!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
WELTCUP IN ALTA BADIA
PARALLEL-RIESENSLALOM DER HERREN
 
 
 
18:30
PREMIER LEAGUE
FC EVERTON
0
SWANSEA CITY
0
21:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
REAL BETIS
0
21:00
 
TENNIS
Bacsinszky vs. Pliskova 1:6, 5:7
Bacsinszky bleibt gegen Pliskova chancenlos
18.05.2017, 23:16
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die 3. Runde in Rom bedeutet für Timea Bacsinszky Endstation. Gegen die Weltranglisten-Dritte Karolina Pliskova bleibt die 27-jährige Waadtländerin weitestgehend chancenlos und verliert 1:6, 5:7.

Pliskova hatte die Schweizerin schon im Achtelfinal von Indian Wells gestoppt. Damals gab Bacsinszky beim Stand von 1:5 mit starken Schmerzen im Handgelenk auf.

Trotz der dritten Niederlage im fünften Duell mit Pliskova kann Bacsinszky nach dem Premier-Turnier in Rom ein bisschen zuversichtlicher Richtung French Open blicken. Erst zum zweiten Mal seit dem Drittrunden-Aus am Australian Open gelangen der 27-jährigen Waadtländerin auf der WTA-Tour zwei Siege in Folge. In den Partien gegen Timea Babos (6:2, 6:2), Barbora Strycova (6:4, 6:2) und auch gegen Karolina Pliskova liess Bacsinszky Aufwärtstendenz erkennen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
DER DAVIS-CUP-FINAL IN LILLE
GOFFIN ALS ALLEINUNTERHALTER - BELGIEN FORDERT FRANKREICH
Von sport.ch | Si
ZEHN DINGE, DIE WIR AUS DEM TENNISJAHR 2017 GELERNT HABEN
BEIM RAFA-JAHR WAR ALLES ROGER, DOCH VERLETZUNGSWELLE WIRFT FRAGEN AUF
Von Damian Möschinger
DER MAESTRO BLICKT ZURüCK: ''ES WAR FANTASTISCH''
ROGER FEDERERS STARKE COMEBACK-SAISON
Von Darius Herzog
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER ERSTE SIEG NACH 1000 TAGEN
DIE TRÄNEN VON ANNA VEITH NACH DEM COMEBACK-SIEG
Von sport.ch | Si
NäCHSTE CHANCE DAZU BIETET SICH IN COURCHEVEL
LARA GUT MAHNT SICH SELBST, GEDULDIG ZU SEIN
Von Damian Möschinger
TEAM DER RUNDE 19
ZWEI STARKE COMEBACKS IM ZENTRALEN MITTELFELD UND DREI LAUSANNER ÜBERFLIEGER
Von David Marbach
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC ST. GALLEN VS. FC SION 
EINE BESCHEIDENE SCHIEDSRICHTER-LEISTUNG UND EIN GELUNGENES COMEBACK
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC THUN VS. FC LUGANO 
EIN ROUTINIER ALS UNSICHERHEITSFAKTOR UND EIN UNVERZICHTBARER SPIELMACHER
Von sport.ch
SCL TIGERS VS. ZSC LIONS 2:1 
DANK HEIMSIEG GEGEN DEN ZSC: LANGNAU üBER DEM STRICH
Von sport.ch
THOMAS ROOST üBER DIE BEDEUTUNG DES INTERNATIONALEN WETTBEWERBS  
WAS LERNEN WIR VON DER CHAMPIONS HOCKEY LEAGUE?
Von sport.ch
SETZEN DIE HOPPERS AUCH GEGEN DEN MEISTER AUF DIE YOUNGSTERS? 
YAKIN:''WIR HABEN EINE SEHR GUTE NACHWUCHSARBEIT''
Von SPORTAL HD
FC ST. GALLEN VS. FC SION 3:2 
ST. GALLEN BESCHERT MATTHIAS HüPPI EINEN EINSTAND NACH MASS
Von Si
MEHR LADEN