!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
WTA-CHAMPIONSHIPS
WILLIAMS
0   0 0 0
OSTAPENKO
0   0 0 0
13:30
WTA-CHAMPIONSHIPS
MUGURUZA
0   0 0 0
PLISKOVA
0   0 0 0
15:00
DFB-POKAL
SC PADERBORN
0
VFL BOCHUM
0
18:30
DFB-POKAL
SV WEHEN
0
FC SCHALKE 04
0
18:30
DFB-POKAL
FORTUNA DÜSSELDORF
0
MÖNCHENGLADBACH
0
18:30
DFB-POKAL
BAYER LEVERKUSEN
0
UNION BERLIN
0
18:30
DFB-POKAL
KONFERENZ
 
18:30
ATP-TURNIER IN BASEL
FEDERER
0   0 0 0 0 0
TIAFOE
0   0 0 0 0 0
19:00
NLA
HC FRIBOURG-GOTTéRON
0
ZSC LIONS
0
19:45
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
EHC BIEL
0
19:45
NLA
EHC KLOTEN
0
EV ZUG
0
19:45
NLA
LAUSANNE HC
0
HC DAVOS
0
19:45
NLA
HC LUGANO
0
SC BERN
0
19:45
NLA
SCL TIGERS
0
HC AMBRI-PIOTTA
0
19:45
SCHWEIZER CUP
FC STADE OUCHY
0
FC ZÜRICH
0
20:00
SERIE A
INTER MAILAND
0
SAMPDORIA GENUA
0
20:45
DFB-POKAL
FSV MAINZ 05
0
HOLSTEIN KIEL
0
20:45
DFB-POKAL
1. FC MAGDEBURG
0
BORUSSIA DORTMUND
0
20:45
DFB-POKAL
1. FC SCHWEINFURT 05
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
20:45
DFB-POKAL
SPVGG GR. FÜRTH
0
FC INGOLSTADT
0
20:45
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Wegen wiederholt illoyalem Verhalten
Es rumort bei Swiss-Ski: Sepp Brunner per sofort gefeuert
21.03.2017, 10:49
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Knall bei Swiss-Ski: Sepp Brunner, Gruppentrainer der Schweizer Speed-Männer, ist seinen Posten los.

Erika Herzig, Leiterin Kommunikation von Swiss-Ski bestätigte gegenüber der Nachrichtenagentur sda die vom "Blick" vermeldete Trennung vom 58-Jährigen. Als Grund für die Einstellung des 20-jährigen Engagements nannte sie wiederholt illoyales Verhalten von Brunner gegenüber dem Schweizer Skiverband. Trotz seiner unwiderlegbaren Erfolge mit Schweizer Athleten hat man sich bei Swiss-Ski deshalb zur Trennung entschieden.

Im Januar den eigenen Verband kritisiert

Wie der "Blick" berichtet, ist ein wesentlicher Grund für die Trennung ein im Januar ebenfalls in der Tageszeitung erschienener Bericht. Darin übte Brunner, der Beat Feuz im Februar in St. Moritz zum Weltmeistertitel in der Abfahrt führte, Kritik am eigenen Verband.

Der Österreicher monierte, dass Swiss-Ski dem amerikanischen Alpin-Team entgegen einer anderslautenden Vereinbarung Trainingseinheiten auf der WM-Strecke in St. Moritz untersagte. Er bezeichnete das Verhalten gegenüber den Amerikanern als "nicht in Ordnung" und er befürchtete, dass die Amerikaner nun ihrerseits die Schweizer "in Zukunft in Copper Mountain nicht mehr trainieren lassen".

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
FüR MATERIAL UND AERODYNAMIK
SCHWEIZER SPEED-SPEZIALISTEN TESTEN IM WINDKANAL
Von Andreas Aeschbach
DIE SWISS-SKI-CHEFTRAINER ZUR SAISONVORBEREITUNG:
''DIE SCHWEIZER SKI-FANS KÖNNEN SICH FREUEN!''
Von Andreas Aeschbach
SWISS-SKI-MATERIALABGABE
LUCA AERNI: ''ES IST WIE WEIHNACHTEN...''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
THE NEWS CENTER 1ON1: LINO MARTSCHINI
WANN VERSUCHST DU DICH NOCH IN DER NHL, LINO?
Von SPORTAL HD
FC AARAU VS. FC WINTERTHUR 3:3
BITTERES ENDE DER NIEDERLAGENSERIE FÜR WINTERTHUR
Von sport.ch | Si
PORTUGIESE SETZT SICH GEGEN NEYMAR UND MESSI DURCH
CRISTIANO RONALDO ZUM 5. MAL WELTFUSSBALLER
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE STARS UND DER LOSER ZUR PARTIE LUZERN VS. YB 
EIN KLEINER WIRBELWIND, WELCHER STETS FüR GEFAHR SORGT
Von sport.ch
UNENTSCHIEDEN GEGEN LUGANO ZU WENIG 
TRAMEZZANI BEI SION SUSPENDIERT
Von Si
DIE ZSC-STIMMEN NACH DEM CUP-AUS GEGEN AJOIE 
FREDRIK PETTERSSON: ''DAS WAR NICHT GUT GENUG!''
Von SPORTAL HD
KNAPP 19 MINUTEN EISZEIT FüR SBISA 
SECHSTER SIEG FüR NEULING LAS VEGAS
Von Si
SO SCHLUGEN SICH DIE SCHWEIZER INTERNATIONALEN AN DIESEM WOCHENENDE 
SöLDNERCHECK: NACH VORNE TOP, NACH HINTEN FLOP
Von sport.ch
DIE YB-STIMMEN ZUM SIEG GEGEN DEN FCL 
VON BERGEN: ''WIR HABEN DEN KAMPF ANGENOMMEN!''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN