!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
AUSTRALIAN OPEN
DJOKOVIC
0   0 0 0 0 0
RAMOS-VINOLAS
0   0 0 0 0 0
09:00
AUSTRALIAN OPEN
KERBER
0   0 0 0
SHARAPOVA
0   0 0 0
09:00
WELTCUP IN CORTINA D AMPEZZO
ABFAHRT DER DAMEN
 
 
 
10:00
AUSTRALIAN OPEN
GASQUET
0   0 0 0 0 0
FEDERER
0   0 0 0 0 0
10:30
WELTCUP IN KITZBÜHEL
ABFAHRT DER HERREN
 
 
 
11:30
PRIMERA DIVISIÓN
ESPANYOL BARCELONA
0
FC SEVILLA
0
13:00
PREMIER LEAGUE
BRIGHTON AND HOVE ALBION
0
FC CHELSEA
0
13:30
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
0
BAYER LEVERKUSEN
0
15:30
BUNDESLIGA
SC FREIBURG
0
RB LEIPZIG
0
15:30
BUNDESLIGA
MÖNCHENGLADBACH
0
FC AUGSBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
FSV MAINZ 05
0
VFB STUTTGART
0
15:30
BUNDESLIGA
VFL WOLFSBURG
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
15:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
15:30
PREMIER LEAGUE
FC ARSENAL
0
CRYSTAL PALACE
0
16:00
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
MANCHESTER UNITED
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
FC GIRONA
0
16:15
LIGUE 1
FC NANTES
0
GIRONDINS BORDEAUX
0
17:00
PREMIER LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
NEWCASTLE UNITED
0
18:30
BUNDESLIGA
HAMBURGER SV
0
1. FC KÖLN
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
FC VILLARREAL
0
UD LEVANTE
0
18:30
NLA
HC AMBRI-PIOTTA
0
SCL TIGERS
0
19:45
NLA
SC BERN
0
LAUSANNE HC
0
19:45
NLA
EHC BIEL
0
HC DAVOS
0
19:45
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
GENF-SERVETTE HC
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
ZSC LIONS
0
19:45
NLA
HC LUGANO
0
EV ZUG
0
19:45
LIGUE 1
AMIENS SC
0
EA GUINGAMP
0
20:00
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
FC VALENCIA
0
20:45
 
TENNIS
Swiss-Tennis bedauert den Entscheid
Tennis-Talent Masarova spielt neu für Spanien
12.01.2018, 17:30
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Das Schweizer Frauentennis muss einen zukunftsträchtigen Abgang verkraften. Rebeka Masarova startet seit Anfang Jahr für Spanien statt für die Schweiz.

Die Juniorensiegerin des French Open 2016 beantragte beim Internationalen Tennisverband (ITF) den Nationenwechsel, wie Swiss Tennis auf Anfrage bestätigte. In der Vergangenheit war das Verhältnis zwischen der 18-jährigen Baslerin, deren Mutter Spanierin und der Vater Slowake ist, nicht immer einfach. Dennoch zeigt man sich bei Swiss Tennis überrascht.

Noch vor wenigen Monaten hatte sich Masarova, die 2016 für die Schweiz an den Europameisterschaften U18 in Klosters antrat, entschieden, künftig für die Schweiz Fed Cup spielen zu wollen und unterschrieb das entsprechende Gesuch. Der Internationale Tennisverband bestätigte 2017 gegenüber Swiss Tennis, dass die Nachwuchshoffnung für die Schweiz spielberechtigt sei.

Masarova ist noch für Spanien noch nicht spielberechtigt

In einer Stellungnahme schreibt der Schweizer Verband weiter, dass Masarova noch im Dezember während einiger Tage im Nationalen Leistungszentrum in Biel trainiert habe. Er betont auch, dass diese in den vergangenen Jahren finanziell von Swiss Tennis unterstützt worden sei. "Swiss Tennis hat die Information über den beantragten Nationenwechsel deshalb überrascht zur Kenntnis genommen." Mittlerweile trainiert Masarova bereits in Barcelona.

Das offizielle Gesuch für den Nationenwechsel durch die ITF und den spanischen Verband ist noch nicht bei Swiss Tennis eingetroffen, das dazu Stellung beziehen muss. So lange ist Masarova, aktuell die Nummer 431 der Welt, im Teamwettbewerb Fed Cup noch nicht für Spanien spielberechtigt.

Swiss-Tennis-Präsident René Stammbach erklärte, er bedauere den Entscheid Masarovas und dass er auf zwei Ebenen aktiv werden wolle. "Ich habe eine Überprüfung der Causa Masarova aus juristischer Sicht in Auftrag gegeben, und Swiss Tennis wird bei der ITF beantragen, die Problematik des Nationenwechsels, nachdem ein anderer Ausbildungsverband die Nachwuchsförderung geleistet hat, auf internationaler Ebene einer für alle Parteien fairen Lösung zuzuführen." Stammbach ist auch Vizepräsident der ITF.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
BENCIC-BEZWINGERIN EBENFALLS AUSGESCHIEDEN
15-JÄHRIGE KOSTJUK SCHEITERT IN DER 3. RUNDE
Von sport.ch | Si
FEDERER VS. STRUFF 6:4, 6:4, 7:6
FEDERER BESIEGT STRUFF IN DREI SÄTZEN
Von sport.ch
STAN WAWRINKA VS. TENNYS SANDGREN 2:6, 1:6, 4:6
WAWRINKA KOMPLETT CHANCENLOS GEGEN UNDERDOG
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HC DAVOS VS. HC FRIBOURG-GOTTéRON 6:5
JETZT IM VIDEO: TORSPEKTAKEL IN DAVOS
Von sport.ch
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK
TRANSFERTICKER: VAN PERSIE VON FENERBAHCE ZU FEYENOORD
Von sport.ch
MANUEL AKANJI VORERST NUR AUF DER ERSATZBANK
DORTMUND OHNE AUBAMEYANG NUR MIT REMIS
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: VAN PERSIE VON FENERBAHCE ZU FEYENOORD
Von sport.ch
RESULTATE, ZUZüGE UND ABGäNGE 
TESTSPIELE, TRAININGSLAGER, TRANSFERS: LUZERN UND SION GEWINNEN TESTSPIELE ZU NULL
Von sport.ch
SCHWEIZER NEWCOMER HAT RESPEKT VOR DER STREIF 
GILLES ROULIN ZU KITZBüHEL: ''DER MYTHOS IST REALITäT!''
Von SPORTAL HD
THE WAY OF EDIT: NEUE VERLETZUNG (5) 
TRAGISCHER RüCKSCHLAG IN BAD KLEINKIRCHHEIM
Von SPORTAL HD
DER SCHWEIZER HAT IM JAHR 2011 GEZEIGT, WIE MAN DIE STREIF PERFEKT FäHRT 
DIE LEGENDäRE HAHNENKAMM-FAHRT VON DIDIER CUCHE
Von sport.ch
DER MAESTRO TRIFFT IN DER DRITTEN RUNDE AUF SEINEN ''LIEBLINGSGEGNER'' 
FEDERER: ''ICH WILL GEGEN GASQUET OFFENSIV SPIELEN''
Von SPORTAL
MEHR LADEN