!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
CHAMPIONS LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
SL BENFICA
0
18:00
CHAMPIONS LEAGUE
QARABAG AGDAM
0
FC CHELSEA
0
18:00
CHAMPIONS LEAGUE
FC BASEL
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
PARIS ST.-GERMAIN
0
CELTIC FC
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
RSC ANDERLECHT
0
BAYERN MÜNCHEN
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
ATLETICO MADRID
0
AS ROM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
JUVENTUS TURIN
0
FC BARCELONA
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SPORTING CP
0
OLYMPIAKOS PIRÄUS
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
TENNIS WIMBLEDON
Mit Andy Murrays Bruder
Martina Hingis gewinnt 23. Grand-Slam-Titel
16.07.2017, 19:09
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Martina Hingis feiert in Wimbledon ihren 23. Grand-Slam-Titel. An der Seite von Jamie Murray gewinnt sie das Mixed.

Die 36-jährige Ostschweizerin und der Bruder von Andy Murray setzten sich im Final gegen das finnisch-britische Duo Henri Kontinen/Heather Watson, die Titelträger vom letzten Jahr, mit 6:4, 6:4 durch. Wie Roger Federer blieben Hingis und Murray, die erstmals zusammen antraten, über das gesamte Turnier ohne Satzverlust.

Für Hingis war es in Wimbledon schon der sechste Titel, nachdem sie 1997 im Einzel, 1996, 1998 und 2015 im Doppel sowie 2015 im Mixed triumphiert hatte.

Mit ihren 23 Grand-Slam-Titeln hat Hingis (5 Einzeltitel) zu Steffi Graf (22) und Venus Williams (7) aufgeschlossen, bleibt in dieser Rangliste aber weit hinter der Führenden Margaret Court. Die Australierin sammelte zwischen 1960 und 1975 sagenhafte 64 Major-Erfolge.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
SCHWEIZERIN GEWINNT IN CHINA DRITTEN TITEL DES JAHRES
WEITERER TURNIERSIEG FÜR BENCIC IN TAIPEH
Von sport.ch | Si
ROGER FEDERER VS. DAVID GOFFIN 6:2, 3:6, 4:6
FEDERER VERLIERT SENSATIONELL GEGEN GOFFIN
Von sport.ch | Si
ATP WORLD TOUR FINALS LONDON
LIVE-STREAM: FEDERER - GOFFIN
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HC AJOIE VS. SCL TIGERS 4:3 N.V.
AJOIE WIRFT AUCH DIE TIGERS AUS DEM CUP
Von sport.ch
HC DAVOS VS. GENF-SERVETTE HC 4:1
DER HC DAVOS BESIEGT GENF-SERVETTE
Von sport.ch | Si
EHC BIEL VS. SC BERN 5:3
BERN SCHEITERT IM CUPVIERTELFINAL AN BIEL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
FCZ-TRAINER FORTE NACH DEM SPITZENKAMPF 
''WENN DU SOLCHE SPIELE GEWINNST, WIRST DU MEISTER''
Von Si
THE NEWS CENTER 1ON1: ROMAN JOSI 
''DAS ULTIMATIVE ZIEL BLEIBT NACH WIE VOR DER STANLEY-CUP''
Von SPORTAL HD
WELCHE SPIELER VERTRETEN DIE SCHWEIZ IN SüDKOREA? TEIL 1 
AUF DER SUCHE NACH DER NUMMER 1 - DIE GOALIEFRAGE ALS LUXUSPROBLEM
Von sport.ch
FüR MURAT YAKIN JEDOCH NOCH KEIN GRUND ZUR EUPHORIE 
GC STEHT IN DIESER SAISON ZUM ERSTEN MAL VOR DEM FCZ!
Von SPORTAL HD
SO SCHLUGEN SICH DIE SCHWEIZER INTERNATIONALEN AN DIESEM WOCHENENDE 
EIN TORGEFäHRLICHER VERTEIDIGER UND EIN MISSGLüCKTES STARTELF-COMEBACK
Von sport.ch
DER MAESTRO BLICKT ZURüCK: ''ES WAR FANTASTISCH'' 
ROGER FEDERERS STARKE COMEBACK-SAISON
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN