!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
NLA
GENF-SERVETTE HC
0
EV ZUG
0
19:45
 
fussball
TORWART PLAUDERT AUS DEM NäHKäSTCHEN
ULREICH SPRICHT üBER NEUER, ANCELOTTI UND DEN VFB
12.10.2017, 18:43
Von SPORTAL

Sven Ulreich vom FC Bayern München hat am Rande eines Sponsoren-Events über den derzeit von ihm vertretenen Manuel Neuer gesprochen - den "besten Torwart der Welt". Ausserdem verglich der 29-Jährige seine bisherigen Trainer bei den Bayern: Pep Guardiola, Carlo Ancelotti und Rückkehrer Jupp Heynckes.

"Manu ist der beste Towart der Welt, deshalb ist es nicht leicht, ihn zu ersetzen", sagte Ulreich zu ESPN FC während eines Audi-Events. "Wenn du ein Gegentor bekommst, weisst du, dass die Leute denken: Neuer hätte den gehalten." Er habe eine Menge von Neuer gelernt, der nach einer weiteren Fussverletzung mindestens für den Rest der Hinrunde ausfällt: "Ich habe meine Technik verbessert, meine Abschläge, meine Paraden und meine Reflexe." Dennoch sei es normal, dass man nicht jeden Ball halten könne.

Vor allem nach seinem krassen Fehler gegen den VfL Wolfsburg war Kritik an Ulreich laut geworden. "Das war natürlich nicht einfach", gab er zu. "Wenn man einen Fehler macht, hat man das erstmal im Hinterkopf. Aber Fehler gehören zum Leben eines Torwarts dazu. Ich glaube, dass meine beiden Spiele danach besser waren. Hoffentlich ist mein nächster Fehler noch weit entfernt."

Das Spiel beim FC Bayern sei im Vergleich zum VfB Stuttgart ein komplett anderes: "In Stuttgart bekam man von der ersten Minute an Schüsse aufs Tor, das ist gut für einen Keeper. Bei den Bayern bekommt man vielleicht nur einen Ball aufs Tor, und den muss man halten, sonst gibt es Ärger." Ulreich war 2015 nach München gewechselt.

Uhlreich: "Ancelotti hat nicht viel gesagt"

Unter Pep Guardiola hatte Ulreich in seiner ersten Saison bei den Bayern nur 40 Minuten Bundesliga-Luft geschnuppert. Dennoch hat Pep, der mittlerweile Manchester City trainiert, Eindruck bei ihm hinterlassen: "Pep war ein sehr positiver Typ und hat genau gesagt, was er von den Spielern erwartet. Die Trainingseinheiten hatten alle ein sehr hohes Level, er schraubte seine Erwartungen immer weiter nach oben. Er war ein grossartiger Trainer."

Ancelotti habe dagegen nicht viel gesagt, "aber er hatte gute taktische Pläne." Die erste Trainingseinheit unter Heynckes sei "sehr gut und sehr intensiv gewesen - und ich hoffe, dass das so bleibt."

Ulreichs Vertrag bei den Bayern läuft im kommenden Sommer aus, in der letzten Saison hatte er mit einem Abschied geliebäugelt. "Im Moment denke ich nicht an meinen nächsten Vertrag", sagte er. "Ich werde mein Bestes geben und dann sehen wir, was passiert." Heynckes hatte Ulreich trotz der Reaktivierung von Tom Starke als derzeitige Nummer eins bestätigt. "Wir haben ein sehr gutes Verhältnis, ich habe grossen Respekt vor ihm."

