!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
TOUR DE ROMANDIE
PROLOG: AIGLE (EZF)
 
14:00
PRIMERA DIVISIÓN
SPORTING GIJON
0
ESPANYOL BARCELONA
0
19:30
PRIMERA DIVISIÓN
FC GRANADA
0
FC MALAGA
0
20:30
DFB-POKAL
MÖNCHENGLADBACH
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
20:30
PREMIER LEAGUE
FC CHELSEA
0
FC SOUTHAMPTON
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
ATLETICO MADRID
0
FC VILLARREAL
0
21:30
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Worley liegt im Kugel-Kampf auf Kurs
Brignone legt im Aspen-Riesen ordentlich vor
19.03.2017, 16:35
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Italienerin Federica Brignone setzt sich beim Weltcup-Finale in Aspen mit grossem Vorsprung an die Spitze.

Nach dem ersten Lauf führt Federica Brignone 94 Hundertstel vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die noch eine kleine Chance im Kampf um den Riesenslalom-Weltcup besitzt. 80 Punkte liegt Shiffrin hinter der Französin Tessa Worley, die einen auf Sicherheit bedachten ersten Lauf zeigte und im Zwischenklassement nur Sechste ist. Worley muss mindestens 13. werden, um auch bei einem Sieg von Shiffrin die kleine Kristallkugel zu gewinnen.

Realisiert aber Brignone ihren zweiten Saisonsieg nach jenem von Kronplatz im Januar, braucht Worley nicht mehr zu rechnen. Dann ist ihr der Sieg in der Disziplinenwertung sicher.

Die Schweizerinnen mit einer ordentlichen Vorstellung

Die Walliserin Mélanie Meillard und die Zürcherin Simone Wild liegen in den Zwischenrängen 10 und 11. Die beiden Schweizerinnen verloren gut zwei Sekunden. Meillard zeigte mit Nummer 24 auf der weichen Piste eine überraschend gute Vorstellung. Ihr bestes Weltcup-Ergebnis im Riesenslalom ist der 10. Rang, den sie im Dezember in Sestriere herausfuhr. Wendy Holdener ist bei Halbzeit 20.

Das Klassement

Aspen (USA). Weltcup-Riesenslalom der Frauen. 1. Lauf: 1. Federica Brignone (ITA) 59,56. 2. Mikaela Shiffrin (USA) 0,94 zurück. 3. Marta Bassino (ITA) und Viktoria Rebensburg (GER) 0,95. 5. Sofia Goggia (ITA) 1,30. 6. Tessa Worley (FRA) 1,45. Ferner: 10. Mélanie Meillard (SUI) 2,09. 11. Simone Wild (SUI) 2,12. 20. Wendy Holdener (SUI) 2,71.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
HOLDENER ZUM ZWEITEN MAL ZURüCKGEBUNDEN
ZWEITES GOLD FÜR MéLANIE MEILLARD INNERT 24 STUNDEN
Von sport.ch | Si
SKI: SCHWEIZER-MEISTERSCHAFTEN IN DAVOS
ZWEITER SLALOM-TITEL FÜR LUCA AERNI
Von sport.ch | Si
GENFER SPIELEN NUN UM BRONZE
SCHWEIZER CURLER SCHEITERN IM WM-HALBFINAL KNAPP
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE SCHWEIZER BORUSSEN IM INTERVIEW
YANN SOMMER: ''DIE GROSSE VERGANGENHEIT GEHÖRT ZUR BORUSSIA''
Von sport.ch | Si
TOUR DE ROMANDIE STEHT AN
FROOME UND CO. FÜR FORMTEST IN DER WESTSCHWEIZ
Von sport.ch | Si
DAVIS- UND FEDCUP SOLL UMSTRUKTURIERT WERDEN
KÜRZERE MATCHES UND EIN SUPER-FINALE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SöLDNERCHEK: WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHTE? 
VERLETZUNGEN, ERSATZBANK, ABSTIEGSSORGEN - UND NUR GANZ WENIGE LICHTBLICKE
Von Adrian Ehrat
REAL MADRID VS. BARCELONA 2:3 
TOR IN DER NACHSPIELZEIT: MESSI LäSST BARçA VOM TITEL TRäUMEN
Von Si
URS FISCHER üBER SEINEN NACHFOLGER 
''ICH HABE WICKY IM HAIFISCHBECKEN WILLKOMMEN GEHEISSEN''
Von Adrian Ehrat
PREMIER LEAGUE: 34. SPIELTAG 
LIVERPOOL PATZT - UNITED NäHERT SICH DEM STADTRIVALEN
Von Si
TOPS UND FLOP: SION VS. LAUSANNE 
EINER DER BESTEN? DER SCHIEDSRICHTER!
Von sport.ch
KRIENS-LUZERN VS. PFADI WINTERTHUR 22:25 
NäCHSTER ANLAUF: PFADI FORDERT KADETTEN ERNEUT
Von Si
MEHR LADEN
SPORTAL HD ORIGINAL SERIEN