!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
RADSPORT
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 1
 
 
 
02:00
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 2
 
 
 
06:00
WM-QUALIFIKATION
KONFERENZ
 
18:00
ATP-MASTERS IN MIAMI
NADAL
0   0 0 0 0 0
SELA
0   0 0 0 0 0
19:30
NLB-PLAYOFFS
RAPPERSWIL-JONA
0
SC LANGENTHAL
0
19:45
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 3
 
 
 
04:00
 
RADSPORT
Porte gewinnt vor Chaves
Australischer Gesamtsieg bei der Tour Down Under
22.01.2017, 09:32
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Richie Porte gewinnt das erste World-Tour-Rennen des Jahres. Der Australier vom amerikanisch-schweizerischen Team BMC siegt bei der Tour Down Under vor dem Kolumbianer Esteban Chaves.

Porte verdiente sich den ersten Gesamtsieg bei der Rundfahrt rund um Adelaide mit zwei starken Auftritten im steileren Gelände. Der 31-Jährige, in den beiden Jahren zuvor jeweils Gesamtzweiter, hatte mit seinem Sieg in der 2. Etappe das Leadertrikot übernommen und den Vorsprung mit einem weiteren Etappenerfolg am vorletzten Tag weiter ausgebaut. Letztendlich brachte er den Vorsprung von 48 Sekunden auf den Kolumbianer Esteban Chaves sicher ins Ziel.

Etappensieg für Caleb Ewan

Den Tagessieg bei der letzten Etappe, einem 90 km langen Rundkurs in Adelaide, sicherte sich wie im Vorjahr der Australier Caleb Ewan. Für den 22-jährigen Sprinter vom Orica-Scott-Team war es bereits der vierte Etappenerfolg in den letzten sechs Tagen. Wie in der 3. und 4. Etappe verwies er den slowakischen Weltmeister Peter Sagan auf Platz 2.

Als einziger Schweizer stand BMC-Fahrer Danilo Wyss in Australien am Start. Der Romand beendete die Rundfahrt mit 10:13 Minuten Rückstand im 68. Gesamtrang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
RADSPORT ARTIKEL
GELEAKTER BERICHT STELLT BRITISH CYCLING IN SCHLECHTES LICHT
''KLIMA DER ANGST'' IM BRITISCHEN RADSPORT
Von SPORTAL
KüNG ALS BESTER SCHWEIZER 15.
POLE KWIATKOWSKI SIEGER DER STRADE BIANCHE
Von sport.ch | Si
1164 KILOMETER VON CHAM NACH SCHAFFHAUSEN
81. TOUR DE SUISSE VERSPRICHT SPEKTAKEL UND ENDET MIT EINZELZEITFAHREN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GEGNER FüR TURNIER IN MIAMI BEKANNT
FEDERER GEGEN TIAFOE, WAWRINKA GEGEN ZEBALLOS
Von sport.ch | Si
VOLERO ZüRICH VS. VAKIFBANK ISTANBUL 1:3
VOLERO ZÜRICH VERLIERT NACH FABIOLA AUCH DAS VIERTELFINAL-HINSPIEL
Von sport.ch | Si
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5
JETZT IM VIDEO: ZUG GEWINNT ERNEUT GEGEN DAVOS
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER ZURüCKGEKEHRTE VOM FCZ BERICHTET VON SEINEM ABENTEUER 
WINTER: ''IN DER MLS GIBT ES MEHR ACTION''
Von SPORTAL HD
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5 
DIE ZUGER NICHT MEHR ZU STOPPEN: BREAK IN DAVOS UND SECHSTER SIEG IN SERIE
Von Si
WER IST RAPHAEL DIAZ? 
ZUGS VERLORENER SOHN - UND ZUKüNFTIGER MEISTERHELD?
Von sport.ch
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT 
''DORT HAT ER KEINE MACHT UND NICHTS MEHR ZU SAGEN''
Von SPORTAL HD
DIE TOP 10 DER Ü-34-TORSCHüTZEN 
''OLDIES BUT GOLDIES'': DIESE ALTKNIPSER WISSEN NOCH IMMER, WO DIE KISTE STEHT!
Von Gianluca Pizzoferrato
DER ARSENAL-SöLDNER IM INTERVIEW 
GRANIT XHAKA SPRICHT üBER LONDONER TURBULENZEN UND PLATZVERWEISE
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN