord über 1000m.

12:38 Uhr: Oje, die Italiener können einen Stein stehlen und führen nach zwei Ends mit 2:0.

12:20 Uhr: Die Schweizer Curler wollen im zweiten Gruppenspiel gegen Italien den ersten Sieg einfahren. Nach dem ersten End steht es 1:0 für die Italiener.

11:55 Uhr: Jenny Perret und Martin Rios haben ihre Silbermedaille bekommen und sie freuen sich sichtlich darüber.

10:28 Uhr: Eric Frenzel sorgt in der Nordischen Kombination für die nächste Goldmedaille für Deutschland. Er gewinnt vor dem Japaner Watabe und dem Österreicher Klapfer. Tim Hug belegt am Ende den 27. Platz. Den Rennbericht findet ihr hier.

08:55 Uhr: In der Nordischen Kombination ist Tim Hug nach dem Springen auf dem 26. Platz klassiert. In Führung liegt der Österreicher Franz-Josef Rehrl. Der Langlauf findet um 09.45 Uhr statt.

08:43 Uhr: Im Biathlon findet heute kein Rennen statt. Wieder einmal macht der Wind den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung. Das Rennen wurde auf morgen verschoben.

08:23 Uhr: Das Spiel der Schweizer Curlerinnen gegen China ist vorbei. Die Schweizerinnen geben nach acht Ends auf, nachdem die Chinesinnen mit 7:2 in Führung gehen konnten. Somit bezogen beide Curling-Teams Startniederlagen. Den Spielbericht findet ihr hier.

07:55 Uhr: Im Curling sieht es weiterhin nicht gut aus, liegt man nach 6 Ends doch mit 2:4 zurück. Zusätzlich haben die Chinesinnen den letzten Stein. 

07:00 Uhr: Keine rosigen Aussichten im Curling für unsere Damen. Sie liegen nach drei Ends mit 1:3 gegen die Chinesinnen zurück. 

06:20 Uhr: Nach dem ersten End führen die Schweizerinnen gegen China, dank eines gestohlenen Steins mit 1:0.

06:15 Uhr: Was für eine sensationelle Leistung der Schweizerinnen. Sie bezwingen Schweden mit 2:1 und sichern sich den Gruppensieg. 

06:05 Uhr: Stänz lässt die Nati erneut jubeln - 2:1. Reicht dieser Treffer für den Gruppensieg?

06:00 Uhr: Machen es die Frauen besser als die Herren? In wenigen Augenblicken geht es für die Schweizer Curlerinnen los. Sie treffen in der ersten Runde der Round Robin auf China.

05:15 Uhr: Tor für die Nati! Alina Müller bringt die Schweiz gegen Schweden 1:0 in Führung.

04:50 Uhr: Swiss Olympics gibt weitere Selektionen für Ski-Alpin-Rennen bekannt. Hier geht es zum Bericht

04:40 Uhr: Das erste Drittel zwischen Schweiz und Schweden ist beendet, es steht 0:0.

04:10 Uhr: Für die Schweizer Hockey-Nati geht es gegen Schweden um den Gruppensieh. 

04:05 Uhr: Schlechter Start der Curler in die Olympischen Spiele. Die Schweizer verlieren zum Auftakt gegen Grossbritannien. Hier geht es zum Bericht.

04:00 Uhr: Was für eine Party, Shaun White sichert sich in der Halfpipe zum dritten Mal Olympia-Gold. Er gewinnt vor Ayumu Hirano und Scotty James. Patrick Burgener wird starker fünfter. Hier geht es zum Bericht.

03:49 Uhr: Es kommt zum Zusatzend in der Curlinghalle, denn die Schweizer schreiben im 10. End nur einen Stein und somit kommt es zu einer Verlängerung.

03:44 Uhr: Pat Burgener liefert im letzten Run und freut sich über seinen starken Auftritt! Mit 89.75 Punkten reicht es ihm zwar nicht aufs Podest, aber zu einem guten vierten Zwischenrang.

03:33 Uhr: Die Schweizer Curler befinden sich im letzten End ihres ersten Spiels und liegen mit 4:5 im Hintertreffen! Das Recht des letzten Steins liegt aber beim Team von Skip Peter de Cruz.

03:32 Uhr: Der zweite Run in der Halfpipe ist Geschichte. Während Jan Scherrer zulegen konnte, stürzten Pat Burgener und Shaun White. Der Japaner Ayumu Hirano hat damit die Führung übernommen und führt vor dem letzten Durchgang.

03:25 Uhr: DER SLALOM IST ABGESAGT! Die Entscheidung ist nun also definitiv gefallen: Heute findet kein Slalom der Damen mehr statt! Das Rennen wird deshalb auf einen anderen Tag angesetzt.

 

03:06 Uhr: Bevor Pat Burgener zum zweiten Mal in die Pipe starten soll, stürzt der Athlet vor ihm schwer. Der Japaner muss mit dem Rettungsschlitten geholt werden .

03:05 Uhr: Das 8. End ist zu Ende und die Schweiz hat einen Stein geschrieben und dementsprechend mit 4:3 die Führung übernommen.

02:56 Uhr: Shaun White setzt gleich einmal ein deutliches Ausrufezeichen! 94.25 Punkte erzielt der Amerikaner im ersten Run und ist sichtlich zufrieden mit seinem Auftritt.

02:51 Uhr: Ein kurzer Blick rüber zum Curling. 3:3 steht es nach sieben ends und die Schweizer haben nun das Recht des letzten Steins.

