!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
ATP GENF
HAASE
7 6 3 0 0
ZVEREV
5 7 6 0 0
ENDE
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
2
FC LE MONT LS
2
ENDE
SERIE A
DELFINO PESCARA
2
US PALERMO
0
ENDE
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Slalom der Herren in Aspen
Überraschung, Überraschung: Hirscher führt einmal mehr zur Halbzeit
19.03.2017, 17:29
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Marcel Hirscher, der sich die kleine Kristallkugel bereits gesichert hat, führt auch beim letzten Slalom der Saison in Aspen nach dem ersten Lauf das Klassement an. Dahinter platzierten sich Andre Myhrer und Stefano Gross.

Luca Aerni (87 Hundertstel Rückstand) und Daniel Yule (1 Sekunde und 12 Hundertstel Rückstand) wurden zurückgebunden.

Der Österreicher, der schon als Gewinner der Gesamtwertung und des Disziplinen-Weltcups nach Colorado gereist war, liegt nach dem ersten Durchgang in Führung. Der Salzburger setzte sich acht Hundertstel vor den Schweden André Myhrer. Der Italiener Stefano Gross hat als Dritter bereits 35 Hundertstel Rückstand.

Aerni und Yule liegen zurück

Henrik Kristoffersen, Hirscher grosser Gegenspieler, handelte sich als Fünfter eine Hypothek von fast einer halben Sekunde ein. Hirscher kann die Saison mit einem siebenten Saisonsieg abschliessen. Im Slalom holte der 28-Jährige zwar den WM-Titel, im Weltcup aber wäre es erst sein dritter Erfolg in diesem Winter. Gewonnen hat Hirscher nur im November in Levi und im Januar in Kitzbühel.

Luca Aerni erreichte mit Nummer 18 den 10. Zwischenrang. 87 Hundertstel büsste der Berner auf die Bestzeit von Hirscher ein. Zumindest seine Saisonbestmarke kann der Kombinations-Weltmeister damit noch verbessern. Zweimal war er in diesem Winter Achter. Der Walliser Daniel Yule liegt auf Platz 13, mit 1,12 Sekunden Rückstand.

 

Aspen (USA). Weltcup-Slalom der Männer. 1. Lauf: 1. Marcel Hirscher (AUT) 43,12. 2. André Myhrer (SWE) 0,08 zurück. 3. Stefano Gross (ITA) 0,35. 4. Michael Matt (AUT) 0,37. 5. Henrik Kristoffersen (NOR) 0,48. 6. Felix Neureuther (GER) 0,53. Ferner: 10. Luca Aerni (SUI) 0,87. 14. Daniel Yule (SUI) 1,12.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
JETZT IST ES OFFIZIELL BESTäTIGT
SEPP BRUNNER NEUER ABFAHRTS-TRAINER DER ÖSV-MÄNNER
Von sport.ch | Si
FABIENNE SUTER SPRICHT üBER IHREN RüCKTRITT
''ICH HATTE MÜHE MICH WIEDER ZU ÜBERWINDEN''
Von Andreas Aeschbach
NACH 15 JAHREN SKI-ZIRKUS IST SCHLUSS
FABIENNE SUTER HÖRT MIT DEM SPITZENSPORT AUF
Von zvg
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
TOD NACH SCHWEREM VELOUNFALL
EX-WELTMEISTER HAYDEN ERLIEGT SEINEN VERLETZUNGEN
Von sport.ch | Si
DER FUSSBALL-TALK AUF SPORTAL HD
''WIR BRAUCHEN KLARE PROFILE AUF DEM FELD''
Von The Soccer Lounge
LANG UND CALLà äUSSERN SICH ZUM CUPFINAL:
''NICHT WIR SIND DIE FAVORITEN, SONDERN SION!''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
EISHOCKEY-WM: SCHWEDEN VS. FINNLAND 4:1 
SCHWEDEN SIEGT üBER FINNEN UND TRIFFT IM FINALE AUF KANADA
Von Si
DIE PREDATORS LIEGEN IN DER SERIE NUN MIT 3:2 IN FRONT 
NASHVILLE KURZ VOR ERSTMALIGER PLAYOFF-FINALTEILNAHME
Von Si
WER HAT üBERZEUGT? WER ENTTäUSCHTE? WIR LIEFERN DIE ÜBERSICHT... 
SöLDNERCHECK: VIELE UNGLüCKLICHE ZUSCHAUER UND ABSTIEGSäNGSTE
Von sport.ch
DATACENTER: BSC YOUNG BOYS VS. FC BASEL 
EIN ''SPITZENKAMPF'' OHNE BRISANZ
Von sport.ch
NOVAK DJOKOVIC VS. DOMINIC THIEM 6:1, 6:0 
NOVAK DJOKOVIC KOMMT IN FAHRT
Von Si
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE FC ST. GALLEN - GRASSHOPPER CLUB ZüRICH 
EIN JOKER AUF TOP - EIN BALLKüNSTLER FLOP
Von sport.ch
MEHR LADEN