!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
EUROPA LEAGUE
ZSKA MOSKAU
0
ROTER STERN BELGRAD
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
REAL MADRID
0
18:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
MANCHESTER UNITED
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SHAKHTAR DONEZK
0
AS ROM
0
20:45
OLYMPIA 2018
SLALOM DER HERREN
 
 
 
02:00
OLYMPIA 2018
KOMBINATION DER DAMEN
 
 
 
03:30
OLYMPIA 2018
ABFAHRT DER DAMEN
S. GOGGIA
1:39.22
 
TENNIS
Am ATP-500-Turnier in Rotterdam
Federer hofft auf Rückkehr auf Weltranglisten-Thron
12.02.2018, 19:00
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Roger Federer betrachtet ein mögliches Viertelfinal-Duell am ATP-500-Turnier in Rotterdam gegen Landsmann Stan Wawrinka als "geniales Match-up, das als Duell schon genug speziell wäre."

Der 20-fache Grand-Slam-Sieger Roger Federer sagte an einem Medientermin weiter: "Wenn es dann für mich noch um die Weltnummer 1 ginge, stiege die Bedeutung nochmals. Es wäre schon fast wie ein Grand-Slam-Final für mich."

Mit zwei Siegen zum Auftakt würde Federer in den Viertelfinals auf Landsmann Stan Wawrinka treffen. Federer bekommt es am Mittwoch zum Auftakt mit dem belgischen Qualifikanten Rubens Bemelmans (ATP 121) zu tun. Gewinnt Federer sein erstes Duell gegen Linkshänder Bemelmans, heisst der Gegner danach Philipp Kohlschreiber (ATP 35) oder Karen Chatschanow (ATP 49). Gegen Kohlschreiber (ATP 35) und Chatschanow (ATP 45) weist Federer eine Bilanz von 12:0 beziehungsweise 1:0 auf. Gegen Wawrinka liegt er mit 20:3 Siegen voran.

Mit 36 Jahren und 6 Monaten zur ältesten Weltnummer 1 aller Zeiten

Mit der Qualifikation für die Halbfinals kann Federer den Spanier Rafael Nadal als Weltnummer 1 ablösen und ein weiteres Stück Tennis-Geschichte schreiben: Er würde am nächsten Montag mit 36 Jahren und 6 Monaten zur ältesten Weltnummer 1 aller Zeiten. "Ich hoffe schon, in dieser Woche wieder die Nummer 1 zu werden", sagte Federer, der bereits 2005 und 2012 in Rotterdam triumphiert hatte.

Federers potenzieller Viertelfinal-Gegner Wawrinka, der am Samstag am ATP-250-Turnier in Sofia in den Halbfinals scheiterte, trifft in Rotterdam zum Auftakt übrigens auf den Niederländer Tallon Griekspoor (ATP 262). "Wenn Federer in seiner aktuellen Verfassung bereits von einem Viertelfinal gegen mich reden kann, trifft dies für mich noch nicht zu. Ich befinde mich nach meiner Knieoperation noch im Aufbau. Deshalb gilt meine volle Konzentration der ersten Partie", sagte Wawrinka (ATP 13).

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
FEDERER HAT WOHL NIE GEDACHT, DASS ER DAS NACH EINEM VIERTELFINAL-SIEG IN ROTTERDAM SAGT:
''DAS IST EINER DER GRÖSSTEN SIEGE MEINER KARRIERE''
Von sport.ch | Si
ROGER FEDERERS IMMER WIEDER ERNEUTER KAMPF UM DIE NUMMER EINS
KING ROGER IST WIEDER DER MEISTER SEINES FACHS - EIN RÜCKBLICK!
Von Darius Herzog
DER ''MAESTRO'' SCHäGT HAASE UND IST IM HALBFINALE
ROGER FEDERER MIT ÜBER 36 WIEDER WELTNUMMER 1!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HISCHIER UND BäRTSCHI GLäNZEN MIT EINEM ASSIST
ROMAN JOSI ERMÖGLICHT NASHVILLE WEITEREN SIEG
Von sport.ch | Si
ROUND-UP-ARTIKEL OLYMPISCHE SPIELE TAG 12
SO LIEF DIE VERSILBERTE OLYMPIA-NACHT!
Von sport.ch
TSCHECHIEN VS. USA 3:2 N.P.
TSCHECHIEN ELIMINIERT DIE USA
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
ROUND-UP-ARTIKEL OLYMPISCHE SPIELE TAG 11 
SCHWARZER SCHWEIZER OLYMPIA-TAG - HOCKEY-NATI AUSGESCHIEDEN UND AUCH CURLER ENTTäUSCHEN
Von sport.ch
DIE MEDAILLEN SEINER TEAMKOLLEGEN SEIEN IHM EGAL 
FRANZOSE FAIVRE MUSS MANGELS TEAMGEIST ABREISEN
Von Si
NHL-STüRMER üBER SEINEN LANGJäHRIGEN JUGENDFREUND 
''ER IST EIN GENIALER SPIELER'' - NINO NIEDERREITER LOBT ENZO CORVI
Von Si
NHL: ROUND-UP DER SCHWEIZER 
JOSI UND FIALA SKOREN DOPPELT - NASHVILLE GEWINNT KLAR
Von Si
MEHR LADEN