!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
SD EIBAR
0
19:30
PRIMERA DIVISIÓN
FC SEVILLA
0
CELTA VIGO
0
20:30
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
REAL BETIS
0
21:30
 
TENNIS
Stan besiegt Jiri Vesely in drei Sätzen
Stan Wawrinka überspringt die erste Hürde
19.04.2017, 12:39
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Stan Wawrinka startet erfolgreich in die Sandplatzsaison. Beim ATP-Masters-1000-Turnier von Monte Carlo schlägt der Westschweizer zum Auftakt den Tschechen Jiri Vesely nicht ohne Mühe 6:2, 4:6, 6:2.

Nach dem Sieg gegen die Weltnummer 54, die im Vorjahr in Monte Carlo Novak Djokovic geschlagen hat, trifft Wawrinka in den Achtelfinals nun auf den Uruguayer Pablo Cuevas (ATP 27). Der Südamerikaner hat in dieser Saison das Sandplatzturnier von São Paulo gewonnen.

Gegen Linkshänder Vesely, der auf Sand letzte Woche das Turnier von Marrakesch bestritt und dabei die Halbfinals erreichte, hatte die Weltnummer 3 Wawrinka wohl mehr Mühe als vielleicht erwartet, doch richtig in Bedrängnis kam er nicht. Nach dem Satzausgleich des Tschechen lag Wawrinka im entscheidenden dritten Satz stets in Führung; das wegweisende erste Break gelang ihm bereits im vierten Game zum 3:1.

Wawrinka hat das Turnier in Monte Carlo 2014 dank einem Sieg im Final gegen Roger Federer gewonnen, zuletzt scheiterte er an der Côte d'Azur jedoch zweimal vor den Halbfinals; im letzten Jahr in der Runde der letzten acht an Rafael Nadal.

Nach Stan Wawrinka überstand auch die Weltnummer 1 Andy Murray die zweite Runde. Murray bekundete nach seiner verletzungsbedingten Wettkampfpause beim 7:5, 7:5-Sieg über den Luxemburger Gilles Muller einige Mühe. Der Führende der Weltrangliste, der wegen einer Verletzung am rechten Ellenbogen seit dem 12. März keinen Ernstkampf mehr bestritten hatte, trifft in den Achtelfinals nun auf Albert Ramos-Viñolas. Ramos-Viñolas (ATP 24) siegte gegen Carlos Berlocq 6:2, 6:2. Für Murray, der in Monte Carlo bisher dreimal den Halbfinal erreichte, ist es das erste Duell mit dem Spanier.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
DAVIS- UND FEDCUP SOLL UMSTRUKTURIERT WERDEN
KÜRZERE MATCHES UND EIN SUPER-FINALE
Von sport.ch | Si
EKLAT IM FED CUP
NASTASE NACH SKANDAL SUSPENDIERT
Von sport.ch | Si
NADAL VS. RAMOS-VIñOLAS 6:1, 6:3
DER KÖNIG VON MONTE CARLO: NADAL SCHREIBT DOPPELT GESCHICHTE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
PARIS DEMONTIERT MONACO IM HALBFINALE
PSG NACH 5:0 ÜBER MONACO IM CUP-FINAL
Von sport.ch | Si
BVB SCHIESST BAYERN AUS DEM POKAL
DORTMUND IM POKAL-FINALE GEGEN FRANKFURT
Von SPORTAL
SCHWEIZER NATIONALTEAM VERLIERT TESTSPIEL GEGEN DÄNEMARK
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
THE NEWS CENTER 1ON1: PATRICK FISCHER 
''VIERTELFINAL MUSS UNSER ZIEL SEIN. WENN DAS ERREICHT WIRD, KOMMT DAS DESSERT.''
Von SPORTAL HD
HEUTE KEHRT DIE RUSSIN ZURüCK 
KONTROVERSES COMEBACK VON SCHARAPOWA
Von Si
WEGEN ZU SPäTER ANKUNFTSZEIT 
FCB-FANS REISEN IM INTERCITY NACH LUZERN
Von SPORTAL HD
AUCH ASSISTENT IMMONEN VERLäNGERT 
KREIS BLEIBT TRAINER DES EV ZUG
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN