!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
UNIHOCKEY
WTA FED CUP
GÖRGES
0   0 0 0
PLISKOVA
0   0 0 0
11:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC GIRONA
0
ESPANYOL BARCELONA
0
12:00
SERIE A
CAGLIARI CALCIO
0
FC BOLOGNA
0
12:30
WTA FED CUP
KERBER
0   0 0 0
KVITOVA
0   0 0 0
12:30
WTA FED CUP
GRÖNEFELD/T. MARIA
0   0 0 0
SINIAKOVA/B. STRYCOVA
0   0 0 0
14:00
PREMIER LEAGUE
FC ARSENAL
0
WEST HAM UNITED
0
14:30
PREMIER LEAGUE
STOKE CITY
0
FC BURNLEY
0
14:30
LIGUE 1
OGC NIZZA
0
MONTPELLIER HSC
0
15:00
BUNDESLIGA
FC AUGSBURG
0
FSV MAINZ 05
0
15:30
SUPER LEAGUE
FC LUZERN
0
FC ZÜRICH
0
16:00
SUPER LEAGUE
FC SION
0
FC BASEL
0
16:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC LAUSANNE-SPORT
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
REAL SOCIEDAD
0
16:15
LIGUE 1
AS ST.-ETIENNE
0
ES TROYES AC
0
17:00
PREMIER LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SWANSEA CITY
0
17:30
BUNDESLIGA
1. FC KÖLN
0
FC SCHALKE 04
0
18:00
PRIMERA DIVISIÓN
UD LAS PALMAS
0
DEPORTIVO ALAVES
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
REAL BETIS
0
20:45
SERIE A
JUVENTUS TURIN
0
SSC NEAPEL
0
20:45
LIGUE 1
GIRONDINS BORDEAUX
0
PARIS ST.-GERMAIN
0
21:00
 
UNIHOCKEY WM
Unihockey-WM: Schweiz - Estland 8:4
Souveräner Auftaktsieg für die Schweiz
03.12.2016, 12:48
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Schweizer Unihockey-Nationalmannschaft der Männer startet an der WM in Riga mit einem standesgemässen Sieg. Das Team von David Jansson gewinnt das Eröffnungsspiel gegen Estland 8:4.

Die Entscheidung gegen den Achten der letzten Titelkämpfe führten die Schweizer im Mittelabschnitt herbei, als sie vom 2:2 auf 8:3 davonzogen. Bester Punktesammler in Abwesenheit von Assistenzcoach Luan Misini, der das Turnier wegen fehlender Reisepapiere verpasst, war Christoph Meier mit zwei Toren und zwei Assists.

Schlüsselspiel um den Gruppensieg am Sonntag gegen Finnland

Gegen Estland spielte die Schweiz schon an den letzten Titelkämpfen vor zwei Jahren zum Auftakt der Gruppenphase. Damals resultierte in Göteborg ein 7:3-Erfolg, am Ende wurden die Schweizer WM-Vierte.

Am Sonntag (14.15 Uhr) folgt für die Schweiz das Schlüsselspiel um den Gruppensieg gegen Finnland. Der Erstplatzierte der Gruppe A trifft bei normalem Verlauf erst im Final auf Favorit Schweden.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
UNIHOCKEY ARTIKEL
THE FLOORBALL SHOW, DER UNIHOCKEY-TALK AUF SPORTAL HD
''IHRE ERSTE LINIE IST DAS MASS DER DINGE!''
Von SPORTAL HD
DER UNIHOCKEY-TALK AUF SPORTAL HD
THE FLOORBALL SHOW: DER SUPERFINAL 2017 - WENN FRÜHERE KOLLEGEN ZU GEGNERN WERDEN
Von SPORTAL HD
UHC DIETLIKON VS. PIRANHA CHUR 5:0, GC UNIHOCKEY VS. HC RYCHENBERG WINTERTHUR 8:7
DRITTER TRIUMPH FÜR GC UNIHOCKEY UND CUP-HATTRICK FÜR DIETLIKON
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
FC BARCELONA - FC SEVILLA 5:0
BARCELONA MÜHELOS ZUM 30. CUPSIEG
Von sport.ch | Si
HC LUGANO - ZSC LIONS 4:0
JETZT IM VIDEO: DOPPELTER HOFMANN FÜHRT LUGANO ZU SOUVERÄNEM HEIMSIEG
Von sport.ch
EHC KLOTEN - SC RAPPERSWI-JONA LAKERS 4:3 N.V.
KLOTEN GEWINNT IN EXTREMIS UND BRAUCHT NOCH EINEN SIEG ZUM KLASSENERHALT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
NACH 22 JAHREN IST SCHLUSS 
ARSèNE WENGER VERLäSST ARSENAL ENDE SAISON
Von Si
DER IVORER IST BERNS MOTOR UND DIE SCHALTZENTRALE IM MITTELFELD 
NACH SEINEN GEPLATZTEN TRANSFERS IST SANOGO BESSER UND WICHTIGER DENN JE
Von sport.ch
SPIELT RAPPI-GOALIE NYFFELER GAR GEGEN SEINEN MöGLICHEN VORGäNGER? 
DAS KONSTANTE DUELL AUF AUGENHöHE: BOLTSHAUSER GEGEN NYFFELER
Von sport.ch
WIE SCHAFFT MAN ES INS EISHOCKEY-OBERHAUS?  
DIE AUFSTIEGSWAHRSCHEINLICHKEIT ERHöHEN
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. RUMäNIEN 0:2 
SCHWEIZER FED-CUP-FRAUEN VOR DEM ABSTIEG
Von Si
MEHR LADEN