!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
TENNIS
ATP GENF
WAWRINKA
0   0 0 0 0 0
FUCSOVICS
0   0 0 0 0 0
18:00
GP VON MONACO
TRAINING 1
RICCIARDO
1:12.126
GP VON MONACO
TRAINING 2
RICCIARDO
1:11.841
ENDE
 
TENNIS
Stan Wawrinka vs. Steve Johnson 4:6, 4:6
Comeback misslungen - Wawrinka scheitert in der 1. Runde
13.05.2018, 16:14
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Stan Wawrinka (ATP 25) scheitert beim Masters-100-Turnier von Rom trotz einer vielversprechenden Leistung in der 1. Runde.

Der Waadtländer verlor bei seinem ersten Einsatz auf der Tour seit Februar gegen den Amerikaner Steve Johnson (ATP 55) mit 4:6, 4:6.

Wawrinka zeigte sich in viel besserer Verfassung als noch im Februar, als er in Sofia, Rotterdam und Marseille jeweils an Spielern jenseits der Top 100 scheiterte und physisch angeschlagen schien. Gegen Johnson bewegte er sich gut und zeigte einige dieser wuchtigen Schläge, die ihn auszeichnen.

Das entscheidende Handicap von Wawrinka war die fehlende Matchpraxis nach der fast dreimonatigen Pause. In den entscheidenden Momenten - zum Ende beider Sätze - war Johnson effizienter und präziser. Der Waadtländer hatte zu Beginn des zweiten Umgangs zwei Breakchancen, die er ungenutzt liess.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
TENNIS ARTIKEL
SPIELPRAXIS WICHTIGER ALS GELD
WAWRINKA HAT IN GENF SOGAR CHANCEN AUF DEN SIEG
Von Andreas Aeschbach
ZWEISATZ-SIEG DES SANDPLATZ-DOMINATORS
RAFAEL NADAL LÄSST DJOKOVIC IM HALBFINALE ABBLITZEN
Von sport.ch | Si
STAN THE MAN BRAUCHT IN DEN NäCHSTEN WOCHEN DRINGEND SIEGE
GOOD NEWS FÜR DAS GENEVA OPEN: STAN WAWRINKA KOMMT!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GP VON MONACO: 1. UND 2. TRAINING
RED BULL DOMINIERT - SAUBER-LECLERC ''ZUHAUSE'' SCHNELL
Von sport.ch | Si
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK!
TRANSFERTICKER: JACOBACCI BLEIBT DOCH - GC BEDIENT SICH FÜR GOALIE IN BASEL
Von sport.ch
NACH DER TRAINING-SESSION IN FREIENBACH STANDEN ELVEDI UND ZUBER RED UND ANTWORT
NATI-STAR ELVEDI: ''WOLLEN DIE SCHWEIZ IN RUSSLAND STOLZ MACHEN''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: JACOBACCI BLEIBT DOCH - GC BEDIENT SICH FüR GOALIE IN BASEL
Von sport.ch
ZWEI WEITERE SPIELER MIT VIEL ERFAHRUNG KOMMEN DAZU 
ABSTEIGER KLOTEN ERHäLT ZUWACHS VON MONNET UND SUTTER
Von Si
GLEICH SECHS MEISTERSPIELER FINDEN SICH IM TOP-TEAM WIEDER 
DAS IST UNSER RSL-TEAM DER SAISON!
Von SPORTAL HD
SAISONRüCKBLICK THUN: UND JäHRLICH GRüSST DER KLASSENERHALT 
SEELENRUHE IM BERNER OBERLAND - THUN SCHöPFT MöGLICHKEITEN EINMAL MEHR AUS
Von sport.ch
EIN KOMMENTAR VON SPOX-FUßBALLCHEF ANDREAS LEHNER. 
DAS PUZZLE MIT FAVRE UND DEM BVB HAT BEGONNEN
Von SPORTAL
LETTISCHER GOALIE WECKT NACH STARKER SAISON BEGEHRLICHKEITEN 
ZIEHT ES HCL-STüTZE ELVIS MERZLIKINS IN DIE NHL?
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN