!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
HOME
 
TENNIS ATP GSTAAD
Masarova vs. Kalinskaja 5:7, 7:6 (11:9), 5:7
17-jährige Rebeka Masarova verliert in Gstaad trotz Willensleistung
17.07.2017, 20:05
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Für die Basler Tennisjuniorin Rebeka Masarova (WTA 468) wiederholt sich in Gstaad das Wunder aus dem Vorjahr nicht. Masarova unterliegt der 18-jährigen Russin Anna Kalinskaja 5:7, 7:6 (11:9), 5:7.

Gegen Anna Kalinskaja (WTA 150) führte Masarova im ersten Satz mit 5:2, ehe sie abbaute. Im zweiten Satz lag Masarova viermal mit einem Break zurück, wehrte im Tiebreak drei Matchbälle ab und kämpfte sich dennoch in den Entscheidungssatz. Diesen verlor sie aber nach einer 4:2- und 30:0-Führung und drei weiteren abgewehrten Matchbällen mit 5:7.

Nicht nur für Rebeka Masarova war alles anders als vor einem Jahr. Vor einem Jahr begann Kiki Bertens ihr Startspiel am Montag; beendet wurde es nach vier Regentagen erst am Freitag. Diesmal startete die als Nummer 2 gesetzte Titelanwärterin aus den Niederlanden mit einem 6:3, 6:1-Erfolg unter strahlendblauem Himmel gegen Aleksandra Krunic (SRB) äusserst souverän ins Turnier. Von den vier Top-50-Spielerinnen schied mit der Deutschen Mona Barthel gegen die Griechin Maria Sakkari bereits eine aus. Die übrigen vier Schweizerinnen bestreiten ihr Startspiel in Gstaad am Dienstag.

Die übrigen vier Schweizerinnen bestreiten ihr Startspiel in Gstaad am Dienstag.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
KIKI BERTENS HOLT SICH NACH EINZEL AUCH DEN DOPPELTITEL
VIKTORIJA GOLUBIC VERLIERT FINAL IM DOPPEL
Von sport.ch | Si
NEUER TRAINER FüR DEUTSCHE TENNIS-HOFFNUNG
ALEXANDER ZVEREV HOLT EHEMALIGE NUMMER 1 INS TEAM
Von Andreas Aeschbach
ANETT KONTAVEIT VS. KIKI BERTENS 4:6, 6:3, 1:6
KIKI BERTENS TRIUMPHIERT IN GSTAAD
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
SPORTLICHE ZUKUNFT ENDLICH GEREGELT
STREIT FÜR EIN JAHR ZURÜCK ZU MONTREAL
Von sport.ch | Si
WER WECHSELT, WER BLEIBT, WER WIRD AUSGELIEHEN?
TRANSFERTICKER: SANCHES WILL BAYERN DEFINITIV VERLASSEN - STEHT DIE AC MILAN BEREIT?
Von sport.ch
TRANSFERWAHNSINN IM FüRSTENTUM
SCHRAUBT EIN MBAPPé-TRANSFER DIE TOTALEINNAHMEN DER AS MONACO AUF UNGLAUBLICHE 350 MILLIONEN EURO?
Von SPORTAL
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER WECHSELT, WER BLEIBT, WER WIRD AUSGELIEHEN? 
TRANSFERTICKER: SANCHES WILL BAYERN DEFINITIV VERLASSEN - STEHT DIE AC MILAN BEREIT?
Von sport.ch
DIE SUPER-LEAGUE WIRD WüRDIG VERTRETEN 
DER ABTAUSCH VON VADUZ UND DEM FCZ IST EIN SEGEN
Von Si
EINE HOMMAGE AN DEN ''KLAUS KINSKI DES FUSSBALLS'' 
ANTONIO CASSANO - DER STRASSENJUNGE, DER DIE STRASSE STETS IM HERZEN TRUG
Von sport.ch
DAS SAGEN DIE FCL-PROFIS VOR DEM DUELL GEGEN LUGANO 
''WEISS NICHT, WIE SIE DIESE ABGäNGE KOMPENSIEREN WOLLEN!''
Von SPORTAL HD
DER FUSSBALL KOMMT IN RAPPERSWIL-JONA AN 
RAPPI IST JETZT NICHT MEHR NUR HOCKEYSTADT
Von Si
TEAM DER RUNDE 1 
VON MEISTERBEZWINGERN UND DERBYSIEGERN
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN