!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
HOME
LÄNDERSPIEL
LETTLAND
0
SCHWEIZ
0
19:40
EUROPA LEAGUE
OLYMPIQUE MARSEILLE
0
RB SALZBURG
0
21:05
EUROPA LEAGUE
FC ARSENAL
0
ATLETICO MADRID
0
21:05
 
weitere
HEINZER ALS BESTER SCHWEIZER IN DEN ACHTELFINALS OUT
SCHWEIZER OHNE EINZEL-TOPRESULTAT AM HEIM-WELTCUP
28.10.2017, 14:52
Von sport.ch | Si

Am Degen-Weltcup der Männer in der Berner Wankdorfhalle verpassen die Schweizer im Einzel einen Podestrang deutlich. Max Heinzer scheitert als bester Schweizer in den Achtelfinals.

Heinzer wurde vom früheren ukrainischen Team-Weltmeister Bogdan Nikischin gestoppt, gegen den der 30-jährige Schwyzer mit 9:15 den Kürzeren zog.

Heinzer hatte sich einst auf seinem Weg zum Hattrick-Triumph in Bern (2011 bis 2013) jeweils in den Finals von 2012 und 2013 gegen Nikischin durchgesetzt. Diesmal musste er sich nach dem ersten Gefechtsdrittel (3:3) distanzieren lassen. Nikischin zog innerhalb der ersten 65 Sekunden des Mitteldrittels vorentscheidend auf 9:4 davon. Davon konnte sich Heinzer trotz aller Angriffsbemühungen nicht mehr erholen.

Heinzer zählte als aktuelle Nummer 14 der Welt zu den 16 Gesetzten für die erste Hauptrunde. Der 30-jährige Schwyzer hatte als Nummer 10 der Setzliste zum Auftakt den diesjährigen U20-Europameister Jakub Jurka (Nummer 55) bezwungen (15:7). Auch die nächste Hürde, Jurkas Landsmann Jiri Beran (Nummer 23), hatte Heinzer noch problemlos gemeistert (15:8).

Am Samstag standen neben Heinzer nur noch zwei Schweizer am Einzel-Finaltag mit den besten 64 auf der Planche. Der Zürcher Georg Kuhn, der zum Schweizer WM-Silberteam vom Juli in Leipzig zählte, und der Walliser Lucas Malcotti blieben aber nach der überstandenen Qualifikation vom Freitag am Samstag bereits im ersten Gefecht der Direktausscheidung auf der Strecke.

NEWSFEED weitere
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
weitere STORYS
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
LAKERS-STüRMER ZEIGT NACH AUFSTIEG üBERGLüCKLICH
MOSIMANN: ''WIR HABEN DIESE SAISON ALLES ERREICHT!''
Von Damian Möschinger
DER SUPER-LEAGUE-TALK MIT LORIS BENITO
''WIE SCHÖN IST ES, ENDLICH WIEDER SCHMERZ- UND VERLETZUNGSFREI ZU SEIN, LORIS?''
Von SPORTAL HD
WALKER, BALTISBERGER UND KOSSMANN äUSSERN SICH ZU SPIEL 6
BALTISBERGER: ''SIE HATTEN WENIGER VOM SPIEL, JEDOCH DIE CHANCEN GENUTZT''
Von SPORTAL HD
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
DER DEUTSCHE HAT DEFINITIV SEINE STäRKEN, DIE FüR IHN SPRECHEN 
THORSTEN FINK - DER RICHTIGE MANN FüR DIE GRASSHOPPERS?
Von sport.ch
DIE GROSSE VORSCHAU ZUM SIEBTEN SPIEL DER LIGAQUALIFIKATION 
SHOWDOWN IM KAMPF UM DEN PLATZ AN DER SONNE
Von sport.ch
MAXIM LAPIERRE - EIN MANN, WELCHER POLARISIERT 
DAS BERüHMTESTE GRINSEN IM SCHWEIZER EISHOCKEY
Von sport.ch
DER AUFSTEIGER DER ZSC LIONS GIBT SICH VOR SPIEL 6 ZUVERSICHTLICH 
BERNI: ''WENN WIR SIE JAGEN, ZWINGEN WIR SIE ZU FEHLERN''
Von SPORTAL HD
DIESE VIER GRüNDE SPRECHEN FüR DIE LöWEN 
DESHALB MACHEN DIE ZSC LIONS NUN DEN SACK ZU
Von sport.ch
EHC KLOTEN VS. RAPPERSWIL-JONA LAKERS 1:2 N.V. 
DIE LAKERS SIND ZURüCK IN DER NATIONAL LEAGUE!!!
Von Si
MEHR LADEN