!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
1
FC LIVERPOOL
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
2
NK MARIBOR
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
1
SHAKHTAR DONEZK
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
2
FEYENOORD ROTTERDAM
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
2
RB LEIPZIG
0
 
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
1
REAL MADRID
2
 
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
1
 
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
 
NLA
HC LUGANO
2
EV ZUG
3
NLA
ZSC LIONS
6
LAUSANNE HC
1
 
US SPORT
Golden State Warriors vs. San Antonio Spurs 129:115
Golden State ziehen ungeschlagen in Final ein
23.05.2017, 08:07
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Golden State Warriors stehen zum dritten Mal in Serie im NBA-Playoff-Final. Der Titelfavorit besiegte die San Antonio Spurs auch im vierten Spiel klar mit 129:115.

Die Warriors, bei denen Stephen Curry mit 36 Punkten die überragende Figur war, stellten die Weichen früh auf Sieg; nach dem ersten Viertel lag die Franchise aus Oakland bereits mit 12 Punkten in Führung. Diesen Vorsprung verwalteten die Gäste gegen das verletzungsgeschwächte San Antonio ohne grössere Probleme.

Trotz seiner Einseitigkeit war der 129:115-Triumph über San Antonio ein geschichtsträchtiger: Als erstes Team in der NBA zog Golden State mit zwölf Siegen und ohne Niederlage ins Endspiel ein. Dort heisst der Gegner Cleveland Cavaliers oder Bosten Celtics. Die Cavaliers, die den Titeln im letztjährigen Final gegen die Golden State Warriors gewinnen konnten, führen in der Serie mit 2:1 Siegen.

Karriere von Ginobili zu Ende?

Mit dem Ausscheiden der Spurs könnte auch die Karriere von Emanuel "Manu" Ginobili zu Ende gegangen sein. Der 39-jährige Argentinier, der mit San Antonio viermal Meister wurde (2003, 2005, 2007, 2014), liess offen, ob er seine Karriere nächste Saison fortsetzen werde. "Ein unglaublicher Kämpfer, gegen den es Spass macht zu spielen", sagte Warriors Superstar Kevin Durant über seinen Gegner. "Er war einmal mehr phänomenal in dieser Serie."

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
US SPORT ARTIKEL
WESTSCHWEIZER WEHSELT NBA-TEAM
THABO SEFOLOSHA ERHÄLT ZWEIJAHRES-VERTRAG BEI DEN JAZZ
Von sport.ch | Si
NEUER TV-VERTRAG
GELDSEGEN FÜR DEN SUPERSTAR: JÄHRLICH ÜBER 40 MILLIONEN DOLLAR FÜR STEPHEN CURRY
Von sport.ch | Si
DAS OFFIZIELLE RANKING DER NATIONAL FOOTBALL LEAGUE
DIE 10 BESTEN NFL-SPIELER DER VERGANGENEN SAISON
Von Patric Brem
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
HC LUGANO VS. EV ZUG 2:3
DER EV ZUG ENTFÜHRT DANK ZWEI POWERPLAY-TOREN PUNKTE AUS DEM TESSIN
Von sport.ch | Si
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: DER BVB MIT DER UMGEHENDEN ANTWORT: AUBA GELINGT DER ANSCHLUSSTREFFER
Von sport.ch
UEFA CHAMPIONS LEAGUE, 2. SPIELTAG
LIVE IM TICKER: ALLE CL-DIENSTAGSSPIELE IN DER KONFERENZ
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN