!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
FUSSBALL
 
fussball
MVOGO BEKOMMT EINEN NEUEN TRAINER
LEIPZIG TRENNT SICH VON HASENHüTTL
16.05.2018, 12:48
Von sport.ch | Si

Leipzig und Trainer Ralph Hasenhüttl gehen getrennte Wege. Der Österreicher hat den Klub in dessen ersten beiden Bundesliga-Saisons erfolgreich geführt. Differenzen um den Vertrag führten zum Bruch.

Seit Monaten waren die Vertragsverhältnisse von Hasenhüttl ein Thema. Die Verlängerung des im Sommer 2019 auslaufenden Vertrages mit dem Trainer liess auf sich warten, obwohl der Klub noch im Winter darauf gedrängt hatte. In Gesprächen am Dienstag und Mittwoch kamen sich die beiden Parteien nicht näher. Leipzig wollte den Vertrag nicht vorzeitig verlängern, Hasenhüttl so nicht weitermachen. Schliesslich bat der Trainer um Auflösung des Kontrakts. Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt.

Hasenhüttl war im Sommer 2017 von Ingolstadt gekommen und legte mit dem Bundesliga-Debütanten Leipzig einen perfekten Start hin. Erst in der 14. Runde musste sich der Aufsteiger erstmals geschlagen geben, am Ende der Saison sprang ein 2. Platz und die Qualifikation für die Champions League heraus. In der am Wochenende abgelaufenen Spielzeit reichte es noch zu Rang 6 und der Teilnahme an der Europa League. Hasenhüttls letztes Spiel als Leipziger Coach war ein 6:2 bei Hertha Berlin.

Auch die erstmalige Europacup-Teilnahme des von Red Bull kontrollierten Vereins verlief erfolgreich. Als Dritter ihrer Champions-League-Gruppe kamen die Sachsen in die Europa League, wo sie im Viertelfinal scheiterten. Zum Verhängnis wurde Hasenhüttl eine schwache Phase im Frühjahr mit vier Niederlagen und einem Remis, die sowohl das Verpassen der Champions League als auch das Out in der Europa League bedeuteten.

Hasenhüttl, der im Winter noch keine Vertragsgespräche hatte führen wollen, zeigte in der Rückrunde seine Bereitschaft, über 2019 hinaus bei Leipzig zu bleiben. Rangnick sagte, er wäre gern mit Hasenhüttl in die nächste Saison gegangen: "Im Gegensatz zum Winter bin ich allerdings mittlerweile zu der Erkenntnis gekommen, dass ein weiteres gemeinsames Jahr zunächst einmal ausgereicht hätte. Für Ralph gab es jedoch keinerlei Alternative zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung."

NEWSFEED fussball
VFL WOLFSBURG VS. OLYMPIQUE LYON 1:4 N.V.
DICKENMANN UND MARITZ VERLIEREN CL-FINAL
24.05.2018, 20:31
WALLISER BEKOMMT EINEN EINJAHRESVERTRAG
SPIELER-IKONE ALAIN GEIGER IST NEUER TRAINER VOM FC SERVETTE
24.05.2018, 16:49
GERüCHT DER ENTLASSUNG WIRD ABGESCHMETTERT
WENDE IM WALLIS: JACOBACCI BLEIBT CHEFTRAINER!
24.05.2018, 16:43
NAME IST NOCH NICHT BEKANNT
NEUER TRAINER FÜR BLERIM DZEMAILI UND BOLOGNA
24.05.2018, 15:47
STüRMER KOMMT VOM ABSTEIGER
DER SC FREIBURG HOLT WALDSCHMIDT VOM HSV
24.05.2018, 15:40
EL-FINAL GEHT NACH POLEN
ISTANBUL ERHÄLT CHAMPIONS-LEAGUE-FINAL 2020
24.05.2018, 15:15
MIRKO SALVI KOMMT
GC SCHNAPPT SICH FCB-TORHÜTER
24.05.2018, 14:35
TESSINER MANGIARRATTI üBERNIMMT
NEUER TRAINER FÜR DEN FC CHIASSO
24.05.2018, 12:45
SCHALKE 04 ZEIGT INTERESSE
FCB-NATIONALSPIELER VOR DEM ABSPRUNG?
24.05.2018, 12:42
39-JäHRIGER üBERNIMMT CHALLENGE-LEAGUE-KLUB
TESSINER MANGIARRATTI NEUER TRAINER BEI CHIASSO
24.05.2018, 12:21
ITALIENER BEERBT MAURIZIO SARRI
ANCELOTTI UNTERSCHREIBT FÜR DREI JAHRE BEI NAPOLI
23.05.2018, 20:38
ANKLAGE WEGEN STEUERHINTERZIEHUNG
EX-DFB-PRÄSIDENT ZWANZIGER IN WM-AFFÄRE ANGEKLAGT
23.05.2018, 16:17
SUSPENDIERUNG NICHT GENUG
VONLANTHEN PER SOFORT IN WIL GEFEUERT
23.05.2018, 14:00
CONSTANTIN SäGT SEINEN RETTER AB
JACOBACCI WOLLTE ZU VIEL GELD UND MUSS WOHL GEHEN
23.05.2018, 13:40
FINNE WIRD LENO KONKURRIEREN
POKALSIEGER HRADECKY WECHSELT ZU LEVERKUSEN
23.05.2018, 11:07
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
fussball STORYS
GROSSES FRAGEZEICHEN UM WALTER SAMUEL
BEHINDERT SOUSA-GEWIRR TRANSFERAKTIVITäTEN DES FCB?
Von Christian Zürcher
RODRIGUEZ-BRüDER VERöFFENTLICHEN IHR BUCH
ROBERTO: ''ES GAB MOMENTE, DA FLOSS AUCH EINE TRÄNE''
Von Andreas Aeschbach
VFL WOLFSBURG VS. OLYMPIQUE LYON 1:4 N.V.
LYON GEWINNT CHAMPIONS LEAGUE - MARITZ UND DICKENMANN VERLIEREN
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
GP VON MONACO: 1. UND 2. TRAINING
RED BULL DOMINIERT - SAUBER-LECLERC ''ZUHAUSE'' SCHNELL
Von sport.ch | Si
BESTES EXPANSIONSTEAM ALLER SPORTARTEN
RIESENSENSATION LIEGT IN DER LUFT: DIE ''VERSTOSSENEN'' SCHLAGEN ZURÜCK!
Von sport.ch | Si
ERSTMALS NACH 20 JAHREN STEHEN DIE CAPITALS WIEDER IN EINEM ENDSPIEL
WASHINGTON MIT TOP-STAR OWETSCHKIN IM STANLEY-CUP-FINAL
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER SOMMER-TRANSFER-WAHNSINN IST ZURüCK! 
TRANSFERTICKER: JACOBACCI BLEIBT DOCH - GC BEDIENT SICH FüR GOALIE IN BASEL
Von sport.ch
SAISONRüCKBLICK THUN: UND JäHRLICH GRüSST DER KLASSENERHALT 
SEELENRUHE IM BERNER OBERLAND - THUN SCHöPFT MöGLICHKEITEN EINMAL MEHR AUS
Von sport.ch
BESTES EXPANSIONSTEAM ALLER SPORTARTEN 
RIESENSENSATION LIEGT IN DER LUFT: DIE ''VERSTOSSENEN'' SCHLAGEN ZURüCK!
Von Si
MEHR LADEN