!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
EV ZUG
0
19:45
 
TENNIS
Novak Djokovic s. Andy Murray 6:3, 5:7, 6:4
Djokovic beendet Siegesserie von Murray
07.01.2017, 19:17
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Novak Djokovic lanciert beim ATP-Turnier in Doha den Kampf um die Nummer 1. Der Serbe schlägt im Final den Briten Andy Murray 6:3, 5:7, 6:4.

Damit verteidigte Novak Djokovic, der im November des letzten Jahres die Führung in der Weltrangliste nach 122 Wochen an Andy Murray hatte abtreten müssen, seinen Titel in der katarischen Hauptstadt erfolgreich.

Djokovic nach Matchbällen über Umweg

Der hochstehende Final verlief packend. Novak Djokovic führte 6:3, 5:3, gab danach aber vier Games hintereinander ab. Djokovic stand ab der Schlussphase des zweiten Satzes und nach zwei Wutausbrüchen (mit Verwarnung und Punktverlust) sogar vor der Disqualifikation. Ein dritter Ausraster hätte Djokovic mindestens ein Game gekostet, ausserdem hätte der Oberschiedsrichter entscheiden müssen, ob Djokovic überhaupt noch weiterspielen darf.

Im Entscheidungssatz ging Djokovic wieder 5:3 in Führung, aber auch bei der zweiten Gelegenheit, die Partie bei eigenem Aufschlag zu beenden, flatterten die Nerven wieder. Erst nach einem 0:30-Rückstand sicherte sich Djokovic mit vier Punktgewinnen in Folge den Prestige-Erfolg beim Saisonstart.

Erste Niederlage Murrays seit fast vier Monaten

Für Murray war es die erste Niederlage seit fast vier Monaten. Letztmals musste der Olympiasieger bei einem ATP-Turnier am 7. September 2016 als Verlierer vom Platz, als er am US Open in den Viertelfinals dem Japaner Kei Nishikori in fünf Sätzen unterlag.

In der Weltrangliste bleibt Andy Murray die Nummer 1. Trotz der Niederlage gegen die Nummer 2 baute er den Vorsprung auf Djokovic sogar um 150 Punkte aus. Djokovic gewann als Vorjahressieger in Doha keine zusätzlichen Punkte. Murray bestritt vor einem Jahr vor dem Australian Open kein Vorbereitungsturnier. (Si)

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
DER DAVIS-CUP-FINAL IN LILLE
GOFFIN ALS ALLEINUNTERHALTER - BELGIEN FORDERT FRANKREICH
Von sport.ch | Si
ZEHN DINGE, DIE WIR AUS DEM TENNISJAHR 2017 GELERNT HABEN
BEIM RAFA-JAHR WAR ALLES ROGER, DOCH VERLETZUNGSWELLE WIRFT FRAGEN AUF
Von Damian Möschinger
DER MAESTRO BLICKT ZURüCK: ''ES WAR FANTASTISCH''
ROGER FEDERERS STARKE COMEBACK-SAISON
Von Darius Herzog
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
THE FORECAST MIT STEFAN ABPLANALP
''HOFFE, DASS ''THE BEAST'' STEVEN NYMAN IN GRÖDEN ZURÜCKKOMMT!''
Von SPORTAL HD
DIE LIGA, IN DER ES WIEDER NUR UM DEN ZWEITEN PLATZ GEHT
DER KAMPF UM DEN ''BEST OF THE REST''-TITEL DEUTSCHLANDS
Von Damian Möschinger
VIELLEICHT BEKOMMT GRANIT XHAKA SCHWEIZER ZUWACHS
SILVAN WIDMER IM FOKUS VON ARSENAL LONDON?
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER FC LUZERN, CONSTANTIN UND SION UNGENüGEND 
MURAT YAKIN, DER FC THUN UND YB GEHöREN ZU DEN GEWINNERN
Von sport.ch
DIE LIGA, IN DER ES WIEDER NUR UM DEN ZWEITEN PLATZ GEHT 
DER KAMPF UM DEN ''BEST OF THE REST''-TITEL DEUTSCHLANDS
Von sport.ch
ZWEI SCHWEIZER NEHMEN AN TOP-PROSPECT-GAME TEIL 
KURASHEV UND GROSS AUF DEN SPUREN VON NICO HISCHIER
Von Si
RUSSISCHE LIGA ERTEILT DIE FREIGABE 
KHL-SPIELER KöNNEN AN OLYMPISCHEN SPIELEN TEILNEHMEN
Von Si
MEHR LADEN