!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
PRIMERA DIVISIÓN
CELTA VIGO
0
SD EIBAR
0
13:00
PREMIER LEAGUE
LEICESTER CITY
0
STOKE CITY
0
13:30
BUNDESLIGA
BAYERN MÜNCHEN
0
HERTHA BSC
0
15:30
BUNDESLIGA
1899 HOFFENHEIM
0
SC FREIBURG
0
15:30
BUNDESLIGA
HANNOVER 96
0
MÖNCHENGLADBACH
0
15:30
BUNDESLIGA
VFB STUTTGART
0
EINTRACHT FRANKFURT
0
15:30
BUNDESLIGA
KONFERENZ
 
15:30
PREMIER LEAGUE
AFC BOURNEMOUTH
0
NEWCASTLE UNITED
0
16:00
PREMIER LEAGUE
FC BURNLEY
0
FC SOUTHAMPTON
0
16:00
PREMIER LEAGUE
FC LIVERPOOL
0
WEST HAM UNITED
0
16:00
PRIMERA DIVISIÓN
REAL MADRID
0
DEPORTIVO ALAVES
0
16:15
LIGUE 1
FC TOULOUSE
0
AS MONACO
0
17:00
SERIE A
FC BOLOGNA
0
CFC GENUA
0
18:00
PREMIER LEAGUE
FC WATFORD
0
FC EVERTON
0
18:30
BUNDESLIGA
WERDER BREMEN
0
HAMBURGER SV
0
18:30
PRIMERA DIVISIÓN
CD LEGANES
0
UD LAS PALMAS
0
18:30
SUPER LEAGUE
FC LAUSANNE-SPORT
0
FC BASEL
0
19:00
SUPER LEAGUE
BSC YOUNG BOYS
0
FC SION
0
19:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC BARCELONA
0
FC GIRONA
0
20:45
SERIE A
INTER MAILAND
0
BENEVENTO CALCIO
0
20:45
OLYMPIA 2018
TEAM-WETTBEWERB
 
 
 
ENDE
 
WINTERSPORT
Erfolgreicher Saisonauftakt in Cadrona
Pat Burgener springt auf Rang 3
08.09.2017, 08:00
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Pat Burgener lanciert die Olympia-Saison mit einem Weltcup-Podestplatz. In der Halfpipe im neuseeländischen Cardrona belegt der Romand hinter den Japanern Yuto Totsuka und Ayumu Hirano den 3. Rang.

Burgener zeigte als einer von wenigen Fahrern zwei konstante Runs. Der Lohn für 88,5 Punkte im ersten Durchgang (87,5 im zweiten) war die fünfte Top-3-Klassierung des 23-jährigen Waadtländers im Weltcup.

Die beiden anderen Schweizer Finalisten kamen nicht wie gewünscht auf Touren. David Hablützel und Jan Scherrer belegten beim Weltcup-Prolog die Ränge 15 und 16. Wegen schlechten Wetters wurden die Halbfinals gestrichen, die Top 16 der Qualifikation durften zudem im Final nur zwei- statt wie üblich dreimal starten.

Ein phänomenales Weltcup-Debüt feierte Totsuka. Der noch nicht einmal 16-jährige Japaner, im März vor gestandenen Athleten nationaler Meister geworden, fing mit 93,25 Punkten den nach dem ersten Lauf führenden Olympia-Zweiten Hirano noch ab.

Nach dem Frauenfinal ohne Schweizer Beteiligung standen mit "Wunderkind" Chloe Kim (17), Altmeisterin Kelly Clark (34) und Maddie Mastro drei Amerikanerinnen auf dem Podest.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
KANN DER SCHWEIZER IM KAMPF UM DIE MEDAILLEN EINGREIFEN?
RICO PETER IST DER LETZTE SCHWEIZER TRUMPF IM EISKANAL
Von sport.ch | Si
PREMIERE DES TEAM-EVENTS MIT SCHWEIZER MEDAILLENCHANCEN
''ZENHÄUSERN UND HOLDENER SIND IN TOPFORM''
Von sport.ch | Si
ENTTäUSCHENDER BIATHLON-ABSCHLUSS FüR DIE SCHWEIZ
GOLD FÜR SCHWEDEN - SCHWEIZER NUR AUF PLATZ 15
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
BRACHER WEIT ZURüCK
PETER DREI ZEHNTEL HINTER EINEM PODESTPLATZ
Von sport.ch | Si
NUR DIPLOME IM BIG-AIR-FINALE
SCHWEIZER VERPASSEN MEDAILLE BEI STURZFESTIVAL!
Von sport.ch | Si
HOLT ER SEINE FüNFTE OLYMPIA-GOLDMEDAILLE?
COLOGNA KÄMPFT UM GOLD UND GEGEN DEN FÜNFZIGER-FLUCH
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SCHWEIZER GEHöRT IM PARALLEL-RIESENSLALOM ZU DEN TOPFAVORITEN 
NEVIN GALMARINIS ENTWICKLUNG ZUM OLYMPIA-FAVORITEN
Von Si
NACH DEM GEWINN VON SILBER IM OLYMPIA-SLALOM 
''IM MOMENT IST ALLES NOCH UNGLAUBLICH FüR MICH''
Von Si
FüR DIE KOMMENDE SAISON 
NEUER FERRARI UND SILBERPFEIL VORGESTELLT
Von Si
ENTTäUSCHENDER BIATHLON-ABSCHLUSS FüR DIE SCHWEIZ 
GOLD FüR SCHWEDEN - SCHWEIZER NUR AUF PLATZ 15
Von Si
INTERNATIONALER SPORTGERICHTSHOF CAS VERRINGERT STRAFE 
CONSTANTIN FüNF STATT NEUN MONATE GESPERRT
Von Si
MEHR LADEN