!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC SERVETTE GENF
0
20:00
BUNDESLIGA
EINTRACHT FRANKFURT
0
RB LEIPZIG
0
20:30
SERIE A
LAZIO ROM
0
HELLAS VERONA
0
20:45
PRIMERA DIVISIÓN
FC GETAFE
0
CELTA VIGO
0
21:00
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Sturz im Slalom-Training
Zwangspause für Marcel Hirscher nach Knöchelbruch
17.08.2017, 17:30
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der österreichische Ski-Star Marcel Hirscher muss nach einem im Slalom-Training erlittenen Bruch im linken Aussenknöchel zumindest sechs Wochen Gips tragen.

Die Olympia-Saison begann für Osterreichs Marcel Hirscher denkbar schlecht. Der 28-Jährige Doppelweltmeister zog sich gleich beim ersten Schneetraining eine Fraktur des linken Aussenknöchels zu und muss für sechs Wochen einen Gips tragen. Eine Operation ist aber nicht notwendig.

Das Malheur passierte am Ende einer Fahrt mit kurzen Slalomstangen. Ein Video auf Facebook zeigt, dass der 28-jährige Salzburger womöglich das letzte Tor ein wenig übersehen hat. Nach dem Einfädler musste Hirscher mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden. Im Spital in Salzburg wurde dann die Verletzung diagnostiziert.

Ausfallzeit noch unklar

Wie lange die Skipause von Österreichs dreifachem Sportler des Jahres insgesamt dauert, war vorerst offen. Hirscher postete am Nachmittag auf Twitter ein Foto von sich mit eingegipstem Bein auf einem aufblasbaren Schwimmgerät im Wasser. "Time for a break" - Zeit für eine Pause - lautete der Kommentar.

Hirscher ist mit Ausnahme eines Kahnbeinbruchs im linken Fuss vor der WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen praktisch unverletzt durch seine Ski-Karriere gekommen und hat vergangenen Winter mit dem sechsten Weltcup-Gesamtsieg in Folge Skigeschichte geschrieben. Zudem gewann er vergangenen Februar bei der WM in St. Moritz Gold im Slalom und im Riesenslalom sowie Silber in der Kombination.

Einzig Olympia-Gold fehlt noch in der erfolgreichen Karriere von Hirscher. Die nächste Chance dazu bietet sich im Februar in Südkorea.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
MARTIN RIOS UND BEAT FEUZ SIND MIT IHREN MEDAILLEN ZURüCK IN DER SCHWEIZ
''HABE GEMERKT, DASS ZWEI MEDAILLEN NOCH SCHÖNER SIND ALS EINE''
Von SPORTAL HD
MY FIRST: MATHIEU FAIVRE (FRA)
''ICH HABE IN MEINEM ERSTEN WC-RENNEN GLEICH GEPUNKTET''
Von SPORTAL HD
''THE FORECAST'' MIT STEFAN ABPLANALP
''HIRSCHER IST IN DEN TECHNISCHEN DISZIPLINEN MOMENTAN DIE NUMMER 1''
Von Andreas Aeschbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
''THE SOCCER LOUNGE'' VOM 19. FEBRUAR
WAS BEZWECKEN DIE ZAHLREICHEN TRANSFERS, MATHIAS WALTHER?
Von The Soccer Lounge
FC ZüRICH VS. FC LUZERN 1:1
JETZT IM VIDEO: LUZERN UNTER SEOANE WEITERHIN UNGESCHLAGEN
Von sport.ch
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1
JETZT IM VIDEO: DAS TRAUMTOR VON DENNIS HEDIGER
Von sport.ch
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
BSC YOUNG BOYS VS. FC THUN 3:1 
DIE BERNER YOUNG BOYS WEITERHIN VOLL AUF MEISTERKURS
Von Si
THOMAS ROOST ANTIZIPIERT EIN TOP-BESETZTES OLYMPIATURNIER  
DAS VIRTUELLE OLYMPISCHE HOCKEYTURNIER MIT DEN NHL-STARS
Von sport.ch
RAGETTLI UND BöSCH GEHEN VIRAL 
OLYMPISCHE QUOTENHITS GEHöREN ZU UNSEREN FREESTYLERN
Von Si
DIE SCHWEIZ VERFüGT üBER EIN äUSSERST TALENTIERTES TEAM - MIT WELCHEM ERGEBNIS? 
ES FOLGEN DIE RENNEN VON HIRSCHER UND KRISTOFFERSEN - UND DAHINTER?
Von sport.ch
FC BASEL VS. FC ST. GALLEN 0:2 
ITTEN ZWEIFACHER TORSCHüTZE FüR ST. GALLEN
Von Si
FC ZüRICH VS. FC LUZERN 1:1  
ZüRICH MIT GLüCKLICHEM REMIS GEGEN WEITERHIN UNGESCHLAGENE LUZERNER
MEHR LADEN