02:44 Uhr: Pat Burgener bekommt für seinen ersten Run von der Jury 84.00 Punkte, Jan Scherrer stürzt bei seinem Versuch, hat aber wie Burgener noch zwei Chancen seine Leistung zu steigern.

02:35 Uhr: Schlechte Nachrichten aus Yongpyong. Der Slalom der Damen ist um eine weitere Stunde auf 3.45 Uhr verschoben. Der Wind ist einfach zu stark für ein faires Rennen.

02:25 Uhr: Das Halfpipe-Finale mit Pat Burgener und Jan Scherrer läuft. Springen die Schweizer zu einer Medaille?

02:00 Uhr: Nach vier Ends steht es 1:1. Die Schotten verblüffen jeweils mit tollen Take-Outs und räumen den Rink in jedem End praktisch leer.

01:45 Uhr: Auch der Olympia-Slalom der Frauen kann wegen des Windes in Yongpyong nicht plangemäss beginnen. Neue Startzeit ist 2.45 Uhr Schweizer Zeit.

01:05 Uhr: Los geht es für Peter De Cruz und sein Team. Im ersten Spiel der Round Robin treffen die Schweizer auf Grossbritannien. 

00:45 Uhr: Diese Schweizer Highlights erwarten uns am Tag 5:

  • 01:05 Uhr: Start für die Männer im Curling. Unsere Eisfeger treffen auf Grossbritannien.
  • 02:30 Uhr: In der Halfpipe geht es heute um Medaillen. Mit dabei sind Pat Burgener und Jan Scherrer.
  • 02:30 Uhr: Parallel zum Halfpipe-Finale findet der erste Lauf im Slalom der Damen statt. - VERSCHOBEN
  • 04:10 Uhr: Schaffen unsere Hockey Frauen die perfekte Vorrunde? Im dritten und letzten Gruppenspiel trifft man auf Schweden.
  • 05:45 Uhr: Hoffentlich stehen mit Michelle Gisin, Wendy Holdener und Denise Feierabend drei Schweizerinnen im zweiten Lauf des Slaloms und fahren um die Medaillen. VERSCHOBEN
  • 06:05 Uhr: Nach den Männern sind die Frauen im Curling dran. Die Schweizerinnen treffen auf China.
  • 07:00 Uhr: In der Nordischen Kombination steht das Springen auf der Normalschanze an. Mit dabei ist Tim Hug.
  • 09:45 Uhr: Anschliessend an das Springen folgt der Langlauf-Part (10km).
  • 12:05 Uhr: Nächste Chance im Biathlon. Aita, Elisa, Selina Gasparin und Lena Häcki stehen im 15km Einzel im Einsatz.
  • 12:05 Uhr: Nach dem Spiel gegen Grossbritannien stehen die Schweizer Curler zum zweiten Mal im Einsatz. Dieses Mal geht es gegen Italien.

00:30 Uhr: Die Snowboarder wussten am gestrigen Tag zu überzeugen, Burgener und Scherrer qualifizieren sich für das Halfpipe-Finale. Eine grosse Enttäuschung mussten die dafür unsere Ski-Alpin-Athleten in der Kombination hinnehmen. So bleibt es bei einer Medaille, welche das Curling Duo Perret/Rios gestern erspielte. Hier gibt es den ganzen Tag nochmals zum durchlesen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
OLYMPIA ARTIKEL
MY FIRST: LUCA DE ALIPRANDINI (ITA)
''MEINE EIGENTLICH ERSTEN WELTCUP-PUNKTE WAREN IN BEAVER CREEK, ABER...''
Von SPORTAL HD
DER ZEITUNGS-RüCKBLICK AUF DIE OLYMPISCHEN WINTERSPIELE
MODERNE SCHWEIZ, GRÜMPELTURNIER UND MUMPITZ
Von sport.ch | Si
DER RüCKBLICK AUF DIE OLYMPISCHEN WINTERSPIELE AUS SCHWEIZER SICHT
UNVERGESSLICHE HIGHLIGHTS, BITTERE ENTTÄUSCHUNGEN UND NOCH VIELES MEHR!
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
NEUE KARRIEREPLäNE:
WIRD FEDERER BALD MODEDESIGNER?
Von Andreas Aeschbach
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK!
TRANSFERTICKER: HAT DER BVB EINEN PICZCEK-BACKUP GEFUNDEN?
Von sport.ch
DIE VERGANGENHEIT SPRICHT FüR DEN ''UNDERDOG''
DER FCZ IST EINE CUP-MANNSCHAFT, YB DEFINITIV NICHT
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: HAT DER BVB EINEN PICZCEK-BACKUP GEFUNDEN?
Von sport.ch
SAISONRüCKBLICK THUN: UND JäHRLICH GRüSST DER KLASSENERHALT 
SEELENRUHE IM BERNER OBERLAND - THUN SCHöPFT MöGLICHKEITEN EINMAL MEHR AUS
Von sport.ch
BESTES EXPANSIONSTEAM ALLER SPORTARTEN 
RIESENSENSATION LIEGT IN DER LUFT: DIE ''VERSTOSSENEN'' SCHLAGEN ZURüCK!
Von Si
RODRIGUEZ-BRüDER VERöFFENTLICHEN IHR BUCH 
ROBERTO: ''ES GAB MOMENTE, DA FLOSS AUCH EINE TRäNE''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN