!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
ATP-TURNIER IN HALLE
FEDERER
0   6 4 0 0 0
MAYER
0   3 2 0 0 0
 
GP VON ASERBAIDSCHAN
TRAINING 1
VERSTAPPEN
1:44.410
ENDE
GP VON ASERBAIDSCHAN
TRAINING 2
VERSTAPPEN
1:43.362
ENDE
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Holdener zum zweiten Mal zurückgebunden
Zweites Gold für Mélanie Meillard innert 24 Stunden
09.04.2017, 13:42
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Hatte sie im Slalom noch mit der minimen Differenz von sechs Hundertsteln gegenüber Wendy Holdener das bessere Ende für sich behalten, war die 18-jährige Mélanie Meillard im Riesenslalom eine Klasse für sich. Nach zweimal Laufbestzeit wies die Walliserin im Schlussklassement 1,14 Sekunden Vorsprung auf die Zürcherin Simone Wild auf, die nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Lara Gut nominell beste Schweizerin in dieser Disziplin. Bronze ging an die 17-jährige Camille Rast, ein weiteres hoffnungsvolles Talent aus dem Kanton Wallis.

Mélanie Meillard hatte ihre ausgezeichnete Spätform schon Mitte März beim Weltcup-Finale in Aspen aufgezeigt. Mit Rang 5 im Slalom und Platz 8 im Riesenslalom stellte sie in beiden Disziplinen persönliche Bestleistungen auf.

Davos. Schweizer Meisterschaften. Frauen. Riesenslalom:

1. Mélanie Meillard (Hérémence) 1:44,86. 2. Simone Wild (Adliswil) 1,14 zurück. 3. Camille Rast (St-Séverin) 1,82. 4. Jasmina Suter (Stoos) 1,98. 5. Wendy Holdener (Unteriberg) 2,89. 6. Katharina Liensberger (AUT) 2,99. 7. (6.) Jasmine Flury (Davos) 3,41.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
EHEMALIGE WELTMEISTERIN TRITT ZURüCK
ÖSTERREICHERIN ELISABETH GÖRGL HÖRT AUF
Von sport.ch | Si
THE NEWS CENTER 1ON1: PATRIZIA KUMMER
''WENN ICH 2022 AN DIE OLYMPISCHEN SPIELE GEHE, FAHRE ICH AUCH UM MEDAILLEN''
Von SPORTAL HD
EIN RENNEN WENIGER IN CRANS MONTANA
BORMIO DEFINITIV WIEDER WELTCUP-ORT
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
ATP IN HALLE, VIERTELFINALE
LIVE IM TICKER: FEDERER BREAKT UND FÜHRT MIT 3:2!
Von sport.ch
DER ARGENTINIER MUSS LEDIGLICH EINE GELDBUSSE ZAHLEN
GERICHT WANDELT HAFTSTRAFE GEGEN MESSI IN BUSSE UM
Von sport.ch | Si
ATP IN HALLE, VIERTELFINALE
LIVE-STREAM: FEDERER - MAYER
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE WICHTIGSTEN TRANSFER UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: CRISTIANO RONALDO WILL SICH ERST NACH DEM CONFED CUP ENTSCHEIDEN
Von sport.ch
DER FC BASEL HAT DAS TRAINING AM DONNERSTAG WIEDER AUFGENOMMEN 
VAN WOLFSWINKEL: ''SCHON IM ERSTEN TRAINING HAT MAN GESEHEN, DASS QUALITäT VORHANDEN IST''
Von SPORTAL HD
MILAN WILL ZURüCK ZUR ALTEN GRöSSE 
WERDEN ANDRé SILVA, RODRIGUEZ UND CO. DIE NEUEN MALDINIS, INZAGHIS UND NESTAS?
Von sport.ch
WIE SIEHT DIE AUSGANGSLAGE AUS? 
DIE GEBURT DER VEGAS GOLDEN KNIGHTS
Von sport.ch
NACH 16 JAHREN AUF DER TOUR BALD AN DER WELTSPITZE 
DER UNBEMERKTE AUFSTIEG DES EIGENTLICH SCHON ABGESCHRIEBENEN
Von sport.ch
DIE ARGENTINISCHE LIGA IM FOKUS 
LEGENDEN, HEISSE DUELLE, PROBLEME UND DIE STADT DES FUSSBALLS
Von sport.ch
MEHR LADEN