!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
RADSPORT
FRENCH OPEN IN PARIS
BACSINSZKY
30   6 5 0
TORMO
15   1 2 0
 
GP VON MONACO
RENNEN
 
 
 
14:00
FRENCH OPEN IN PARIS
THIEM
0   0 0 0 0 0
TOMIC
0   0 0 0 0 0
14:30
SERIE A
CAGLIARI CALCIO
0
AC MAILAND
0
15:00
SUPER LEAGUE
GRASSHOPPERS
0
FC BASEL
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC LUGANO
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC VADUZ
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC ST. GALLEN
0
FC SION
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC THUN
0
BSC YOUNG BOYS
0
16:00
FRENCH OPEN IN PARIS
GOLUBIC
0   0 0 0
SASNOVICH
0   0 0 0
17:00
SERIE A
AS ROM
0
CFC GENUA
0
18:00
SERIE A
SAMPDORIA GENUA
0
SSC NEAPEL
0
18:00
SERIE A
FC CROTONE
0
LAZIO ROM
0
20:45
SERIE A
AC FLORENZ
0
DELFINO PESCARA
0
20:45
SERIE A
INTER MAILAND
0
UDINESE CALCIO
0
20:45
SERIE A
US PALERMO
0
FC EMPOLI
0
20:45
SERIE A
FC TURIN
0
US SASSUOLO
0
20:45
 
RADSPORT
Paris-Nizza-Rundfahrt
Henao gewinnt Sekunden-Krimi gegen Contador
12.03.2017, 21:58
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der Kolumbianer Sergio Henao gewinnt mit etwas Glück seine erste grössere Rundfahrt. Der 29-Jährige siegt bei Paris - Nizza zwei Sekunden vor dem Spanier Alberto Contador.

Contador griff am letzten Tag des über acht Etappen führenden Rennens noch einmal an. Doch der spanische Altmeister, der seit diesem Jahr für das Team Trek fährt, der ehemaligen Equipe von Fabian Cancellara, vermochte den Rückstand auf dem Weg nach Nizza von 31 Sekunden nicht mehr wett zu machen.

Contador attackierte am zweitletzten von fünf Hindernissen an und kam mit seinen Landsmännern Marc Soler und David de la Cruz prompt weg. Im Zielsprint setzte sich aus dem Trio de la Cruz durch. Der zeitgleiche und zweitklassierte Contador, der bereits am Vortag Etappenzweiter geworden war, verlor dadurch die entscheidenden Bonifikations-Sekunden.

Mathias Frank bester Schweizer

Für Contador setzt sich damit eine Pechserie fort. Letztes Jahr hatte er den Sieg bei Paris - Nizza um vier Sekunden verpasst. Und in diesem Jahr verlor er die Andalusien-Rundfahrt mit einem Rückstand von einer Sekunde gegenüber Alejandro Valverde.

Als bester Schweizer klassierte sich Mathias Frank mit einem Rückstand von 35:14 Minuten auf Heano im 22. Schlussrang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
RADSPORT ARTIKEL
GIRO D'ITALIA
BOB JUNGELS GEWINNT DIE LOMBARDEI-ETAPPE
Von sport.ch | Si
21. WELTCUPSIEG IN NOVE MESTO
SCHURTER DOMINIERT BEIM WELTCUP-AUFTAKT
Von sport.ch | Si
GIRO D'ITALIA, 14. ETAPPE
TOM DUMOULIN BAUT LEADERPOSITION AM GIRO D'ITALIA AUS
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
FRENCH OPEN, 1. RUNDE: TIMEA BACSINSZKY VS. SARA SORRIBES TORMO
BACSINSZKY FÜHRT IM ZWEITEN SATZ MIT DOPPELBREAK 4:1
Von sport.ch
IM FINAL GEGEN DIE GRAND RAPIDS GRIFFINS
VERMIN GREIFT MIT SYRACUSE NACH DEM CALDER CUP
Von sport.ch | Si
DER SCHWEIZER ERHäLT EINEN FüNFJAHRESVERTRAG
SEFEROVIC BESTÄTIGT WECHSEL ZU BENFICA LISSABON
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
FC SCHAFFHAUSEN VS. FC ZüRICH 0:4 
ZüRICH DEMONTIERT DEN FC SCHAFFHAUSEN
Von Si
DIESE SPIELER WURDEN (FAST) GRATIS VERPFLICHTET 
JUVENTUS TURIN: DANK TRANSFERSCHNäPPCHEN AUF EUROPAS THRON?
Von sport.ch
FORMEL 1: GP VON MONACO  
VETTEL AUCH VOR DEM QUALIFYING KLAR DER SCHNELLSTE
Von Si
AM SONNTAG GEHT ES LOS IN PARIS 
FRENCH OPEN: DIE FAVORITEN UND GEHEIMTIPPS DER REDAKTION
Von sport.ch
FC BARCELONA VS. DEPORTIVO ALAVES 3:1 
BRILLANTER MESSI SCHENKT LUIS ENRIQUE ZUM ABSCHLUSS DEN CUP
Von Si
MEHR LADEN