NEWSFEED fussball
ITALIENER SCHIESST üBER DAS ZIEL HINAUS
STURARO BELEIDIGT 12-JÄHRIGEN NAPOLI-FAN: ''HEUL BEI DEINER MUTTER''
UM 15:23
TEAMHOTEL LIEGT DIREKT AN DER WOLGA
SCHWEIZ LOGIERT WÄHREND WM 2018 IN TOLJATTI
UM 14:00
''ICH GLAUBE, WIR HABEN EINIGES GUTES, ABER MOMENTAN AUCH SEHR VIEL SCHLECHTES''
EX-TOP-SCHIEDSRICHTER MEIER SIEHT UNSTIMMIGKEITEN BEIM VIDEOBEWEIS
UM 12:45
STüRMER KOMMT NACH SEINER VERLETZUNG NOCH NICHT RICHTIG AUF ZUG
BREEL EMBOLO VOM FC SCHALKE 04: ''ES MACHEN SICH ALLE SORGEN''
UM 11:05
FINAL-SIEG üBER FLAMENGO
INDEPENDIENTE TRITT NACHFOLGE VON CHAPECOENSE AN
UM 07:51
RACING STRASSBOURG VS. PARIS ST. GERMAIN 2:4
PSG GELINGT REVANCHE GEGEN STRASSBURG
13.12.2017, 23:07
WEST HAM UNITED VS. FC ARSENAL 0:0
WEST HAM TROTZ NACH CHELSEA AUCH ARSENAL PUNKTE AB
13.12.2017, 22:51
SWANSEA CITY VS. MANCHESTER CITY 0:4
MANCITY WEITERHIN MAKELLOS IN RICHTUNG TITEL
13.12.2017, 22:33
CHAOS IM BELGRAD-DERBY
17 VERLETZTE BEI FAN-AUSSCHREITUNGEN
13.12.2017, 21:41
NäCHSTER REKORD DES PORTUGIESEN
CRISTIANO RONALDO NUN ALLZEIT-TOP-TORJÄGER DER KLUB-WM
13.12.2017, 20:13
REAL MADRID VS. AL JAZIRA 2:1
REAL MADRID ZITTERT SICH INS FINALE
13.12.2017, 20:00
ZU HOHE VERLUSTE IM TRANSFERSOMMER
TRANSFERSPERRE FÜR OSC LILLE: VEREIN MUSS SPIELER VERKAUFEN
13.12.2017, 19:50
NACH DERBY-ZOFF IM SPIELERTUNNEL
MANCHESTER-KLUBS MÜSSEN SICH BIS FREITAG ÄUSSERN
13.12.2017, 18:43
NEO-COACH ERHäLT UNTERSTüTZUNG VON OBEN
BVB-BOSS WATZKE STÄRKT STÖGER DEN RÜCKEN
13.12.2017, 18:00
''ICH LEBE VON TAG ZU TAG, ICH SCHLIEßE NICHTS AUS''
MACHT JUVENTUS TURINS GIANLUIGI BUFFON DOCH BIS 2020 WEITER?
13.12.2017, 16:51
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
fussball STORYS
GROSSES FRAGEZEICHEN UM WALTER SAMUEL
BEHINDERT SOUSA-GEWIRR TRANSFERAKTIVITäTEN DES FCB?
Von Christian Zürcher
DATACENTER: FC ST.GALLEN VS. FC SION
ZWEI FORMSCHWACHE TEAMS WOLLEN SICH AUS DER (MINI-)KRISE SCHIESSEN
Von Damian Möschinger
DIE LIGA, IN DER ES WIEDER NUR UM DEN ZWEITEN PLATZ GEHT
DER KAMPF UM DEN ''BEST OF THE REST''-TITEL DEUTSCHLANDS
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DER 39-JäHRIGE KANADIER HAT BEIM EVZ EINE GANZ SPEZIELLE ROLLE BEKOMMEN
HOLDEN: ''ICH FUNKTIONIERE ALS BRÜCKE ZWISCHEN COACHES UND SPIELERN.''
Von SPORTAL HD
VIERMALIGER TOUR-DE-FRANCE-SIEGER BETEUERT SEINE UNSCHULD
FROOME NACH AUFFÄLLIGEM BEFUND: HABE KEINE REGELN GEBROCHEN
Von sport.ch | Si
SCHWEIZERIN BLICKT AUF PYEONGCHANG VORAUS
PATRIZIA KUMMER: ''HABE NICHTS ZU VERTEIDIGEN, NUR ETWAS ZU GEWINNEN''
Von Damian Möschinger
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER FC LUZERN, CONSTANTIN UND SION UNGENüGEND 
MURAT YAKIN, DER FC THUN UND YB GEHöREN ZU DEN GEWINNERN
Von sport.ch
DIE LIGA, IN DER ES WIEDER NUR UM DEN ZWEITEN PLATZ GEHT 
DER KAMPF UM DEN ''BEST OF THE REST''-TITEL DEUTSCHLANDS
Von sport.ch
ZWEI SCHWEIZER NEHMEN AN TOP-PROSPECT-GAME TEIL 
KURASHEV UND GROSS AUF DEN SPUREN VON NICO HISCHIER
Von Si
RUSSISCHE LIGA ERTEILT DIE FREIGABE 
KHL-SPIELER KöNNEN AN OLYMPISCHEN SPIELEN TEILNEHMEN
Von Si
MEHR LADEN