!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
 
fussball
BESTEHENDE INFRASTRUKTUR SUBOPTIMAL
FCZ WILL NEUEN TRAININGSCAMPUS
14.03.2017, 17:59

Der FC Zürich plant den Bau eines Trainingscampus und bewirbt sich als Leistungszentrum für den SFV. Dies teilte der Verein heute in einer Pressemitteilung mit.

Im Rahmen einer Neuausrichtung werden die bisherigen Leistungszentren für die Nachwuchsausbildung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) aufgehoben. Stattdessen sollen sechs bis acht Leistungszentren neu dezentral durch dafür qualifizierte Vereine geführt werden. Sie sind für die regionale Ausbildung im Elite-Nachwuchs verantwortlich.

Der FC Zürich möchte zusammen mit seiner FCZ Academy eines dieser Leistungszentren führen. Im Moment läuft der Aufnahmeprozess, ein Entscheid wird in den nächsten Wochen erwartet. Als Technischer Leiter des Leistungszentrums ist Heinz Russheim vorgesehen. In diesem Zusammenhang sucht der FC Zürich auch eine definitive Lösung betreffend seiner Trainings-Infrastruktur. Nach dem Neubau des Letzigrund-Stadions musste der FC Zürich sein jahrzehntelanges Trainingszentrum im Letzigrund verlassen. Als provisorische Lösung angedacht trainiert die erste Mannschaft des FC Zürich nun seit über zehn Jahren auf der Allmend (Saalsporthalle - Brunau). Die dortige Infrastruktur ist für Spitzensport untauglich.

Die FCZ Academy für die diversen Elite-Nachwuchs-Teams und die FCZ Frauen haben ihr Trainingszentrum seit Sommer 2010 in der Sportanlage Heerenschürli in Schwamendingen bezogen. Auch im Heerenschürli ist die bestehende Infrastruktur für Elitesport nicht optimal.

Die Stadt Zürich hat dem FC Zürich angeboten, den unbenutzten Sandplatz in der Heerenschürli-Sportanlage im Baurecht zu überlassen, damit er dort in Eigenregie einen Campus für den FC Zürich erstellen kann. Das geplante Gebäude umfasst ein Raumprogramm von rund 3‘000 m2. Dieses beinhaltet die Infrastruktur für alle Mannschaften des FC Zürich, ein Leistungszentrum für den Schweizerischen Fussballverband sowie die Geschäftsstelle des FC Zürich. Gemäss Zeitplan soll nach Sicherstellung der Finanzierung unmittelbar mit der Detailplanung und dem Bewilligungsprozess begonnen werden. Ambitioniertes Ziel ist, den Campus im Winter 2018/2019 beziehen zu können.

NEWSFEED fussball
OGC NIZZA VS. SSC NEAPEL 0:2
CHAMPIONS-LEAGUE: FAVRE MIT NIZZA VOR DEM AUS
16.08.2017, 22:58
''ÜBERTRIEBEN UND LäCHERLICH''
CR7 MECKERT ÜBER FÜNF-SPIELE-SPERRE
16.08.2017, 22:30
ARGENTINIER KOMMT VOM FC GENUA
GIOVANNI SIMEONE WECHSELT ZUM AC FLORENZ
16.08.2017, 22:13
MüLLER SIEHT SICH AUF GUTEM WEG
''VORBEREITUNG GIBT AUFTRIEB''
16.08.2017, 22:00
DER BVB-VERTEIDIGER üBER SEINEN ABWANDERUNGSWILLIGEN TEAMKOLLEGEN
SOKRATIS: ''DEMBELE KANN NICHT MACHEN, WAS ER WILL''
16.08.2017, 21:43
LEIHGESCHäFT MIT KAUFOPTION
FC VILLARREAL HOLT CARLOS BACCA VOM AC MAILAND
16.08.2017, 21:25
INNENVERTEIDIGER FüR DIE SGE
FRANKFURT VERPFLICHTET SIMON FALETTE
16.08.2017, 20:58
SCHWEIZER KEHRT IN DIE SERIE A ZURüCK
BEHRAMI KEHRT NACH ITALIEN ZURÜCK
16.08.2017, 20:48
HOFFENHEIM-TALENT VOR TRANSFER
DORTMUND VERPFLICHTET WOHL TOLJAN
16.08.2017, 20:45
FC LUGANO VS. FC ST. GALLEN 0:1
ST.GALLEN GEWINNT NACH SPÄTEM TOR
16.08.2017, 20:21
ISLäNDER WIRD TEAMKOLLEGE VON ROONEY
GYLFI SIGURDSSON ZU EVERTON
16.08.2017, 19:50
HSV-INVESTOR KüHNE IN SORGE
''LEBE VON DER HOFFNUNG''
16.08.2017, 19:46
BAYERN-VORSTAND HOFFT AUF SEINE NUMMER 1
RUMMENIGGE: ''NEUER AM FREITAG IM TOR WÄRE EIN PFUND''
16.08.2017, 17:40
ITALIENER ZAHLEN RUND 20 MILLIONEN EURO
BLAISE MATUIDI VON PSG ZU JUVENTUS TURIN
16.08.2017, 17:15
SEHNENANRISS IM OBERSCHENKEL
LANGE PAUSE FÜR WOLFSBURGER BROOKS
16.08.2017, 16:50
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
fussball STORYS
GROSSES FRAGEZEICHEN UM WALTER SAMUEL
BEHINDERT SOUSA-GEWIRR TRANSFERAKTIVITäTEN DES FCB?
Von Christian Zürcher
DER SUPER-LEAGUE-TALK
SOCCER INSIDE MIT ROY GELMI
Von SPORTAL HD
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK
TRANSFERTICKER: BEHRAMI WECHSELT IN DIE SERIE A ZU UDINESE!
Von sport.ch
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
AB MONTAG IST DER SPANIER WIEDER GANZ VORNE IN DER WELTRANGLISTE
NADAL WIRD WIEDER DIE NUMMER 1 DER WELT
Von sport.ch | Si
WEGEN FAHRENS UNTER DROGENEINFLUSS
WOODS AM 25. OKTOBER VOR GERICHT
Von sport.ch | Si
BEACHVOLLEYBALL: EM IN JURMALA
SCHWEIZERINNEN MIT CHANCEN AUF MEDAILLEN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE NEUSTEN TRANSFERS UND GERüCHTE IM ÜBERBLICK 
TRANSFERTICKER: BEHRAMI WECHSELT IN DIE SERIE A ZU UDINESE!
Von sport.ch
HAT DER FCZ EIN PROBLEM IN DER DEFENSIVE? 
THELANDER IST DER 10. VERTEIDIGER IM KADER
Von SPORTAL HD
DATACENTER: FC LUGANO VS. FC ST. GALLEN  
WER ENTSCHEIDET ''DIE WASSERSCHLACHT'' IM ZWEITEN ANLAUF FüR SICH?
Von sport.ch
THE POWER RANKING: RUNDE 4 
DER MEISTER IST ZURüCK AUF DEM LEADERTHRON
Von SPORTAL HD
YOUNG BOYS VS. ZSKA MOSKAU 0:1 
RIESEN PECH FüR YB! NUHU KöPFELT YOUNG BOYS INS PECH!
Von Si
DIE TOPS UND DER FLOP DES SPIELS FC LUGANO VS. FC ST. GALLEN 
DIE BEIDEN TORHüTER UND DER MATCHWINNER TOP
Von sport.ch
MEHR LADEN