!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
RADSPORT
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 1
 
 
 
02:00
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 2
 
 
 
06:00
WM-QUALIFIKATION
KONFERENZ
 
18:00
ATP-MASTERS IN MIAMI
NADAL
0   0 0 0 0 0
SELA
0   0 0 0 0 0
19:30
NLB-PLAYOFFS
RAPPERSWIL-JONA
0
SC LANGENTHAL
0
19:45
GP VON AUSTRALIEN
TRAINING 3
 
 
 
04:00
 
RADSPORT
Schweizer Radquer-Szene verliert prägende Figur
Julien Taramarcaz hört auf
18.02.2017, 17:55
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Schweizer Radquer-Szene verliert ein prägendes Gesicht: Julien Taramarcaz, vierfacher und aktueller Schweizer Meister, beendet mit 29 Jahren seine Profikarriere.

Der Walliser wurde in seiner sechsjährigen Profilaufbahn immer wieder von Verletzungen und Rückenbeschwerden gebremst, so auch in der aktuellen Saison. "Nach einem schwierigen, mit vielen Hindernissen übersäten Winter habe ich mich entschieden, das Rad an den Nagel zu hängen", teilte Taramarcaz in einem Schreiben mit. Mit ein Grund für den Entscheid seien wirtschaftliche Gründe.

Der ehemals Weltcup-Vierte beendet seine Karriere am Sonntag

Taramarcaz gehörte in der Saison 2014/15 zu den Top 10 im Weltcup und belegte 2015 an der Europameisterschaften den 5. Rang. Seine beste Klassierung im Weltcup war ein 4. Platz 2012 in Roubaix, jene an einer WM Platz 6 in Louisville 2013. An den letzten Weltmeisterschaften in Bieles wurde er 19.

Am Sonntag wird Taramarcaz am Sluitingsprijs von Oostmalle, einem internationalen Rennen der dritthöchsten UCI-Kategorie in Belgien, sein letztes Rennen bestreiten.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
RADSPORT ARTIKEL
GELEAKTER BERICHT STELLT BRITISH CYCLING IN SCHLECHTES LICHT
''KLIMA DER ANGST'' IM BRITISCHEN RADSPORT
Von SPORTAL
KüNG ALS BESTER SCHWEIZER 15.
POLE KWIATKOWSKI SIEGER DER STRADE BIANCHE
Von sport.ch | Si
1164 KILOMETER VON CHAM NACH SCHAFFHAUSEN
81. TOUR DE SUISSE VERSPRICHT SPEKTAKEL UND ENDET MIT EINZELZEITFAHREN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GEGNER FüR TURNIER IN MIAMI BEKANNT
FEDERER GEGEN TIAFOE, WAWRINKA GEGEN ZEBALLOS
Von sport.ch | Si
VOLERO ZüRICH VS. VAKIFBANK ISTANBUL 1:3
VOLERO ZÜRICH VERLIERT NACH FABIOLA AUCH DAS VIERTELFINAL-HINSPIEL
Von sport.ch | Si
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5
JETZT IM VIDEO: ZUG GEWINNT ERNEUT GEGEN DAVOS
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER ZURüCKGEKEHRTE VOM FCZ BERICHTET VON SEINEM ABENTEUER 
WINTER: ''IN DER MLS GIBT ES MEHR ACTION''
Von SPORTAL HD
HC DAVOS VS. EV ZUG 2:5 
DIE ZUGER NICHT MEHR ZU STOPPEN: BREAK IN DAVOS UND SECHSTER SIEG IN SERIE
Von Si
WER IST RAPHAEL DIAZ? 
ZUGS VERLORENER SOHN - UND ZUKüNFTIGER MEISTERHELD?
Von sport.ch
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT 
''DORT HAT ER KEINE MACHT UND NICHTS MEHR ZU SAGEN''
Von SPORTAL HD
DIE TOP 10 DER Ü-34-TORSCHüTZEN 
''OLDIES BUT GOLDIES'': DIESE ALTKNIPSER WISSEN NOCH IMMER, WO DIE KISTE STEHT!
Von Gianluca Pizzoferrato
DER ARSENAL-SöLDNER IM INTERVIEW 
GRANIT XHAKA SPRICHT üBER LONDONER TURBULENZEN UND PLATZVERWEISE
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN