!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
NLA
HC LUGANO
2
EV ZUG
3
 
NLA
ZSC LIONS
5
LAUSANNE HC
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
1
FC LIVERPOOL
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
2
NK MARIBOR
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SHAKHTAR DONEZK
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
1
FEYENOORD ROTTERDAM
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
2
RB LEIPZIG
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
0
REAL MADRID
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
 
 
RADSPORT
Vuelta a España, 12. Etappe
Chris Froome bleibt Leader trotz zwei Stürzen
31.08.2017, 18:19
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Chris Froome muss in der 12. Etappe der Spanien-Rundfahrt gleich zweimal zu Boden. In der letzten Abfahrt stürzt der Brite kurz hintereinander gleich zweimal, bleibt aber Leader.

Der Schaden war letztlich nicht sehr gross, auch dank der Hilfe zweier Teamkollegen, die nach seinem Malheur auf ihn gewartet hatten. Froome verlor 20 Sekunden auf die Mitfavoriten, weshalb er Leader blieb. Knapp eine Minute beträgt neu der Abstand zum zweitplatzierten Italiener Vincenzo Nibali.

Den grössten Nutzen im Kampf um die Gesamtwertung zog Alberto Contador. Der Spanier, der sich in seiner letzten grossen Rundfahrt von seiner kämpferischen Seite zeigt, hatte schon im letzten Aufstieg attackiert. 22 Sekunden machte er auf die Gruppe um Nibali gut, 42 Sekunden auf Froome. Contador liegt aber in der Gesamtwertung weiterhin über drei Minuten zurück.

Marczynski mit zweitem Etappensieg

Tagessieger wurde der Pole Tomasz Marczynski, der schon die 6. Etappe für sich entschieden hatte. Der 33-Jährige gewann in Antequera in Andalusien aus einer ursprünglich 14 Fahrer starken Fluchtgruppe heraus. Er hatte sich im letzten Aufstieg zur Puerto del Torcal abgesetzt und siegte schliesslich mit 52 Sekunden Vorsprung auf den Spanier Omar Fraile, der die ersten Verfolger anführte.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
RADSPORT ARTIKEL
IST DER SLOWAKE IN NORWEGEN ZU STOPPEN?
UNBERECHENBARE STRASSEN-WM - PETER SAGAN STREBT DAS TRIPLE AN
Von sport.ch | Si
URNERIN VERSUCHT SICH IM STRASSENRENNEN
BIKERIN INDERGAND AUF FREMDEM TERRAIN
Von sport.ch | Si
ZEITFAHR-PARCOURS NICHT NACH GUSTO DES SCHWEIZERS
GELINGT STEFAN KÜNG HEUTE EINE ÜBERRASCHUNG?
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: ALLE CL-DIENSTAGSSPIELE IN DER KONFERENZ
Von sport.ch
NATIONAL LEAGUE, 6. UND 10. RUNDE
LIVE IM TICKER: DER EV ZUG DREHT DIE PARTIE - NUR NOCH WENIGE MINUTEN ZU SPIELEN!
Von sport.ch
LARA GUT äUSSERT SICH ZU IHRER VERLETZUNGSPAUSE
''MAN HAT IMMER NUR GEFRAGT, WIE ES DEM KNIE GEHT, NICHT, WIE ES MIR GEHT.''
Von Lucas Orellano
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN