!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
ATP-MASTERS IN MONTE CARLO
DJOKOVIC
0   0 0 0 0 0
THIEM
0   0 0 0 0 0
12:30
PRIMERA DIVISIÓN
DEPORTIVO ALAVES
0
FC GIRONA
0
19:30
PRIMERA DIVISIÓN
REAL SOCIEDAD
0
ATLETICO MADRID
0
19:30
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC LUZERN
0
20:00
CHALLENGE LEAGUE
FC SERVETTE GENF
0
FC SCHAFFHAUSEN
0
20:00
LIGAQUALIFIKATION
RAPPERSWIL-JONA
0
EHC KLOTEN
0
20:15
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
FC CHELSEA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
REAL BETIS
0
UD LAS PALMAS
0
21:30
PRIMERA DIVISIÓN
UD LEVANTE
0
FC MALAGA
0
21:30
PREMIER LEAGUE
LEICESTER CITY
FC SOUTHAMPTON
ABGESAGT
 
TENNIS ATP FINALS
Spanier erholte sich zu wenig schnell von Knieschmerzen
Rafael Nadal muss Saison vorzeitig beenden
14.11.2017, 01:28
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Rafael Nadal wirft nach seinem ersten, verlorenen Spiel an den ATP Finals das Handtuch. Wegen grosser Schmerzen verzichtet er darauf, in den beiden weiteren Partien der Gruppenphase anzutreten.

Nadal hatte in den letzten Wochen unter Knieproblemen gelitten und deshalb erst auf die Teilnahme an den Swiss Indoors verzichtet und dann in Paris-Bercy vor dem Viertelfinal aufgegeben. Dies reichte dennoch, um die Saison in jedem Fall als Nummer 1 abzuschliessen. Die ATP Finals sind allerdings der einzige wichtige Titel, den der Spanier noch nie gewinnen konnte.

Im ersten Spiel hatte Nadal am Montagabend gegen David Goffin im zweiten Satz vier Matchbälle abgewehrt, ehe er nach gut zweieinhalb Stunden dennoch in drei Sätzen verlor. "Das wars, meine Saison ist beendet", erklärte der Sieger von 16 Grand-Slam-Turnieren danach. "Ich versuchte alles, aber ich war nicht bereit um zu spielen." Es sei ein Wunder gewesen, dass die Partie überhaupt so eng war. Aber selbst im Fall eines Sieges hätte er das Turnier nicht fortsetzen können.

Nächster Spanier übernimmt für ihn

An Nadals Stelle wird nun dessen Landsmann Pablo Carreño Busta, die Nummer 10 der Welt, die beiden Spiele gegen Dominic Thiem (am Mittwoch) und Grigor Dimitrov (am Freitag) bestreiten.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
SCHWEIZERIN ZEIGT SICH FRUSTRIERT üBER IHR GROSSES VERLETZUNGSPECH
''DIESMAL GIBT ES NICHTS POSITIVES''
Von sport.ch | Si
DAS LADIES OPEN FINDET NEU IN LUGANO STATT
DIE HOFFNUNG AUF DIE GROSSE WENDE
Von sport.ch | Si
ENTWARNUNG NACH ABSAGE IN LUGANO
TIMEA BACSINSZKY: FRENCH-OPEN-TEILNAHME WOHL NICHT IN GEFAHR
Von Dario Bulleri
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GREG IRELAND NACH DER DRITTEN NIEDERLAGE IN DER FINALSERIE
''WIR WAREN NICHT GUT GENUG! BASTA!''
Von sport.ch | Si
ZAUGG'S REPORT: SPORTAL-HD-EXPERTE SPRICHT KLARTEXT
''DIE HOCKEY-ANSPIELZEITEN SIND FÜR ERWERBSTÄTIGE EINE FARCE!''
Von Klaus Zaugg
DER EX-EISHOCKEY-STAR REDET KLARTEXT
JENNI: ''ZUERST MUSS MAN KÄMPFEN WIE EIN LÖWE!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WIE KANN DER EHC KLOTEN DEN ABSTIEG NOCH VERHINDERN? 
DER 3. AKT DER LIGA-QUALI: KLOTENS LETZTE HOFFNUNG
Von sport.ch
SCHWEDE MIT STOCKSTICH ZWISCHEN DIE BEINE 
FIESE ATTACKE VON VICTOR HEDMAN GEGEN NICO HISCHIER
Von sport.ch
WANN STANDEN ZULETZT DIE SCHWEIZERMEISTER FEST? 
DIE YOUNG BOYS STEHEN VOR DEM (RECHNERISCHEN) TITELGEWINN
Von sport.ch
KEINE ALLZU GUTEN AUFTRITTE VON JOSI UND FIALA 
DEVILS UND COLORADO VERKüRZEN, SHARKS FAST SCHON WEITER
Von Si
DER ZSC-TOPSKORER IST IM PLAYOFF-FINAL NICHT MEHR ZU SEHEN 
WO IST BLOSS FREDRIK PETTERSSON?
Von sport.ch
DER SCHWEIZER REKORDMEISTER IST AKUT GEFäHRDET 
FOLGT NACH BEINAHE-ABSTIEG VOR SECHS JAHREN NUN DAS GC-GROUNDING?
Von sport.ch
MEHR LADEN