!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
SPORTMIX
GP VON ASERBAIDSCHAN
TRAINING 1
 
 
 
11:00
GP VON ASERBAIDSCHAN
TRAINING 2
 
 
 
15:00
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
CHALLENGE LEAGUE
FC VADUZ
0
FC WINTERTHUR
0
20:00
NLA-PLAYOFFS
HC LUGANO
0
ZSC LIONS
0
20:15
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
0
HANNOVER 96
0
20:30
LIGUE 1
MONTPELLIER HSC
0
AS ST.-ETIENNE
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
UD LEVANTE
0
FC SEVILLA
0
21:00
 
MEHR SPORT
Jetzt kommen auch noch die Italiener
Weitere Konkurrenz für Sion 2026 möglich
29.03.2018, 20:29
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Sion könnte bei der Kandidatur für die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2026 weitere Konkurrenz erwachsen. Italien will sich mit Mailand und Turin bewerben, Österreich mit Graz und Schladming.

Die Nationalen Olympischen Komitees der beiden Länder haben beim IOC eine entsprechende Absichtserklärung ("Letter of Intent") deponiert.

Die Anmeldefrist endet Ende März, per 1. April startet die Vorbereitungs- oder Dialogphase. Die IOC-Session wird im September 2019 in Mailand entscheiden, welche Bewerbung den Zuschlag für die Winterspiele in acht Jahren erhält.

Neben Sion, das bis zur Kandidatur noch politische Hürden zu überspringen hat, Mailand/Turin und Graz/Schladming gehören Stockholm, Calgary und Sapporo zu den möglichen Kandidaten als Organisator der übernächsten Winterspiele.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MEHR SPORT ARTIKEL
NACH EINEM PUNKTSIEG üBER ZWöLF RUNDEN
JOSHUA GEWINNT TITELVEREINIGUNG UND ENTTHRONT WBO-CHAMP PARKER
Von sport.ch | Si
SAISON IST BEREITS WIEDER IM GANG
BEACHVOLLEYBALLER RICHTEN BLICK BEREITS NACH TOKIO
Von sport.ch | Si
SCHWEIZER DAMIT REKORDSIEGER
ROGER FEDERER ZUM FÜNFTEN MAL ''WELTSPORTLER DES JAHRES''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
LETTLAND VS. SCHWEIZ 1:2 N.V.
DAMIEN RIAT SCHIESST DIE SCHWEIZ IN DER OVERTIME ZUM SIEG
Von sport.ch | Si
SCHWEIZER WM-KADER WIRD WEITER VERSTäRKT
HISCHIER DARF NICHT AN DIE WM - ANDRIGHETTO, MÜLLER UND KUKAN KOMMEN!
Von sport.ch | Si
PRäSIDENT LEHMANN UND SPORTCHEF HOLLENSTEIN äUSSERN SICH EINEN TAG NACH DEM ABSTIEG
''KEINE BEERDIGUNG! WIR SIND ÜBERZEUGT, MIT KLOTEN WIEDER AUFZUSTEIGEN!''
Von Darius Herzog
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DIE ''BELLE'' WIRD IM HEXENKESSEL VOR DER CURVA NORD STATTFINDEN 
WICHSER: ''IN DER RESEGA IN LUGANO IST EINFACH 60 MINUTEN VOLLGAS!''
Von SPORTAL HD
PRäSIDENT LEHMANN UND SPORTCHEF HOLLENSTEIN äUSSERN SICH EINEN TAG NACH DEM ABSTIEG 
''KEINE BEERDIGUNG! WIR SIND üBERZEUGT, MIT KLOTEN WIEDER AUFZUSTEIGEN!''
Von SPORTAL HD
EIN KOMMENTAR VON FLAVIEN GOUSSET 
DIE OFFENSIVE GEWINNT SPIELE – RYAN, PHIPPU UND BOBBY DIE MEISTERSCHAFT
Von sport.ch
MEHR LADEN