!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
WELTCUP IN ALTA BADIA
PARALLEL-RIESENSLALOM DER HERREN
 
 
 
18:30
PREMIER LEAGUE
FC EVERTON
0
SWANSEA CITY
0
21:00
PRIMERA DIVISIÓN
FC MALAGA
0
REAL BETIS
0
21:00
 
fussball
''WENN ER SO WEITERMACHT, WIRD ER DABEI SEIN''
ARSENE WENGER: JACK WILSHERE WIRD MIT ZUR WM FAHREN
12.10.2017, 19:58
Von SPORTAL

Trainer Arsene Wenger vom FC Arsenal glaubt nicht, dass Mittelfelfspieler Jack Wilshere im Januar den Verein wechseln muss, um Chancen zu haben, in Englands WM-Kader zu rutschen.

"Wenn er so weitermacht wie aktuell, wird er bei der WM mit dabei sein - da bin ich mir sicher. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass ein fitter Wilshere nicht in Russland mit von der Partie ist", so Wenger am Donnerstag. "Ich glaube, Jack ist in der besten Form seit langer Zeit."

Besonders sein Spielstil könne den Three Lions weiterhelfen, ist sich der Gunners-Coach sicher: "Jack ist mehr Zehner als jeder andere Spieler bei der Nationalmannschaft. Er kann Räume öffnen und kommt auch im Gedränge gut zurecht."

Kein Spiel mehr bei den Three Lions seit der EM

Wilshere hat sein letztes Spiel für die Three Lions bei der Europameisterschaft 2016 bestritten, als England nach der Niederlage gegen Island im Viertelfinale sensationell die Koffer packen musste. Danach wechselte der 25-Jährige für eine Ein-Jahres-Leihe zum AFC Bournemouth und kehrte im Sommer zu den Gunners zurück.

Zuletzt setzte ihn von April bis August ein Haarriss im Wadenbein ausser Gefecht. In der aktuellen Saison kommt Wilshere bislang auf zwei Einsätze in der Europa League. In der Premier League hat ihn Wenger bislang noch nicht aufgeboten, weshalb in englischen Medien über einem Abgang des Linksfusses im Winter spekuliert wurde. Sein Vertrag im Emirates Stadium läuft noch bis zum Sommer 2018.

NEWSFEED fussball
ENGLäNDER STREBEN VERTRAGSVERLäNGERUNG AN
CITY KÖDERT ERFOLGSTRAINER GUARDIOLA MIT MEGA-VERTRAG
VOR 21 MINUTEN
28-JäHRIGER TäTET SOLL VIEL GELD AUF FALLENDEN AKTIENKURS GEWETTET HABEN
PROZESS GEGEN DORTMUNDER ATTENTÄTER BEGINNT
UM 12:00
ZWEITE EHRUNG FüR DEN TORWART VON REAL MADRID
KEYLOR NAVAS UND ALEX MORGAN ''CONCACAF-SPIELER DES JAHRES''
UM 11:46
FC BARCELONA - DEPORTIVO LA CORUñA 4:0
BARCELONA MIT KANTERSIEG GEGEN LA CORUñA
17.12.2017, 22:55
EIN GROSSER FUSSBALLER TRITT AB
KAKA GIBT MIT 35 RÜCKTRITT BEKANNT
17.12.2017, 19:09
NICE - BORDEAUX 1:0
NICE SETZT AUFWÄRTSTREND FORT
17.12.2017, 19:04
HANNOVER 96 - BAYER LEVERKUSEN 4:4
SPEKTAKULÄRES REMIS ZWISCHEN HANNOVER UND LEVERKUSEN
17.12.2017, 18:10
GRASSHOPPERS CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 0:2
BASEL FEIERT DEN SECHSTEN LIGASIEG IN FOLGE
17.12.2017, 17:51
FC LAUSANNE-SPORT VS. FC ZüRICH 5:1
DER FC ZÜRICH GEHT IN LAUSANNE UNTER
17.12.2017, 17:50
FC LUZERN VS. BSC YOUNG BOYS 2:4
YB ÜBERWINTERT ALS TABELLENFÜHRER
17.12.2017, 17:50
WEST BORMWICH ALBION VS. MANCHESTER UNITED 1:2
PFLICHTSIEG FÜR MANCHESTER UNITED
17.12.2017, 17:18
NIEDERLAGE GEGEN HEARTS OF MIDLOTHIAN
CELTICS SERIE DER UNGESCHLAGENHEIT NACH 69 SPIELEN BEENDET
17.12.2017, 16:54
IM SPIEL ZWISCHEN TROYES UND AMIENS
TORLINIEN-SYSTEM ZEIGT PHANTOM-TOR AN
17.12.2017, 15:48
HELLAS VERONA - MILAN 3:0
MILAN FÄLLT NOCH WEITER ZURÜCK
17.12.2017, 14:52
ATLéTICO MADRID - ALAVES 1:0
ATLéTICO ZIEHT AN VALENCIA VORBEI
16.12.2017, 22:48
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
fussball STORYS
GROSSES FRAGEZEICHEN UM WALTER SAMUEL
BEHINDERT SOUSA-GEWIRR TRANSFERAKTIVITäTEN DES FCB?
Von Christian Zürcher
DIE SUPER-LEAGUE-HIGHLIGHTSHOW
''FIVE IN ONE'' - ALLE HIGHLIGHTS DER 19. RUNDE
Von SPORTAL HD
TEAM DER RUNDE 19
ZWEI STARKE COMEBACKS IM ZENTRALEN MITTELFELD UND DREI LAUSANNER ÜBERFLIEGER
Von David Marbach
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
NäCHSTE CHANCE DAZU BIETET SICH IN COURCHEVEL
LARA GUT MAHNT SICH SELBST, GEDULDIG ZU SEIN
Von Damian Möschinger
DIE ANDEREN SCHWEIZER OHNE SKORERPUNKTE
ERSTER ASSIST FÜR DENIS MALGIN
Von sport.ch | Si
IM PENALTYSCHIESSEN GEGEN DEN EHC KLOTEN
DER PENALTYGOTT TONI RAJALA SCHLÄGT WIEDER ZU
Von Flavien Gousset
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC ST. GALLEN VS. FC SION 
EINE BESCHEIDENE SCHIEDSRICHTER-LEISTUNG UND EIN GELUNGENES COMEBACK
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE FC THUN VS. FC LUGANO 
EIN ROUTINIER ALS UNSICHERHEITSFAKTOR UND EIN UNVERZICHTBARER SPIELMACHER
Von sport.ch
SETZEN DIE HOPPERS AUCH GEGEN DEN MEISTER AUF DIE YOUNGSTERS? 
YAKIN:''WIR HABEN EINE SEHR GUTE NACHWUCHSARBEIT''
Von SPORTAL HD
FC ST. GALLEN VS. FC SION 3:2 
ST. GALLEN BESCHERT MATTHIAS HüPPI EINEN EINSTAND NACH MASS
Von Si
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE GRASSHOPPERS CLUB ZüRICH VS. FC BASEL 
ZWEI OFFENSIVSTARKE VERTEIDIGER UND EIN AUF DEM FELD VERLORENER YOUNGSTER
Von sport.ch
DIE TOPS UND DER FLOP ZUR PARTIE LAUSANNE-SPORT VS. FC ZüRICH 
EINE BRILLIANTE LAUSANNER OFFENSIVE üBERFäHRT EINE UNSICHERE FCZ-DEFENSIVE
Von sport.ch
MEHR LADEN