!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
ANGERS SCO
0
19:00
TENNIS
ZVEREV
0   0 0 0 0 0
SHAPOVALOV
0   0 0 0 0 0
19:00
NLA
SC BERN
0
LAUSANNE HC
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
EHC KLOTEN
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
GENF-SERVETTE HC
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
EHC BIEL
0
19:45
BUNDESLIGA
BAYERN MÜNCHEN
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
TENNIS
BERDYCH/R. NADAL
0   0 0 0 0 0
KYRGIOS/J. SOCK
0   0 0 0 0 0
20:30
LIGUE 1
LILLE OSC
0
AS MONACO
0
20:45
TENNIS
CILIC
7 7 0 0 0
TIAFOE
6 6 0 0 0
ENDE
TENNIS
THIEM
6 7 10 0 0
ISNER
7 6 7 0 0
ENDE
 
TENNIS
Weissrussland tritt offenbar ohne Nummer 1 Gerasimov an
Weissrussisches Roulette des Schweizer Davis-Cup-Gegners
13.09.2017, 14:40
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Weissrussland tritt am Freitag in Biel womöglich ohne seine Nummer 1 Egor Gerasimov zum Auf-/Abstiegsplayoff gegen die Schweiz an.

Beim ersten öffentlichen Auftritt vor der Barrage gegen die Schweiz wartete das weissrussische Davis-Cup-Team mit Überraschungen auf. Bei der Medienkonferenz am Dienstag fehlten beim Schweizer Gegner mit Doppelspezialist Max Mirnyi und Jegor Gerasimov, der nominellen Nummer 1 im Einzel, die beiden wichtigsten Spieler.

Zumindest bei Mirnyi herrscht Klarheit. Der 40-jährige, ehemalige Weltranglisten-Erste im Doppel steckte am Dienstag wegen des Tropensturms Irma noch in Florida fest. Bis zur Auslosung am Donnerstag sollte er zum Team gestossen sein, erklärte Captain Wladimir Woltschkow.

Bei der zweiten offenen Personalie gab sich Woltschkow zugeknöpft. Gerasimov weile in Minsk, sagte er lediglich. Ob der Weltranglisten-126. noch zum Team stossen wird, liess er offen. Dahinter kann man angesichts der nun kurzen Vorbereitungszeit ein Fragezeichen setzen, was die Chancen der Schweiz erhöhen würde. Ohne Gerassimow wäre Ilja Iwaschka (ATP 221) die Nummer 1 der Weissrussen im Einzel.

Die Davis-Cup-Teams müssen ihr definitives Aufgebot bis Donnerstag um 11.00 Uhr bekannt geben. Eine Stunde später findet die Auslosung der Freitagspartien statt. Bei der Schweiz scheint die Situation klar: Sie dürfte am Freitag in den Einzeln mit Henri Laaksonen und Marco Chiudinelli antreten.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
ROGER FREUT SICH WIE EIN KIND AUF LAVER CUP
FEDERER TRÄUMT VON DOPPEL MIT RAFA AN LAVER CUP
Von Damian Möschinger
DIE AUSLOSUNG DES DAVIS-CUP- UND DEM FED-CUP-TEAM
UNTERSCHIEDLICH SCHWIERIGE GEGNER FÜR DIE NATIONALTEAMS
Von sport.ch | Si
BELINDA BENCIC VS. ANASTASIA GASANOVA 6:0, 6:0
BENCIC GIBT BEIM COMEBACK KEIN GAME AB
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
WM-LEADER MORBIDELLI ZWEITER
LÜTHI AM FREITAG IN ARAGONIEN ACHTER
Von sport.ch | Si
BAZ-SPORTCHEF MARCEL ROHR üBER DIE FORMKRISE DES MEISTERS
‘‘DEM FC BASEL FEHLEN 44 LIGATORE AUS DER LETZTEN SAISON‘‘
Von sport.ch
''SOCCER WEEKLY'' MIT STEFAN EGGLI
DAS EWIGE DUELL UNTER UNGEWOHNTEN VORZEICHEN
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
ROGER FREUT SICH WIE EIN KIND AUF LAVER CUP 
FEDERER TRäUMT VON DOPPEL MIT RAFA AN LAVER CUP
Von SPORTAL HD
DIE TOPS UND FLOPS DER ZWEITEN NATIONAL-LEAGUE-WOCHE 
EIN öSTERREICHISCHES TALENT, EINE CUP-BLAMAGE UND EIN VERBALER AUSSETZER
Von sport.ch
DIE ERSTAUNLICHE POPULARITäT DER NHL-TEAMS 
''THE HOTTEST TICKET IN TOWN''
Von sport.ch
''GONE IN 90 SECONDS'' MIT DEM OFFENSIVSPIELER DES FC THUN NUNO DA SILVA 
WER WAR DER HäRTESTE GEGENSPIELER DEINER KARRIERE?
Von SPORTAL HD
BSC YOUNG BOYS VS. FC LUZERN 4:1 
BERNER OHNE PROBLEME GEGEN DEN FC LUZERN
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC BASEL 2:1 
ESPEN SCHIESSEN LIGAKRöSUS BASEL IN MINI-KRISE
Von Si
MEHR LADEN