!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
RADSPORT
CHAMPIONS LEAGUE
FC LIVERPOOL
0
AS ROM
0
20:45
 
RADSPORT
Paris-Nizza-Rundfahrt
Henao gewinnt Sekunden-Krimi gegen Contador
12.03.2017, 21:58
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der Kolumbianer Sergio Henao gewinnt mit etwas Glück seine erste grössere Rundfahrt. Der 29-Jährige siegt bei Paris - Nizza zwei Sekunden vor dem Spanier Alberto Contador.

Contador griff am letzten Tag des über acht Etappen führenden Rennens noch einmal an. Doch der spanische Altmeister, der seit diesem Jahr für das Team Trek fährt, der ehemaligen Equipe von Fabian Cancellara, vermochte den Rückstand auf dem Weg nach Nizza von 31 Sekunden nicht mehr wett zu machen.

Contador attackierte am zweitletzten von fünf Hindernissen an und kam mit seinen Landsmännern Marc Soler und David de la Cruz prompt weg. Im Zielsprint setzte sich aus dem Trio de la Cruz durch. Der zeitgleiche und zweitklassierte Contador, der bereits am Vortag Etappenzweiter geworden war, verlor dadurch die entscheidenden Bonifikations-Sekunden.

Mathias Frank bester Schweizer

Für Contador setzt sich damit eine Pechserie fort. Letztes Jahr hatte er den Sieg bei Paris - Nizza um vier Sekunden verpasst. Und in diesem Jahr verlor er die Andalusien-Rundfahrt mit einem Rückstand von einer Sekunde gegenüber Alejandro Valverde.

Als bester Schweizer klassierte sich Mathias Frank mit einem Rückstand von 35:14 Minuten auf Heano im 22. Schlussrang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
RADSPORT ARTIKEL
THE NEWS CENTER 1ON1: FABIAN CANCELLARA (TEIL 1)
''JEDES ZEITFAHREN UND JEDER PROLOG WAR FÜR MICH ETWAS SPEZIELLES''
Von SPORTAL HD
DäNE PEDERSEN UND BELGIER GILBERT KOMPLETTIEREN DAS PODIUM
NIEDERLÄNDER TERPSTRA GEWINNT FLANDERN-RUNDFAHRT
Von sport.ch | Si
ITALIENER SETZT SICH VOR HEIMISCHEM PUBLIKUM DURCH
NIBALI GEWINNT IN SANREMO ERSTEN FRÜHJAHRSKLASSIKER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
RAPPERSWIL-JONA LAKERS VS. EHC KLOTEN 2:1
DIE LAKERS SIEGEN - ENTSCHEIDENDES, SIEBTES SPIEL MUSS HER
Von sport.ch | Si
SERVETTE FC VS. NEUCHâTEL XAMAX FCS 0:0
TORLOSE AUFSTIEGSGALA IN GENF
Von sport.ch | Si
EX-FCB-TRAINER üBERNIMMT POSTEN IM NIEDERHASLI
THORSTEN FINK IST DER NEUE GC-TRAINER!
Von zvg
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER ETWAS ANDERE BLICK AUF DIE GESCHEHNISSE BEIM REKORDMEISTER  
DIE GRASSHOPPERS HABEN DAS MEDIALE BASHING NICHT VERDIENT
Von sport.ch
SöLDNERCHECK: WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
TREFFSICHERE SCHWEIZER BEREITEN FREUDE, NUR EINER MACHT SORGEN
Von sport.ch
SPANNUNG IN DER LIGAQUALIFIKATION UND IM PLAYOFF-FINAL  
TOTGESAGTE LEBEN LäNGER - KLOTEN UND LUGANO BLEIBEN HARTNäCKIG
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC LUZERN - FC ZüRICH 
DER EINE LUZERNER AUSSENVERTEIDIGER TOP, DER ANDERE FLOP
Von sport.ch
NACH EINEM SIEG GEGEN TITELVERTEIDIGER WILER-ERSIGEN 
ERSTER MEISTERTITEL FüR FLOORBALL KöNIZ
Von Si
DIE DREI SCHLüSSELMOMENTE, DIE DIE SERIE GEWENDET HABEN 
PLöTZLICH SPRICHT ALLES FüR DIE KLOTENER
Von sport.ch
MEHR LADEN