!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
1
FC SERVETTE GENF
1
 
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
1
 
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
 
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Worley liegt im Kugel-Kampf auf Kurs
Brignone legt im Aspen-Riesen ordentlich vor
19.03.2017, 16:35
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Die Italienerin Federica Brignone setzt sich beim Weltcup-Finale in Aspen mit grossem Vorsprung an die Spitze.

Nach dem ersten Lauf führt Federica Brignone 94 Hundertstel vor der Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die noch eine kleine Chance im Kampf um den Riesenslalom-Weltcup besitzt. 80 Punkte liegt Shiffrin hinter der Französin Tessa Worley, die einen auf Sicherheit bedachten ersten Lauf zeigte und im Zwischenklassement nur Sechste ist. Worley muss mindestens 13. werden, um auch bei einem Sieg von Shiffrin die kleine Kristallkugel zu gewinnen.

Realisiert aber Brignone ihren zweiten Saisonsieg nach jenem von Kronplatz im Januar, braucht Worley nicht mehr zu rechnen. Dann ist ihr der Sieg in der Disziplinenwertung sicher.

Die Schweizerinnen mit einer ordentlichen Vorstellung

Die Walliserin Mélanie Meillard und die Zürcherin Simone Wild liegen in den Zwischenrängen 10 und 11. Die beiden Schweizerinnen verloren gut zwei Sekunden. Meillard zeigte mit Nummer 24 auf der weichen Piste eine überraschend gute Vorstellung. Ihr bestes Weltcup-Ergebnis im Riesenslalom ist der 10. Rang, den sie im Dezember in Sestriere herausfuhr. Wendy Holdener ist bei Halbzeit 20.

Das Klassement

Aspen (USA). Weltcup-Riesenslalom der Frauen. 1. Lauf: 1. Federica Brignone (ITA) 59,56. 2. Mikaela Shiffrin (USA) 0,94 zurück. 3. Marta Bassino (ITA) und Viktoria Rebensburg (GER) 0,95. 5. Sofia Goggia (ITA) 1,30. 6. Tessa Worley (FRA) 1,45. Ferner: 10. Mélanie Meillard (SUI) 2,09. 11. Simone Wild (SUI) 2,12. 20. Wendy Holdener (SUI) 2,71.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
DEUTSCHLAND UND POLEN EBENFALLS AUF DEM PODEST
HISTORISCHES TEAM-GOLD FÜR NORWEGENS SKISPRINGER
Von sport.ch | Si
PYEONGCHANG RINGING - LUCA AERNI (SUI)
''ICH FREUE MICH AUCH DARAUF, MAL WIEDER IM EIGENEN BETT ZU SCHLAFEN''
Von Andreas Aeschbach
MY FIRST: FELIX NEUREUTHER
''AUF MEINEM ERSTEN HANDY KONNTE MAN NOCH 'SNAKE' SPIELEN''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
CHALLENGE LEAGUE, 21. RUNDE
LIVE IM TICKER: DER SPITZENKAMPF IN DER CHALLENGE LEAGUE
Von sport.ch
PYEONGCHANG RINGING - ALEX FIVA (SUI)
''NATÜRLICH WILL ICH EINE MEDAILLE MIT NACH HAUSE NEHMEN''
Von Andreas Aeschbach
ER HOFFE, EIN NEUER TRAINER KöNNE NEUE IMPULSE SETZEN
SCHMIDT ALS TRAINER IN WOLFSBURG ZURÜCKGETRETEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
WER KONNTE AM WOCHENENDE üBERZEUGEN, WER ENTTäUSCHTE? 
SöLDNERCHECK: ''WELTKLASSE-BüRKI'', EIN DERBYHELD UND DER EWIGE ''BäNKLIWäRMER''
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
MEHR LADEN