!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
ATP GENF
HAASE
7 6 3 0 0
ZVEREV
5 7 6 0 0
ENDE
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
2
FC LE MONT LS
2
ENDE
SERIE A
DELFINO PESCARA
2
US PALERMO
0
ENDE
 
TENNIS
Stan Wawrinka vs. Pablo Carreno-Busta 6:3, 6:2
Wawrinka zieht locker in Indian-Wells-Final ein
18.03.2017, 20:16
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Stan Wawrinka steht in Indian Wells im Final. Der 31-jährige Waadtländer dominiert den Halbfinal gegen den Spanier Pablo Carreño Busta und gewinnt in 65 Minuten 6:3, 6:2.

In den Runden zuvor benötigte Stan Wawrinka gegen Yoshihito Nishioka (ATP 70) und Dominic Thiem (ATP 9) auch Glück, um jeweils im Tiebreak des dritten Satzes den Achtel- und den Viertelfinal zu überstehen. Vor neun Jahren in Gstaad hatte Wawrinka schon einmal zwei Match-Tiebreaks hintereinander gewonnen. Damals fehlte ihm nach den Strapazen Stéphane Bohli und Guillermo Cañas anschliessend die Kraft, um auch den Halbfinal gegen den späteren Turniersieger Victor Hanescu zu gewinnen.

In Indian Wells bekundete Wawrinka mit dem Kräfteverschleiss keine Probleme mehr. Im Halbfinal zeigte der 31-jährige Romand eine bärenstarke Leistung - vergleichbar im Turnier in der Wüste höchstens mit der grandiosen Leistung von Roger Federer am Mittwoch gegen Rafael Nadal. Wawrinka gewährte dem Gegner keinen einzigen Breakball. Wawrinka schaffte Breaks zum 5:4 im ersten sowie zum 2:1 und 5:2 im zweiten Satz.

Kommt es zum Final-Duell gegen Federer?

Pablo Carreño Busta muss so weiter auf den ersten Sieg gegen einen Gegner aus den Top 10 warten (0:15 Bilanz). Der 25-jährige Spanier kam nur zu einer kleinen Chance: Zu Beginn des zweiten Satzes gewann er sechs von sieben Ballwechseln und führte 1:0 und 30:15. Danach gab Wawrinka bis zum verwandelten Matchball bei eigenem Aufschlag keinen Punkt mehr ab.

Wawrinka, der amtierende US-Open-Champion, qualifizierte sich zum vierten Mal für den Final eines Masters-1000-Turniers, erstmals aber an einem Turnier in Nordamerika. Den bislang einzigen Masters-1000-Triumph holte Wawrinka vor drei Jahren - im Final gegen Roger Federer. Auf seinen Landsmann kann "Stan the Man" auch in der Oase in der Mojave-Wüste wieder treffen. Roger Federer spielt im zweiten Halbfinal gegen den amerikanischen Aussenseiter Jack Sock.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
NOVAK DJOKOVIC VS. DOMINIC THIEM 6:1, 6:0
NOVAK DJOKOVIC KOMMT IN FAHRT
Von sport.ch | Si
DER SPANIER VERLIERT DIESES JAHR ERSTMALS AUF SAND
THIEM SIEGT GEGEN SANDPLATZKÖNIG NADAL
Von SPORTAL
BACSINSZKY VS. PLISKOVA 1:6, 5:7
BACSINSZKY BLEIBT GEGEN PLISKOVA CHANCENLOS
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
TOD NACH SCHWEREM VELOUNFALL
EX-WELTMEISTER HAYDEN ERLIEGT SEINEN VERLETZUNGEN
Von sport.ch | Si
DER FUSSBALL-TALK AUF SPORTAL HD
''WIR BRAUCHEN KLARE PROFILE AUF DEM FELD''
Von The Soccer Lounge
LANG UND CALLà äUSSERN SICH ZUM CUPFINAL:
''NICHT WIR SIND DIE FAVORITEN, SONDERN SION!''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
EISHOCKEY-WM: SCHWEDEN VS. FINNLAND 4:1 
SCHWEDEN SIEGT üBER FINNEN UND TRIFFT IM FINALE AUF KANADA
Von Si
DIE PREDATORS LIEGEN IN DER SERIE NUN MIT 3:2 IN FRONT 
NASHVILLE KURZ VOR ERSTMALIGER PLAYOFF-FINALTEILNAHME
Von Si
WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHTE? WIR LIEFERN DIE ÜBERSICHT... 
SöLDNERCHECK: VIELE UNGLüCKLICHE ZUSCHAUER UND ABSTIEGSäNGSTE
Von sport.ch
DATACENTER: BSC YOUNG BOYS VS. FC BASEL 
EIN ''SPITZENKAMPF'' OHNE BRISANZ
Von sport.ch
NOVAK DJOKOVIC VS. DOMINIC THIEM 6:1, 6:0 
NOVAK DJOKOVIC KOMMT IN FAHRT
Von Si
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE FC ST. GALLEN - GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 
EIN JOKER AUF TOP - EIN BALLKüNSTLER FLOP
Von sport.ch
MEHR LADEN