!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
SPORTMIX
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC WIL 1900
0
16:00
RELEGATION
HOLSTEIN KIEL
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
 
MEHR SPORT
Wings for Life World Run in Zug
Schwitzen für einen guten Zweck
03.05.2018, 14:30
Von zvg
DEIN KOMMENTAR
 

Die fünfte Ausgabe des Wings for Life World Run findet neu in Zug statt. Am Sonntag, 6. Mai 2018, starten Läuferinnen und Läufer gemeinsam mit Menschen im Rollstuhl, um Geld für die Forschung zu sammeln, damit Querschnittslähmung irgendwann heilbar wird.

Um 13 Uhr fällt in Zug der Startschuss zu einer aussergewöhnlichen Laufveranstaltung mit dem Motto: Wir laufen für alle, die nicht laufen können. Beim Wings for Life World Run gibt es keine Ziellinie, sondern einen Catcher Car, der 30 Minuten nach Start losfährt. Wer von ihm eingeholt wird, muss das Rennen beenden. «Die anrückende Ziellinie spornt die Teilnehmer an, möglichst weit zu kommen», sagt Rennleiter Corsin Caluori. Bei diesem Lauf steht das gemeinsame Erlebnis für eine gute Sache im Vordergrund. Vom Anfänger bis zur Wettkämpferin und vom Rollstuhlfahrer bis zur Power-Walkerin sind alle eingeladen, dabei zu sein.

Eine Strecke durch das Zugerbiet

Nach dem Start in der Bosshard Arena führen die ersten vier Kilometer durch die idyllische Altstadt von Zug. Die Arena wird ein zweites Mal passiert, bevor eine 30 Kilometer lange Runde über Steinhausen, Niederwil, Rumentikon und Cham in Angriff genommen wird. Diese Runde wird wiederholt, bis der Catcher Car den letzten Läufer überholt.

Prominente Botschafter laufen mit

Wer mit Francine Jordi, Luca Hänni, Daniela Ryf, Manuela Schär und vielen weitere engagierten Botschaftern ins Rennen gehen möchte, kann sich unter www.wingsforlifeworldrun.com informieren und am Sonntag vor Ort anmelden. Alle Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein. Hundert Prozent aller Startgelder fliessen in die Rückenmarksforschung.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
MEHR SPORT ARTIKEL
THE NEWS CENTER 1ON1: LIVIO WENGER
WIE KOMMT MAN ZU DIESER EXOTISCHEN SPORTART, LIVIO?
Von SPORTAL HD
NACH EINEM SIEG GEGEN TITELVERTEIDIGER WILER-ERSIGEN
ERSTER MEISTERTITEL FÜR FLOORBALL KÖNIZ
Von sport.ch | Si
BERNER DUELL STEHT IN DER FLUGHAFENSTADT AN
SUPERFINAL IN KLOTEN ENTSCHEIDET ÜBER SCHWEIZER UNIHOCKEY-MEISTER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
RELEGATIONS-RüCKSPIEL IN DEUTSCHLAND
GEHEN ODER BLEIBEN: LETZTE ENTSCHEIDUNG IN DER BUNDESLIGA
Von sport.ch | Si
DIAZ TRAUERT NOCH, MEIER SCHAUT NACH VORNE
TIMO MEIER: ''WIR WOLLEN DIESE GOLDMEDAILLE!
Von SPORTAL HD
AUCH VON DER SCHWEDISCHEN PRESSE GIBT ES LOB
''DIE SCHWEIZER SPIELTEN MIT HERZEN SO GROSS WIE DAS MATTERHORN''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ÜBERLEGUNGEN DES THOMAS ROOST 
DAS KRäFTEVERHäLTNIS IM INTERNATIONALEN EISHOCKEY
Von sport.ch
SPORTCHEF STEINEGGER GELINGT EIN HAMMERTRANSFER 
BRUNNER WILL MIT BIEL ''EINEN WEITEREN SCHRITT VORWäRTS GEHEN''
Von sport.ch
DIE DREI STARS UND DER LOSER 
EIN SPIELER, DER DEM FC BASEL DOCH NOCH EINEN ''TITEL'' BESCHERT
Von sport.ch
DER NATI-TRAINER 'FROM ZERO TO HERO' 
SORRY, PATRICK!
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:2* 
JETZT IM VIDEO: DIE TORE AUS DEN ERSTEN BEIDEN DRITTELN DES WM-FINALS
Von zvg
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P. 
WIE BITTER IST DENN DAS: SCHWEIZER VERLIEREN PENALTYKRIMI UND HOLEN SILBER
Von Si
MEHR LADEN