!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
NLA
HC LUGANO
0
EV ZUG
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
LAUSANNE HC
0
19:45
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
0
FC LIVERPOOL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
NK MARIBOR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SHAKHTAR DONEZK
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
0
FEYENOORD ROTTERDAM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
0
RB LEIPZIG
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
0
REAL MADRID
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
MEHR SPORT
Unspunnen-Schwingets in Interlaken
Stucki gegen Bösch als Spitzenduell an Unspunnen
24.08.2017, 13:17
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Zum Auftakt des Unspunnen-Schwingets in Interlaken kommt es am Sonntagmorgen zu einer Reihe von reizvollen Duellen. Eines davon lautet Christian Stucki gegen Daniel Bösch.

Samuel Feller, Technischer Leiter des Eidgenössischen Schwingerverbandes, hat bei der Wahl dieses Duells die Logik walten lassen. Der Seeländer Christian Stucki aus der starken Phalanx der Berner ist mit fünf Siege der klar erfolgreichste Schwinger der zu Ende gehenden Saison. Der St. Galler Daniel Bösch siegte letzten Sonntag am Bergkranzfest auf der Schwägalp, und überdies ist er als Sieger des Unspunnenfests 2011 der Titelverteidiger.

Die weiteren absoluten Spitzenpaarungen lauten Armon Orlik gegen Matthias Sempach, Samuel Giger gegen Marcel Mathis und Kilian Wenger gegen Joel Wicki.

Wicki gegen Wenger - ein weiteres spannendes Duell

Samuel Feller hätte mit einiger Wahrscheinlichkeit eine Revanche zum Schlussgang des letztjährigen Eidgenössischen Fests ins Startprogramm aufgenommen. Aber der rekonvaleszente Schwingerkönig Matthias Glarner wird nur unter den Zuschauern sein. So trifft der in Estavayer unterlegene Armon Orlik aufs Glarners Vorgänger Matthias Sempach. In Estavayer selber war Sempach gegen Orlik ein Schlüsselduell. Der Emmentaler besiegte Orlik im 4. Gang und verhinderte damit das mögliche Durchmarschieren des jungen Bündners. Orlik und Sempach gewannen heuer je zwei Kranzfeste, beide musste aber wegen Verletzungen ein paar Wochen aussetzen. Seit der am Berner Kantonalfest vom 9. Juli in Affoltern erlittenen Knieverletzung konnte Sempach keinen Wettkampf mehr bestreiten. Für ihn bedeutet Unspunnen also das Comeback.

Eine reizvolle Paarung zu Beginn ist auch jene zwischen Kilian Wenger, dem Schwingerkönig 2010, und dem jungen Entlebucher Joel Wicki, dem dreifachen Saisonsieger, der für viele mehr als ein Geheimtipp ist. Wenger seinerseits gewann in dieser Saison zwei Feste und zeigte sich im Vergleich zum letzten Jahr stark verbessert.

Die Übersicht über die Spitzenpaarungen im 1. Gang am Sonntagmorgen: Daniel Bösch (NOSV) - Christian Stucki (BKSV), Armon Orlik (NOSV) - Matthias Sempach (BKSV), Samuel Giger (NOSV) - Marcel Mathis (ISV), Kilian Wenger (BKSV) - Joel Wicki (ISV), Bruno Gisler (NWSV) - Bernhard Kämpf (BKSV), Christoph Bieri (NWSV) - Sven Schurtenberger (ISV), Nick Alpiger (NWSV) - Philipp Reusser (BKSV), Simon Anderegg (BKSV) - René Suppiger (ISV), Matthias Aeschbacher (BKSV) - Samir Leuppi (NOSV), Andreas Ulrich (ISV) - Niklaus Zenger (BKSV), Marcel Bieri (ISV) - Curdin Orlik (BKSV), Florian Gnägi (BKSV) - Reto Nötzli (ISV), Roger Rychen (NOSV) - Thomas Sempach (BKSV), Remo Käser (BKSV) - Benji von Ah (ISV), Steven Moser (SWSV) - Niklaus Wüthrich (BKSV). - BKSV = Berner Verband. ISV = Innerschweiz. NOSV = Nordostschweiz. NWSV - Nordwestschweiz. SWSV = Südwestschweiz.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MEHR SPORT ARTIKEL
WEGEN ERWIESENER KORRUPTION UND MISSACHTUNG DER VERPFLICHTUNGEN FüR SAUBEREN SPORT
ANTI-DOPING-AGENTUREN FORDERN RUSSLANDS OLYMPIA-AUSSCHLUSS
Von sport.ch | Si
SCHWEIZERIN WILL DEN REKORD üBER DIE MITTELDISTANZ
RYF VOR EINTRAG IN GESCHICHTSBÜCHER
Von sport.ch | Si
KEIN GRUND ZUR SORGE
GIULIA STEINGRUBER BRICHT GERÄTEFINAL VORSICHTSHALBER AB
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
''PERFECT PLAYER'' MIT DEM HCD-STüRMER
WIE SIEHT DEIN PERFEKTER HOCKEYSPIELER AUS, DINO WIESER?
Von Adrian Ehrat
''THE SOCCER LOUNGE'' MIT ROMAN BUESS AUF SPORTAL HD
''DURCH DIE PRÄSENZ DES INTERNATIONALEN FUSSBALLS, GEHEN DIE LOKALHELDEN VERLOREN''
Von The Soccer Lounge
DIE TESSINER SIND DAS NEUE SCHLUSSLICHT
PIERLUIGI TAMI NACH ERNEUTER PLEITE AM WOCHENENDE VERÄRGERT
Von Dario Bulleri
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN