!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
NLA
HC LUGANO
0
EV ZUG
0
19:45
NLA
ZSC LIONS
0
LAUSANNE HC
0
19:45
CHAMPIONS LEAGUE
SPARTAK MOSKAU
0
FC LIVERPOOL
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
FC SEVILLA
0
NK MARIBOR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
MANCHESTER CITY
0
SHAKHTAR DONEZK
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
SSC NEAPEL
0
FEYENOORD ROTTERDAM
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
AS MONACO
0
FC PORTO
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BESIKTAS JK
0
RB LEIPZIG
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
BORUSSIA DORTMUND
0
REAL MADRID
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
APOEL NIKOSIA
0
TOTTENHAM HOTSPUR
0
20:45
CHAMPIONS LEAGUE
KONFERENZ
 
20:45
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Nach 15 Jahren Ski-Zirkus ist schluss
Fabienne Suter hört mit dem Spitzensport auf
21.04.2017, 11:13
Von zvg
DEIN KOMMENTAR
 

Die vierfache Weltcupsiegerin Fabienne Suter entscheidet sich im Alter von 32 Jahren zum Rücktritt.

Die Schwyzerin, die ihr Weltcup-Debüt im Dezember 2002 in Val d'Isère gegeben hatte, stand auf oberster Stufe 20-mal auf dem Podest. Vier Rennen konnte sie gewinnen: im Frühjahr 2008 in Sestriere und Bormio je einen Super-G, in der Saison darauf eine Abfahrt in Bansko und im Januar 2012 in Bad Kleinkirchheim erneut einen Super-G.

In der abgelaufenen Saison kämpfte Fabienne Suter wie so oft in ihrer Karriere (auch) mit Verletzungspech. Nach einer Meniskus-Operation Anfang Dezember musste sie gar um die Teilnahme an der Heim-WM in St. Moritz bangen. Mit dem 7. Rang in der Abfahrt von Garmisch - ihrem einzigen Top-10-Platz im vergangenen Weltcup-Winter - qualifizierte sich Suter zwar für die Titelkämpfe im Engadin.

Suter hört ohne WM- oder Olympia-Medaille auf

Doch auch an ihrem achten Grossanlass blieb sie ohne Glück und Einzel-Medaille. Nach zwei 2. Plätzen in den Abfahrts-Trainings gehörte Suter zum Kreis der Favoritinnen. Doch nach dem 7. Rang sprach sie davon, "dass ich die Medaille ein weiteres Mal vergeigt habe". Sowohl an Olympischen Spielen in Whistler und Sotschi als auch an sechs Weltmeisterschaften klassierte sich Suter jeweils fünfmal in den ersten zehn.

Während der Winter 2016/17, der sich letztlich als ihre Derniere erweisen sollte, ohne grosse Höhepunkte zu Ende ging, waren ihr in der Saison zuvor ganz starke Resultate gelungen. Fünfmal erreichte die Innerschweizerin den 2. Platz, viermal davon in der Abfahrt. Dies reichte in der Disziplinenwertung hinter der amerikanischen Speed-Queen Lindsey Vonn ebenfalls zum 2. Rang. "Das war für mich das grösste Highlight meiner Karriere", so Fabienne Suter im Rückblick.

Auch wenn die 15 Jahre im Ski-Weltcup nicht immer einfach gewesen seien, "nehme ich vor allem die positiven Erinnerungen, Emotionen und ganz viele schöne Begegnungen mit in meinen neuen Lebensabschnitt", so Suter. Welcher Tätigkeit sie in Zukunft nachgehen wird, weiss sie allerdings noch nicht im Detail. Wie in den letzten zwei Jahren wird die Schwyzerin in den Sommermonaten im Seilpark Rigi in Küssnacht arbeiten. Dies gebe ihr die nötige Zeit, ihre Zukunft zu planen.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
HINTERMANN ARBEITET AN SEINER RüCKKEHR AUF DEN SCHNEE
''ES IST SCHON NICHT SO COOL...''
Von Andreas Aeschbach
ERFOLGREICHER SAISONAUFTAKT IN CADRONA
PAT BURGENER SPRINGT AUF RANG 3
Von sport.ch | Si
NACH ERLITTENEM KNöCHELBRUCH
MARCEL HIRSCHER PEILT COMEBACK ANFANG DEZEMBER IN BEAVER CREEK AN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BURIM KUKELI üBER DEN EKLAT UM PRäSIDENT CONSTANTIN
''WER ÖFTERS ZEITUNG LIEST, HAT DAVON MEHR MITBEKOMMEN ALS WIR''
Von Jan Haag
PRESEASON MIT NEW JERSEY
DRITTES TOR IM DRITTEN SPIEL FÜR NICO HISCHIER
Von sport.ch | Si
UEFA YOUTH LEAGUE
LIVE-STREAM: YOUTH: BORUSSIA DORTMUND - REAL MADRID
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
UMKäMPFTER SIEG GEGEN TEAM WORLD 
SUPERSTAR FEDERER FüHRT TEAM EUROPE ZUM TRIUMPH
Von SPORTAL HD
YB SCHLäGT SION TROTZ MäSSIGEM SPIEL 
''BASEL HATTE LETZTES JAHR DIE GLEICHE QUALITäT''
Von SPORTAL HD
DIE STARS UND DER LOSER 
GC-SIEG DANK STARKER GOALIE-LEISTUNG UND EINEM SHOOTINGSTAR
Von sport.ch
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
ST.GALLEN STüRMT DANK SOUVERäNEM HEIMSIEG AUF RANG 2
Von Si
FC ST.GALLEN VS. FC THUN 3:0 
JETZT IM VIDEO: ST.GALLEN SCHIESST DEN FC THUN AB
Von sport.ch
DER SCHWEIZER SCHLäGT NICK KYRGIOS 
DANK FEDERER-SIEG: TEAM EUROPA GEWINNT DEN ERSTEN LAVER CUP
Von Si
MEHR LADEN