!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
1
FC SERVETTE GENF
1
 
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
1
 
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
TENNIS
Das Tableau für das Turnier ist bekannt
''Fedrinka'': Folgt das nächste Wiedersehen im Halbfinal von Miami?
20.03.2017, 19:36
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Roger Federer könnte beim diese Woche beginnenden ATP-1000-Turnier von Miami schon in der 3. Runde auf Juan Martin Del Potro treffen. Stan Wawrinka ist ein möglicher Halbfinal-Gegner.

Federer wird in Florida wohl schon früh auf die Probe gestellt. Nach einem Freilos und einem Duell gegen den Russen Konstantin Krawtschuk (ATP 103) oder einen Qualifikanten könnte Del Potro (ATP 34), der US-Open-Sieger 2009, auf den zweifachen Miami-Sieger warten. Auf dem Weg zu einem Schweizer Halbfinal gegen Wawrinka wären nach Papierform der Spanier Roberto Bautista Agut (ATP 18) und der Österreicher Dominic Thiem (ATP 8) die weiteren gesetzten Gegner.

Wawrinka an Nummer 1 gesetzt

Der nach den Absagen von Andy Murray und Novak Djokovic topgesetzte Wawrinka beginnt das Turnier am Freitag oder Samstag gegen den Argentinier Horacio Zeballos (ATP 75) oder den Portugiesen Gastao Elias (ATP 89). Feliciano Lopez (ATP 36), Alexander Zverev (ATP 20) und David Goffin (ATP 12) sind danach die am stärksten eingestuften möglichen Gegner bis in den allfälligen Halbfinal.

Machbare aufgaben für Golubic und Bencic

Im Frauentableau bekamen Viktorija Golubic (WTA 53) und Belinda Bencic (WTA 135) Gegnerinnen zugelost, die absolut in ihrer Reichweite liegen. Golubic bekommt es in der 1. Runde mit der 17 Plätze schlechter klassierten Bulgarin Tsvetana Pironkova zu tun, Bencic mit der 33 Positionen vor ihr geführten Italienerin Sara Errani.

Beide haben gute Erinnerungen an ihre Gegnerinnen. Golubic gewann das bisher einzige Duell mit Pironkova vor zweieinhalb Jahren in Shenzhen. Ausserdem unterlag die Bulgarin vor zwei Wochen in Indian Wells klar gegen Bencic. Diese ist auf der Halbinsel Key Biscayne nur dank einer Wildcard spielberechtigt. Errani gilt aber als eine von Bencics Lieblingsgegnerinnen, sie hat gegen die ehemalige Top-Ten-Spielerin beide Partien für sich entschieden.

Auch in der 2. Runde würden Golubic und Bencic den stärksten Gesetzten aus dem Weg gehen. Die Zürcherin würde auf die Weltnummer 9 Madison Keys treffen, die erst in Indian Wells von einer längeren Verletzungspause zurückkehrte, die weit zurückgefallene Ostschweizerin auf die Chinesin Zhang Shuai (WTA 33). Das Turnier der Frauen beginnt am Dienstag, jenes der Männer am Mittwoch.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
FEDERER HAT WOHL NIE GEDACHT, DASS ER DAS NACH EINEM VIERTELFINAL-SIEG IN ROTTERDAM SAGT:
''DAS IST EINER DER GRÖSSTEN SIEGE MEINER KARRIERE''
Von sport.ch | Si
ROGER FEDERERS IMMER WIEDER ERNEUTER KAMPF UM DIE NUMMER EINS
KING ROGER IST WIEDER DER MEISTER SEINES FACHS - EIN RÜCKBLICK!
Von Darius Herzog
DER ''MAESTRO'' SCHäGT HAASE UND IST IM HALBFINALE
ROGER FEDERER MIT ÜBER 36 WIEDER WELTNUMMER 1!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
CHALLENGE LEAGUE, 21. RUNDE
LIVE IM TICKER: DER SPITZENKAMPF IN DER CHALLENGE LEAGUE
Von sport.ch
PYEONGCHANG RINGING - ALEX FIVA (SUI)
''NATÜRLICH WILL ICH EINE MEDAILLE MIT NACH HAUSE NEHMEN''
Von Andreas Aeschbach
ER HOFFE, EIN NEUER TRAINER KöNNE NEUE IMPULSE SETZEN
SCHMIDT ALS TRAINER IN WOLFSBURG ZURÜCKGETRETEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
MEHR LADEN