!
Durch Nutzung dieses Dienstes und der damit zusammenhängenden Inhalte stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen X
fb twitter
/a>
HOME
CHALLENGE LEAGUE
NEUCHâTEL XAMAX FCS
0
FC WIL 1900
0
16:00
RELEGATION
HOLSTEIN KIEL
0
VFL WOLFSBURG
0
20:30
 
weitere
AUSSICHTEN AUF PLATZ 2 SOMIT SEHR GüNSTIG
VOLERO GEWINNT AUCH ZWEITES DUELL GEGEN POLINNEN
07.02.2018, 23:17
Von sport.ch | Si

Die Volleyballerinnen von Volero Zürich dürfen sich in der Champions League weiter Hoffnungen auf eine Viertelfinal-Qualifikation machen. Gegen Rzeszow feiern sie trotz Zwischentief einen 3:1-Sieg.

Nachdem Volero das Hinspiel in Zürich ohne Probleme mit 3:0 gewonnen hatte, tat sich das Team von Coach Avital Selinger im Rückspiel in Polen etwas schwerer. Trotz der zwischenzeitlichen Baisse festigte Volero mit dem 25:16, 18:25, 25:22, 25:22 in Polen den 2. Platz in Gruppe A.

Im ersten Satz deuteten die Zeichen darauf hin, dass die Zürcherinnen nahtlos an ihre Leistung aus dem Hinspiel anknüpfen konnten. Von Beginn weg gab Volero den Ton an und lag bald mit einer beruhigenden Führung in Front. Besonders die 24-jährige Bern-Jurassierin Laura Unternährer zeigte im ersten Satz mit sieben Punkten eine starke Leistung.

Mit Beginn des zweiten Satzes ging die Souveränität im Spiel der Zürcherinnen jedoch vorübergehend verloren. Nur gerade 24 Minuten benötigte das polnische Team, um den Satzausgleich zu bewerkstelligen. Die erneute Wende zu Gunsten Voleros kam im dritten Satz, als die Polinnen einen Vorsprung von 10 Punkten preis gaben.

Dank dem zweiten Sieg im vierten Spiel darf Volero weiter darauf hoffen, sich zumindest als einer der besten Gruppenzweiten ein Ticket für die Viertelfinals zu sichern. Den nächsten Schritt dazu könnte das Team von Selinger am 21. Februar machen. Dann trifft Volero auswärts auf das französische Team aus Mulhouse, gegen das die Zürcherinnen zuhause 2:3 unterlegen waren.

NEWSFEED weitere
MEHR LADEN
AKTUELLE VIDEOS FÜR DICH
SPORTAL HD 24/7
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSFEED
Primera Division
FC BARCELONA VS. SAN SEBASTIAN...
BARçA HöRT MIT KNAPPEM SIEG UND KLAREM V...
20.05.2018, 23:35
Eishockey WM
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P.
DIE SCHWEIZ VERLIERT DEN WM-FINAL
20.05.2018, 23:15
Serie A
LAZIO ROM VS. INTER MAILAND 2:...
INTER GEWINNT DRAMATISCH GEGEN LAZIO
20.05.2018, 23:00
Serie A
SSC NAPOLI VS. FC CROTONE 2:1
CROTONE STEIGT AB
20.05.2018, 20:21
Transfers
YB VERLäNGERT MIT DEM ROUTINIE...
MEISTER-CAPTAIN VON BERGEN BLEIBT!
20.05.2018, 19:48
Eishockey WM
GENONI HüTET AUCH IM ENDSPIEL ...
KEINE ÜBERRASCHUNGEN IN DER AUFSTELLUNG
20.05.2018, 18:56
LOAD MORE
weitere STORYS
MEHR LADEN
WEITERE ARTIKEL
DIE SPIELE DER WM IM RüCKBLICK
DER SCHWEIZER WEG ZU SILBER
Von Dario Bulleri
DIE SCHWEIZER NATIONALSPIELER IN DER WM-EINZELKRITIK
DAS SIND UNSERE WM-SILBERHELDEN VON KOPENHAGEN!
Von Dillon Roth
LAZIO ROM VS. INTER MAILAND 2:3
INTER NACH FURIOSEM FINALE IN DER KÖNIGSKLASSE
Von sport.ch | Si
MEHR LADEN
FOLGE UNS AUF FACEBOOK
NEWSLETTER
Wir möchten euch die unterhaltsamsten Artikel, News und Videos senden. Immer top aktuell informiert sein!
* indicates required
DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN...
SPORTCHEF STEINEGGER GELINGT EIN HAMMERTRANSFER 
BRUNNER WILL MIT BIEL ''EINEN WEITEREN SCHRITT VORWäRTS GEHEN''
Von sport.ch
DER EHC BIEL RüSTET WEITER AUF 
TRANSFERBOMBE: DAMIEN BRUNNER VON LUGANO ZU BIEL
Von Si
SCHWEIZ VS. KANADA 3:2 
DAS MäRCHEN GEHT WEITER: DIE SCHWEIZ SCHLäGT KANADA UND STEHT IM WM-FINAL!
Von Si
FOLGT NUN DIE KRöNUNG IN SPIEL NUMMER 10? 
DAS WAR DER SCHWEIZER WEG IN DEN FINAL!
Von zvg
USA VS. KANADA 4:1 
BRONZE GEHT NACH EINEM 4:1 AN DIE US-AMERIKANER
Von Si
SCHWEIZ VS. SCHWEDEN 2:3 N.P. 
WIE BITTER IST DENN DAS: SCHWEIZER VERLIEREN PENALTYKRIMI UND HOLEN SILBER
Von Si
MEHR LADEN