!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
CHAMPIONS LEAGUE
QARABAG AGDAM
0
ATLETICO MADRID
0
18:00
CHAMPIONS LEAGUE
SL BENFICA
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
FC BASEL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BAYERN MÜNCHEN
0
CELTIC FC
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
RSC ANDERLECHT
0
PARIS ST.-GERMAIN
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC CHELSEA
0
AS ROM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
JUVENTUS TURIN
0
SPORTING CP
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC BARCELONA
0
OLYMPIAKOS PIRÄUS
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
TENNIS
Wawrinka vs. Nishioka 3:6 6:3 7:6
Stan Wawrinka gegen die Nummer 70 der Welt im Glück
16.03.2017, 04:51
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Stan Wawrinka (ATP 3) zieht in Indian Wells gegen den japanischen "Lucky Loser" Yoshihito Nishioka den Kopf mit 3:6, 6:3, 7:6 (7:4) in 2:14 Stunden mit Glück aus der Schlinge.

Nishioka belegt derzeit in der Weltrangliste nur Platz 70. Wawrinka unterliefen 57 Fehler. Dabei hatte der 31-jährige Waadtländer in den Sechzehntelfinals gegen Philipp Kohlschreiber noch eine grandiose Partie gezeigt.

Auf dem Parcours in die Achtelfinals gab Wawrinka kein einziges Service-Game ab. Gegen Aussenseiter Nishioka, mit 1,70 m Grösse und nur 64 kg. definitiv ein Leichtgewicht, liess er sich aber in der ersten halben Stunde der Partie gleich dreimal breaken. Diesem Fehlstart lief Wawrinka hinterher - und korrigieren konnte er ihn erst ganz am Schluss.

Starke Reaktion im dritten Satz

Im Entscheidungssatz holte "Stan the Man" noch einen 3:5- und einen 5:6-Rückstand auf. Zweimal schlug Nishioka zum Matchgewinn auf. In den entscheidenden Momenten kriegte Wawrinka aber seine hohe Fehlerquote in den Griff. Im Tiebreak geriet er nie mehr in Rückstand.

Im Viertelfinal trifft Stan Wawrinka bereits in der Nacht auf Freitag auf den Österreicher Dominic Thiem, der den Franzosen Gaël Monfils in nur 68 Minuten mit 6:3, 6:2 erstaunlich deutlich bezwang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
ROGER FEDERER VS. JUAN MARTIN DEL POTRO 3:6, 6:3, 6:4
FEDERER BESIEGT DEL POTRO UND STEHT IM TRAUMFINAL GEGEN NADAL
Von sport.ch | Si
KOMMT ES IM FINAL NUN ZUM DUELL DER LEGENDEN?
NADAL BEZWINGT CILIC UND ZIEHT IN DEN FINAL EIN
Von sport.ch | Si
SCHWEIZERINNEN AM WTA-TURNIER VON LINZ
GOLUBIC IM VIERTELFINAL - BENCIC SCHEITERT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DAS ERWARTET BASEL BEI CL-GEGNER ZSKA MOSKAU
VON ROUTINIERS, FLOPS UND SCHNELLEN OFFENSIVSPIELERN
Von Dillon Roth
''THE SOCCER LOUNGE'': 3 FRAGEN AN FCZ-FLüGEL MARCO SCHöNBäCHLER
''AUF ANDERE MENSCHEN WIRKE ICH ARROGANT''
Von The Soccer Lounge
''THE HOCKEY WEEK'' VOM 18. OKTOBER
WIE STOLZ IST MAN ALS AGENT EINES NUMMER-1-DRAFTS, GAëTAN?
Von The Hockey Week
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GC-STIMMEN NACH DEM UNENTSCHIEDEN GEGEN LUZERN 
LINDNER: ''WIR MüSSEN UNSERE CHANCE VERWERTEN!''
Von SPORTAL HD
SO STEHEN DIE WM-CHANCEN DER NATI IN ABHäNGIGKEIT DES GEGNERS  
WAS DARFS DENN SEIN: NORDIRLAND, SCHWEDEN, GRIECHENLAND ODER IRLAND?
Von sport.ch
FRIBOURG-GOTTéRON VS. EHC BIEL 6:2 
AUCH FRIBOURG GEWINNT DANK EINEM KURIOSEN DRITTEL
Von Si
SIND DIE SEELäNDER BEREIT FüR DEN NäCHSTEN MEILENSTEIN? 
DER EHC BIEL-BIENNE ZWISCHEN ABSTIEGSäNGSTEN UND HALBFINAL-AMBITIONEN
Von sport.ch
NUR BEDINGT REUE BEI CONSTANTIN 
CC: ''ICH KANN NICHTS BEREUEN, DAS VERDIENT WAR''
Von SPORTAL HD
DER FUSSBALL-TALK AUF SPORTAL HD 
''DAS ZüRCHER DERBY IST FAST SCHON DER MEISTERSCHAFTSFINAL!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN