!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
WINTERSPORT
CHALLENGE LEAGUE
FC SERVETTE GENF
0
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
20:00
SERIE A
CFC GENUA
0
HELLAS VERONA
0
20:45
PREMIER LEAGUE
FC EVERTON
0
NEWCASTLE UNITED
0
21:00
PRIMERA DIVISIÓN
ATHLETIC CLUB
0
UD LEVANTE
0
21:00
 
WINTERSPORT SKI ALPIN
Dave Ryding vor der Slalom-Prominenz
Schmidiger fährt auf Rang 6!
12.11.2017, 11:09
Von sport.ch | Si
DEIN KOMMENTAR
 

Der Brite Dave Ryding liegt in Levi im ersten Weltcup-Slalom des Winters, zugleich dem ersten Saisonrennen der Männer, überraschend in Führung.

Der knapp 31-jährige Brite setzte sich mit Startnummer 9 vor ein prominentes Trio. Der deutsche WM-Dritte Felix Neureuther folgt mit 14 Hundertstel Rückstand als Zweiter, der Norweger Henrik Kristoffersen 0,18 Sekunden zurück als Vierter.

Marcel Hirscher, der nach seinem Knöchelbruch von Mitte August sein Comeback gab, hielt sich sehr gut. Als Vierter büsste der sechsfache Weltcup-Gesamtsieger 46 Hundertstel auf die Bestzeit von Ryding ein.

Startnummer 37, im Ziel sechster!

Ein besonderer Exploit gelang dem Nidwaldner Reto Schmidiger, der mit Nummer 37 den 6. Platz erreichte. 0,61 Sekunden liegt der Innerschweizer hinter Ryding. Der 25-Jährige steht mit einem 8. Rang als Karriere-Bestresultat zu Buch. Doch das ist lange her. Im März 2011 war er Achter auf der Lenzerheide.

Daniel Yule und Luca Aerni, die nominell besten Schweizer, liegen bei Halbzeit auf den Plätzen 11 und 13, mit 0,72 bzw. 0,77 Sekunden Rückstand. Vor allem Yule musste sich aber ärgern. Der Walliser wurde im oberen Teil an einer Welle abgehoben, worauf er fast zum Stillstand kam. Ohne diesen Fehler wäre ein absolutes Top-Ergebnis möglich gewesen.

Mit Loïc Meillard (20. mit Nummer 35), Marc Rochat (22. mit Nummer 42) und Ramon Zenhäusern (27.) schafften drei weitere Schweizer den Vorstoss in den finalen Durchgang.

DEIN KOMMENTAR
NÄCHSTER ARTIKEL
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
DEINE MEINUNG INTERESSIERT UNS
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
WINTERSPORT ARTIKEL
RACEDAY AN DEN SCHWEIZER MEISTERSCHAFTEN
EIN KOMPLETTER RENNTAG MIT GILLES ROULIN
Von SPORTAL HD
MY FIRST: BRYCE BENNETT
''MEINER MUTTER GEFÄLLT DIESE GESCHICHTE NICHT''
Von SPORTAL HD
THE NEWS CENTER 1ON1: MANUEL PLEISCH
''WERDE MEINE TEAMKOLLEGEN AM MEISTEN VERMISSEN''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
ON SPOT MIT ELVIS MERZLIKINS
''ICH SPÜRE, DASS ICH EINES TAGES IN DER NHL SPIELEN WERDE!''
Von SPORTAL HD
DIE DREI SCHLüSSELMOMENTE, DIE DIE SERIE GEWENDET HABEN
PLÖTZLICH SPRICHT ALLES FÜR DIE KLOTENER
Von Damian Möschinger
ADI HüTTER NACH DEM SIEG GEGEN LAUSANNE EMOTIONAL WIE NOCH NIE
ETWAS FÜR ANDY RIHS, ''DER VON OBEN ZUSCHAUTE''
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER ETWAS ANDERE BLICK AUF DIE GESCHEHNISSE BEIM REKORDMEISTER  
DIE GRASSHOPPERS HABEN DAS MEDIALE BASHING NICHT VERDIENT
Von sport.ch
SPANNUNG IN DER LIGAQUALIFIKATION UND IM PLAYOFF-FINAL  
TOTGESAGTE LEBEN LäNGER - KLOTEN UND LUGANO BLEIBEN HARTNäCKIG
Von sport.ch
WIE DER EHC KLOTEN SEINEN KAMPFGEIST WIEDER GEFUNDEN HAT 
DAS WUNDER AN DER GLATT
Von sport.ch
NHL: ALLE SPIELE DER SCHWEIZER SöLDNER IM ÜBERBLICK  
ANDRIGHETTO HäLT COLORADO IN DER SERIE - NIEDERREITER MIT MINNESOTA AUSGESCHIEDEN
Von Si
WIE SCHAFFT MAN ES INS EISHOCKEY-OBERHAUS?  
DIE AUFSTIEGSWAHRSCHEINLICHKEIT ERHöHEN
Von sport.ch
SCHWEIZ VS. RUMäNIEN 0:2 
SCHWEIZER FED-CUP-FRAUEN VOR DEM ABSTIEG
Von Si
MEHR LADEN