!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
NLA
ZSC LIONS
6
LAUSANNE HC
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
1
FC LIVERPOOL
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
2
NK MARIBOR
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
1
SHAKHTAR DONEZK
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
2
FEYENOORD ROTTERDAM
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
2
RB LEIPZIG
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
0
REAL MADRID
2
 
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
 
NLA
HC LUGANO
2
EV ZUG
3
 
UNIHOCKEY
Schweiz vs. Norwegen 7:2
Die Schweiz steht im WM-Halbfinal
09.12.2016, 17:21
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Schweiz steht an der 11. Unihockey-WM zum 10. Mal in den Halbfinals. Das Team von David Jansson setzt sich in Riga gegen Norwegen 7:2 durch und trifft am Samstag (11.45 Uhr) auf Favorit Schweden.

Gegen den Sechsten der letzten Titelkämpfe benötigten die Schweizer zwar Anlaufzeit, sie blieben aber jederzeit souverän. In der 11. Minute gingen sie in Führung, um Spielhälfte folgte das 2:0, und nach zwei weiteren Treffern in der 37. und 38. Minute war die Vorentscheidung gefallen. Die beiden Gegentreffer vom 6:0 zum 6:2 kassierten sie in den Schlussminuten.

Drei Tage nach der verfrühten Verkündigung des WM-Rekords von Matthias Hofbauer knackte der Rekordnationalspieler die Punktemarke des Norwegers Willy Fauskanger bei nächster Gelegenheit. Der 35-jährige Berner vom SV Wiler-Ersigen erzielte nach gut zehn Minuten mit einem direkt verwandelten Freischlag das 1:0 und bereitete Ende des Mitteldrittels im Powerplay das 4:0 von Manuel Engel vor. Mit 89 WM-Skorerpunkten ist Hofbauer nun der alleinige Rekordhalter. In Riga bestreitet er seine neunten Titelkämpfe.

Im Halbfinal stehen die Schweizer am Samstag vor der ultimativen Herausforderung. Wollen sie zum zweiten Mal nach 1998 den Final erreichen, müssen sie im 62. Anlauf zum ersten Mal überhaupt Schweden bezwingen. Die Skandinavier meldeten sich 2014 an der Heim-WM als Nummer 1 zurück, nachdem sie zuvor zweimal im Final Finnland unterlegen waren.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
UNIHOCKEY ARTIKEL
DER UNIHOCKEY-TALK AUF SPORTAL HD
THE FLOORBALL SHOW: DER SUPERFINAL 2017 - WENN FRÜHERE KOLLEGEN ZU GEGNERN WERDEN
Von SPORTAL HD
UHC DIETLIKON VS. PIRANHA CHUR 5:0, GC UNIHOCKEY VS. HC RYCHENBERG WINTERTHUR 8:7
DRITTER TRIUMPH FÜR GC UNIHOCKEY UND CUP-HATTRICK FÜR DIETLIKON
Von sport.ch | Si
''THE FLOORBALL SHOW'' VOM 23. FEBRUAR 2017
''IM CUPFINAL KOMMT ES NICHT DRAUF AN, OB ES SICH UM EIN DERBY HANDELT ODER NICHT''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: BALE MIT WUNDERBAREM FÜHRUNGSTOR!
Von sport.ch
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: ALLE CL-DIENSTAGSSPIELE IN DER KONFERENZ
Von sport.ch
NATIONAL LEAGUE, 6. UND 10. RUNDE
LIVE IM TICKER: DER EV ZUG DREHT DIE PARTIE - NUR NOCH WENIGE MINUTEN ZU SPIELEN!
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN