!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
RADSPORT
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
radsport
PAUSE VON FüNF BIS ZU SECHS WOCHEN
STEFAN KüNG NACH KIEFER-OP NICHT AN TOUR DE ROMANDIE
10.04.2018, 11:43
Von sport.ch | Si

Stefan Küng muss nach seinem Kieferbruch, den er am Sonntag im Klassiker Paris-Roubaix erlitten hat, eine Pause von fünf bis sechs Wochen einlegen.

Damit verpasst der St. Galler Radprofi unter anderem die Tour de Romandie vom 24. bis 29. April. Küng sei in der Nacht auf Dienstag im Kantonsspital St. Gallen erfolgreich am Unterkiefer operiert worden, teilte sein Team BMC mit. Der 24-Jährige werde sich nun zu Hause vom Eingriff erholen und sich auf die Rückkehr vorbereiten. Eine tiefe Platzwunde am Kinn war nach dem Out am Sonntag bereits auf dem Weg ins Spital genäht worden.

"Stefan kann sprechen, aber er wird für eine Weile nur flüssige und weiche Nahrung zu sich nehmen können" so BMC-Teamarzt Max Testa. "Wir erwarten ihn in fünf bis sechs Wochen zurück auf der Rennstrecke." Für die noch ausstehenden Klassiker in Belgien und der Niederlande wäre Küng ohnehin nicht vorgesehen gewesen.

Nach einer Pause hätte die Schweizer Radspiort-Hoffnung Ende April die Tour de Romandie bestreiten sollen. An der Westschweizer Rundfahrt hatte der Thurgauer mit seinen Etappensiegen 2015 und 2017 seine bisher wertvollsten Erfolge der Karriere gefeiert. Auf einen womöglich dritten Sieg muss der 24-Jährige nun mindestens ein Jahr warten.

Mit seinem Kieferbruch wird Küngs umfangreiche medizinische Akte um ein weiteres Kapitel erweitert. Der Bahn-Weltmeister von 2015 in der Einzelverfolgung hatte nach schweren Stürzen am Giro d'Italia 2015 und an den Schweizer Zeitfahr-Meisterschaften 2016 jeweils mehrere Wochen pausieren müssen. Dazwischen setzte das Pfeiffersche Drüsenfieber den BMC-Profi ausser Gefecht. In diesem Frühling hatte sich der Pechvogel am Tirreno die Schulter ausgekugelt. Nun folgt eine weitere ungewollte Zwangspause.

NEWSFEED radsport
NACH RIPPEN- UND KNöCHELVERLETZUNG
MARK CAVENDISH GIBT DEMNÄCHST COMEBACK
18.04.2018, 13:30
MICHELE FERRARI SOLL EBENFALLS INVOLVIERT GEWESEN SEIN
EX-ARMSTRONG-ARZT RÄUMT DOPINGPRAKTIKEN EIN
17.04.2018, 21:55
SCHWEIZER STüRZTE BEIM RAD-KLASSIKER IN PARIS-ROUBAIX
STEFAN KÜNG MIT BRUCH DES UNTERKIEFERS
09.04.2018, 08:00
23-JäHRIGER ERLAG IM SPITAL VON LILLE
HERZTOT NACH STURZ: BELGIER GOOLAERTS BEI PARIS-ROUBAIX GESTORBEN
09.04.2018, 07:27
AUSFALL BEI PARIS - ROUBAIX
KÜNG STÜRZT SCHON VOR DEM ERSTEN PAVé-ABSCHNITT
08.04.2018, 14:32
SLOWENE LöST ALAPHILIPPE ALS FüHRENDER AB
ROGLIC DANK SIEG IM ZEITFAHREN NEUER LEADER IM BASKENLAND
05.04.2018, 19:18
AUCH DREI SCHWEIZER BEI BASKENLAND-RUNDFAHRT DABEI
ALAPHILIPPE ENTSCHEIDET DUELL MIT ROGLIC FÜR SICH
02.04.2018, 18:27
BEI EINEM EINTAGESRENNEN IN DER BRETAGNE
GEGLÜCKTES COMEBACK VON SILVAN DILLIER
30.03.2018, 18:55
BELGIER GEWANN SCHON EIN JAHR ZUVOR
YVES LAMPAERT GEWINNT QUER DURCH FLANDERN
28.03.2018, 18:33
SCHWEIZER STEFAN KüNG MIT STURZ
PETER SAGAN GEWINNT GENT - WEVELGEM
25.03.2018, 17:48
DER 37-JäHRIGE SIEGT VOR TEAMKOLLEGE QUINTANA
VALVERDE GEWINNT ZUM DRITTEN MAL DIE KATALONIEN-RUNDFAHRT
25.03.2018, 15:37
KEINE SCHWEIZER IN TOP 3
CAPE EPIC: KULHAVY/GROTTS SIEGEN
25.03.2018, 13:45
NACH STURZ ANFANG MäRZ
SILVAN DILLIER VERPASST FLANDERN-RUNDFAHRT
22.03.2018, 21:26
ENTSCHIEDEN IST JEDOCH NOCH NICHTS
SIEG UND GESAMTFÜHRUNG FÜR VALVERDE
22.03.2018, 18:32
SCHWEIZER BEENDET DRITTE ETAPPE AUF DEM VIERTEN RANG
MATHIAS FRANK IN DER OFFENSIVE
21.03.2018, 18:56
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
radsport STORYS
VORSCHAU: TOUR DE SUISSE
LEADER PINOT IST FRANKREICHS HOFFNUNGSTRäGER
Von Si
DER SPANIER WILL DEN KLASSIKER ZUM FüNFTEN MAL GEWINNEN
VALVERDE STREBT BEI LÜTTICH-BASTOGNE-LÜTTICH REKORDSIEG AN
Von sport.ch | Si
THE NEWS CENTER 1ON1: FABIAN CANCELLARA (TEIL 2)
''SELBST HEUTE HAB ICH NOCH NICHT GANZ DEN ALLTAGSRHYTHMUS GEFUNDEN''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
ZSC LIONS VS. HC LUGANO 2:3
JETZT IM VIDEO: KEINE MEISTERFEIER IM HALLENSTADION!
Von SPORTAL
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V.
JETZT IM VIDEO: MOSIMANN KÜRT SICH ZUM AUFSTIEGS-HELDEN!!!
Von SPORTAL
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V.
DIE LAKERS SIND ZURÜCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
MEHR LADEN